*
Conny Ackmann

Expertenforum "Sauber werden"

Conny Ackmann, Kinderkrankenschwester

   

 

Wie trocken werden angehen

Liebes Team,

Mein Sohn ist Ende April drei Jahre alt geworden. Ab August kommt er in den Kindergarten.
Er ist ein sehr kluges und aufgewecktes Kind.
Stuhlgang in der Windel stört ihn sehr. Er setzt sich dann nicht mehr hin und sagt mir das es ihn kratzt.
Schlage ich ihm jedoch vor das er mir Bescheid sagt wenn er muss und wir dann auf die Toilette oder das Töpfchen gehen wehrt er ab. (Er sagt mir wenn er sein Geschäft in die Windel macht. )
Bei den warmen Temperaturen nun möchte ich ihm gerne draußen ohne Windel laufen lassen. Doch auch da stoße ich auf Gegenwehr. Er fühlt sich dann scheinbar unsicher.
Heute lief er etwas ohne Windel rum und kam auf einmal auch aufgeregt angelaufen und erzählte das er pipi in die Ecke gemacht hat. Er war sehr stolz. Aber direkt danach bat er mich ihm doch endlich eine Windel zu geben.
Wie gehe ich vor? Warte ich einfach ab oder biete ich ihn trotzdem weiterhin an ohne pampers zu laufen?
Leider sagen Familie und Freunde ihm ständig das er zu groß für pampers ist (ich verbiete dieses eigentlich da ich nicht möchte das er unter Druck gesetzt wird, doch leider ist es immer wieder ein Thema )
Ich möchte nicht da er das Thema irgendwann total ablehnt (er mag Veränderungen überhaupt nicht und kann da sehr stur sein)

Ich freue mich über jeden Tipp.

von Myfairlady11 am 30.05.2018, 21:57 Uhr

 

Antwort:

Wie trocken werden angehen

Hallo Myfairlady11
Sie gehen genau richtig vor :-)). Das was ihr Sohn zurzeit von sich aus alleine kann ist super, er ist auf einem guten Weg und kann zu Recht stolz auf seine ersten Erfolge sein. Sie beschreiben sehr gut die einzelnen Phasen der Sauberkeitsentwicklung die ihr Kleiner durchläuft. Es ist anfangs tatsächlich so, dass die Kinder erst dann etwas wahrnehmen, wenn Pipi/ Stuhlgang bereits in der Windel sind, der nächste Schritt ist das Spüren wenn es bereits herauskommt und danach müssen sie lernen was Harn-und Stuhldrang bedeutet und wann der richtige Zeitpunkt ist trocken und sauber auf die Toilette zu gehen. Diese Entwicklung bis zu einer eigenständigen Blasen-und Darmkontrolle beginnt ca. mit dem 2. Lebensjahr und sollte mit Vollendung des 5. Lebensjahres abgeschlossen sein. Ihr Sohnemann hat also noch viel Zeit bis Blase und Darm wunschgemäß arbeiten können sollten.
Bieten sie ihm gerne weiterhin eine windelfreie Zeit an, gehen sein Tempo mit und lassen ihn entscheiden wann er es sich zutraut. Seine Unsicherheit liegt darin begründet, dass er seine Ausscheidungen eben noch nicht jederzeit kontrollieren kann. Warten sie also gerne weiterhin ab, lassen dem kleinen Mann ohne Druck die Zeit die er braucht und lassen sich selbst nicht von den sicher gut gemeinten Bemerkungen unter Druck setzen, sondern besprechen mit den Beteiligten, dass jedes Kind diesen Reifungsprozess ganz individuell in seinem ureigenen Tempo durchläuft. Druck ist da ganz sicher kontraproduktiv. Viel Spaß und Freude auch in Zukunft mit ihrem klugen und aufgeweckten Kind :-))).

