Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer

Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer

Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe

Prof. Dr. B.-Joachim Hackelöer studierte von 1965–1971 Medizin in der Universität Marburg, promovierte dort 1972 mit einem Thema der Endocrinologie, erhielt 1977 seinen Facharzt für Gynäkologie, habilierte in 1978 und wurde 1981 Professor. Seit Mai 2013 ist Prof. Hackelöer bei "amedes experts-hamburg" im DEGUM III (Pränat/Gyn/Mamma), sowie in seiner eigenen Praxis in Hamburg tätig. Sein Schwerpunkt ist heute die Früherkennung fetaler Erkrankungen und Behandlungen im Mutterleib. Die Geburtshilfe der Klinik gehört mit 2700 Geburten pro Jahr zu den größten in Deutschland.

mehr über Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer lesen

Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer

Sehr oft Ultraschall

Antwort von Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer

Frage:

Sehr geehrter Herr Dr.,

wegen mehrerer Probleme (u. a. Blutungen) wurde bei mir schon sehr oft ein Ultraschall gemacht. Ich mach mir sehr große Sorgen, dass mein ungeborenes Kind einen Schaden davon tragen kann.
Darf ich sie um ihre Meinung bitten?!

von Rosanna83 am 29.01.2013, 11:18 Uhr

 

Antwort auf:

Sehr oft Ultraschall

Hallo Rosanna83,
machen Sie sich keine Sorgen.Seit Beginn der Ultraschalldiagnostik wurden Untersuchungen über mögliche Schäden durchgeführt.Es gibt keinerlei Hinweise dafür.Denken Sie mal darüber nach,wieviele Millionen Menschen schon nach Ultraschalluntersuchungen geboren wurden und sich keine Hinweise für Schäden gezeigt haben.
Alles Gute
Prof.Hackelöer

von Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer am 29.01.2013

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer - Pränatale Diagnostik:

Listeriose im Ultraschall sichtbar?

Sehr geehrter Professor, ich habe in der 13.ssw einen Tag Erbrechen und Durchfall gehabt, der weiche Stuhlgang hielt noch mehrere Wochen an. Ich habe dann vier Wochen später einen Listeriose Antikörpertest machen lassen ( der negativ war). Eine Woche nach dem Test hatte ich ...

von Luckyjanice 25.12.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ultraschall

Ultraschall

Hallo Prof. Hackelör, leider neige ich (in meiner inzwischen 3.SS) dazu mich extrem verrückt zu machen. Meine beiden "großen" Kinder sind komplett gesund. Nun bin ich in der 17.ssw und hatte gestern Vorsorgeultraschall. Meine FÄ ist normalerweise immer sehr gewissenhaft, ...

von hannah78 21.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ultraschall

Ultraschall SSW 8+0, Entwicklung wie SSW 6+1

Hallo Prof. Hackelöer, ich sollte rechnerisch in der SSW 8+0 sein. In der SSW 7+0 konnte man erstmals Herzaktionen sehen. Beim Ultraschall in der SSW 8+0 war der Embryo aber viel zu klein (0,50 cm), Herzaktionen waren weiterhin zu beobachten. Auch der HCG Wert hat sich gut ...

von Palomita 13.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ultraschall

Ultraschall statt Fruchtwasseruntersuchung

Ich bin schwanger. Da ich zum Zeitpunkt der Geburt schon 37 Jahre sein werde, mache ich mir große Sorgen. In der 12. Woche möchte ich gern das Ersttrimesterscreening machen lassen, allerdings ohne Bluttest, da ich darüber eher negatives gelesen hab. Soweit ich informiert bin ...

von melian 16.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ultraschall

Ultraschall feindiagnostik

Hallo, Ich war in der 28. ssw beim arzt zur späten Feindiagnostik und da wurde ein erhöter utero-plazentarer wiederstand rechts festgestellt. Die werte: uteria links: PL: 0.83 RL: 0,53 kein notch uteria rechts: PL: ...

von FairyA 26.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ultraschall

Wie gefährlich sind Ultraschalluntersuchungen für das Ungeborene!

Sehr geehrter Herr Professor, vielen herzlichen Dank für Ihre schnelle Antwort und das Sie mich ein wenig beruhigen konnten. Aber wie sind Aussagen über verminderte Zellteilung,Zelltod,Gefahr für die Neuronenentwicklung zu werten? Sind das ...

von Gertrude 19.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ultraschall

Wie gefährlich sind Ultraschalluntersuchungen für das Ungeborene!

Sehr geehrter Herr Proffesor, ich bin jetzt in der 19. SSW. Da ich aufgrund von Schmierblutungen in der 7.SSW bereits jetzt schon 6 Ultraschalluntersuchungen hatte habe ich mich die letzten Tage ein wenig über mögliche Gefahren / Nebenwirkungen bezüglich Ultraschall für das ...

von Gertrude 18.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ultraschall

Vaginaler Ultraschall

Guten Tag Ich wollte Sie fragen ob man die Leber mit dem Stabultraschall sehen kann. Eine freundin meint Ihr Frauenarzt habe die Leber gesehen. Doch für mich ist das unvorstellbar. Sieht man die Leber wirklich mit dem Stabultraschall? Besten ...

von franzi12345 11.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ultraschall

Ultraschall Werte

Sehr geehrter Herr Professor, wir waren heute beim der Ultraschalluntersuchung und sind in der SSW: 28 + 2. Wir haben folgende Werte in der Mutterpass eingetragen bekommen: BPD: 8,21 DOS/KU 27,8 APD/AU 23,5 FL/HL: 5,4 Soweit wir informiert sind liegen alle Werte bis ...

von Patrick1982 21.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ultraschall

Messdaten Ultraschall

Sehr geehrter Herr Dr. ! Vielen Dank für Ihre Antwort und ja, die Panik war unbegründet, mein FA hat heute in der Klinik mit einem High End Gerät nachgemessen und jetzt ist meine Tochter wieder "normal" groß. Er hat mir gesagt, das der Kollege noch nicht so lange da ist, den ...

von Tatjana5150 15.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ultraschall

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.