Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer

Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer

Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe

Prof. Dr. B.-Joachim Hackelöer studierte von 1965–1971 Medizin in der Universität Marburg, promovierte dort 1972 mit einem Thema der Endocrinologie, erhielt 1977 seinen Facharzt für Gynäkologie, habilierte in 1978 und wurde 1981 Professor. Seit Mai 2013 ist Prof. Hackelöer bei "amedes experts-hamburg" im DEGUM III (Pränat/Gyn/Mamma), sowie in seiner eigenen Praxis in Hamburg tätig. Sein Schwerpunkt ist heute die Früherkennung fetaler Erkrankungen und Behandlungen im Mutterleib. Die Geburtshilfe der Klinik gehört mit 2700 Geburten pro Jahr zu den größten in Deutschland.

mehr über Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer lesen

Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer

Interpretation Ergebnis Ersttrimester-Screening

Antwort von Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer

Frage:

Hallo Herr Prof. Dr. med. Hackelöer,
folgendes Ergebnis habe ich bekommen:
Trisomie 21: 1:3819
Trisomie 13/18:
Hintergrundrisiko: 1:131
Risiko Biochemie: 1:77
Risiko NT: 1:617
Gesamt Risiko NT + Biochemie: 1:362
Es wird mir zu weiteren Untersuchungen geraten. Muss ich mir Sorgen machen? Bin 40 Jahre alt.
Danke.
Grüße
Marina

von Marina73 am 29.10.2013, 20:25 Uhr

 

Antwort auf:

Interpretation Ergebnis Ersttrimester-Screening

Hallo Marin73,
Sorgen müssen Sie sich nicht machen,da das Gesamtrisiko geringer ,als Ihr Altersrisiko ist.Es ist aber nicht falsch,wegen der auffälligen -aber nicht sehr sicheren-Hormonwerte weitere Ultraschallkontrollen durchzuführen.Finden sich dabei keine Besonderheiten bei Ihrem Kind,dürfte das Risiko weiter abfallen.Nur: 100% wird die Aussage nie sein.
Alles Gute
Prof.Hackelöer

von Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer am 30.10.2013

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer - Pränatale Diagnostik:

Biochemie bei Ersttrimester Screening -

Hallo Hr. Prof. Dr. Hackelöer, Ich bin 32 Jahre alt, wiege 69kg und hatte in der 11+3 SSW das Ersttrimester-Screening. Leider waren die Werte der Nackenfalte mit 3mm nicht sehr gut. Meine Werte der Biochemie sind: freies ß-hCG: 35,6 IU/l, -0,559 DoE PAPP-A: 1,201 ...

von wolke1409 18.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ersttrimester Screening

schlechtes Ersttrimester Screening

Sehr geehrter Herr Prof. Hackelöer, ich hatte bei 11+2 das Ersttrimester Screening. Der Ultraschall Befund ist unauffällig, die NT bei 1,3 mm. Ich habe eine Eizellspende bekommen, da ich schon 44 j. bin, habe mich aber dem Behandler gegenüber nicht geoutet. Dadurch ist das ...

von k.k. 14.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ersttrimester Screening

erhöhtes fß-hCG bei Ersttrimester Screening

Sehr geehrter Herr Pof. Dr. med. Hackelöer, Ich bin 35 Jahre alt und wir erwarten im Juli unser erstes Kind. Am 11.01.12 wurde bei mir in SSW 12+3 (ET 20.07.2012) das Ersttrimester Screening durchgeführt mit folgendem Ergebnis: Untersuchungsbefunde: SSL: ...

von k-rienchen 07.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ersttrimester Screening

Ergebnisse Feindiagnostik

Hallo Herr Prof. Hackelöer, ich war letzte Woche bei der Feindiagnostik in der 22. SSW. Jetzt kam der Brief mit den Werten. Soweit ist alles im grünen Bereich, nur ein Wert steht links neben dem Ergebnisbalken: A. umbilicalis PI: 1,06 A. umbilicalis RI: 0,67 ist zwar ...

von kernfrucht 11.09.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ergebnis

Ergebnis Organscreening

Sehr geehrter Herr Prof. Hackelöer! Ich habe Ihnen Anfang August schon mal geschrieben, nachdem ich ein nicht ganz so tolles Combined-Test-Ergebnis erhalten hatte. (NT 2,59 mm, Risiko für Trisomie 21: 1:465) Sie haben mir zu einer Feindiagnostik geraten. Nun war ich zu ...

von Lena Maria 10.09.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ergebnis

Einschätzung Ergebnisse Nackentransparenz-Messung

Sehr geehrter Herr Dr. Hackelöer, ich ( 1. Schwangerschaft) habe in der 12 SS eine Nackentransparenz-Messung durchführen lassen. Die Ergebnisse liegen mir vor und ich überlege, ob ich eine Fruchtwasseruntersuchung durchführen lassen soll. Eine zweite Einschätzung, ...

von Maggielein3 28.08.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ergebnis

Ergebnis Nackenfaltenmessung

Sehr geehrter Herr Dr. Hackelör, habe nun die Ergebnisse der Nackenfaltenmessung und Bluttest bei 12+3 erhalten. NT 1,5 mm Risiko anhand Alter (34) für T21 1:293 Erhöhung durch Bluttest auf 1:5881 T13 und 18 anhand Alter 1:550 Erhöhung durch Bluttest auf 1:40.000 Meine ...

von Habibi13 06.08.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ergebnis

Ergebnis Combined Test

Sehr geehrter Herr Dr. Hackelöer! Ich (32J., 17. SSW) habe Ende der 13. SSW die NT-Messung in einem Institut für Pränataldiagnostik durchführen lassen - mit folgendem Ergebnis: NT: 2,59 mm SSL: 69 mm Biparietaler Durchmesser: 24 mm Femur-Länge: 8,2 mm Daraufhin ...

von Lena Maria 06.08.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ergebnis

Ersttrimester Screening

Hallo, ich bin in der 20. SSW. Letzte Woche habe ich erfahren, dass mein Papp-A-Wert (entnommen bei 13+5) nicht gut ist und nur bei 0,52 MOM liegt. Dies könnte auf eine Trisomie hindeuten. Ultraschalltechnisch war allerdings alles in Ordnung. Nun steht im Bericht des ...

von Sasahokewitz 17.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ersttrimester Screening

Ergebnis des Erst-Trimester-Screening - Verunsicherung

Sehr geehrter Herr Professor Dr. Hackelöer, ich war heute bei dem ETS. Hier wurde ein erhöhtes Risiko für die Trisomie 21 festgestellt. Ich bin 35 Jahre alt und in der 12+5 SSW. Mir wurde erklärt, dass das errechnete Risiko bei 1:23 liegt. Ausschlaggebend hierfür war ...

von wunschkind-2 10.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ergebnis

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.