Herzliche Grüße
Conny Ackmann

von Conny Ackmann am 31.05.2018

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Expertenforum "Sauber werden"

Trocken werden mit fast vier Jahren

Guten Tag, ich habe einen Sohn mit fast 4 Jahren und einen Sohn mit 10 Monaten. Mein Großer ist im Kindergarten der einzige Junge, der tagsüber noch Windeln trägt. Er darf aus diesem Grund an Ausflügen und Waldtagen nicht teilnehmen. Lässt ihn kalt. Seit ein paar Wochen ...

von Rena2707 17.05.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trocken werden

Trocken werden nachts

Hallo. Mein Sohn ist 4,5 Jahre alt und ist tagsüber trocken seit seinem 3.Geburtstag. Seit Freitag haben wir auch nachts die Windel weggelassen, weil er es wollte und weil die Windel schon öfter mal morgens trocken war. Nachts hat es auch immer gut funktioniert, erst morgens ...

von August_Mama_2013 28.02.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trocken werden

fragen zum trocken werden

guten tag, mein sohn ist 2 jahre und 7 monate alt. seit 3 wochen ist er plötzlich - habe nie töpfchentraining gemacht - tagsüber trocken (mit seltenen unfällen bzgl. urin) und benutztdas töpfchen, das ca. 1 jahr nur zur deko rumstand, zuverlässig, auch fürs grosse ...

von Snief 14.02.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trocken werden

Nachts trocken werden

Liebes Expertenteam, unsere nun 8 1/4 Jahre alte Tochter ist nachts immer noch nicht trocken. Sie war es (bis vielleicht auch nur vier, fünf Nächte in ihrem noch jungen Leben) auch noch nie. Sie trägt Windeln und wacht auch nicht auch, wenn sie muss.Der Kinderarzt empfiehlt ...

von Große 06.02.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trocken werden

Trocken werden ohne Druck

Guten Abend, Meine Tochter ist gerade 2 Jahre alt geworden und hat vor einigen Wochen angefangen, ab und zu aufs Töpfchen zu gehen. Sie trägt weiterhin tagsüber und nachts Windeln, darf aber in der Kita vor dem Mittagsschlaf und abends vor dem Nachtschlaf aufs Klo (Kita) bzw. ...

von Blüte1984 06.02.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trocken werden

Nachts trocken werden

Liebes Experten-Team, mein Sohn wird Ende April 6 und ist tagsüber schon seit er 3 ist komplett trocken. Nur nachts war er leider noch nie trocken. Er wacht einfach nicht auf und ich wollte ihn nicht extra wecken. Nun waren wir beim Kinderarzt und mir wurde erklärt, dass das ...

von VV 24.01.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trocken werden

Nachts trocken werden

Guten Abend meine Tochter ist 7.5 Jahre und nachts noch nicht trocken. Bis jetzt haben wir nichts weiter unternommen, da es sie nicht gestört hat. Jetzt fährt sie im Februar zur Klassenfahrt und möchte jetzt "schnelle mal sauber werden " :/ Es hat jetzt ein paar Nächte ...

von 21sep2010 16.01.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trocken werden

Wie trocken werden bzw. unterstützen ?

Hallo liebes Uroteam, Meine Zwillinge Mädels beide 2,5 Jahre jetzt merken Stuhlgang und pipi machen es leider noch in die Windel und sagen mir dann erst bescheid wenn sie ihr geschafft gemacht hatten. Das ganze hat aber mit ca. 2 Jahren gut angefangen sie gingen beide ...

von Nola21 27.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: wie trocken, Trocken werden

Hängt kindergartenreife und Trocken werden zusammen?

Liebes Experten-Team, unser Sohn ist 3,3 Jahre alt und besteht immer auf seine Windel. Komischerweise bleibt die Windel über Nacht immer trocken aber tagsüber möchte er nie ohne sein. Er sagt Bescheid wenn er sein "Großes Geschäft macht" aber möchte dann nicht aufs Töpfchen und ...

von Franziska27 21.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trocken werden

Wie ohne Stress trocken werden

Hallo ich habe folgendes Problem. Mein Sohn hat kurz vor seinem 2. Geburtstag angefangen zu sagen dass er aufs Klo muss. Wir haben dann ein Töpfchen gekauft und er hat 1-2 mal am Tag reongemacht. Ohne Zwang und Druck und mit viel Freude dabei. Jetzt ist er 2,5 Jahre und ...

von Walkingtree2 12.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: wie trocken, Trocken werden

Die letzten 10 Fragen im Expertenforum "Sauber werden"
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.