Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer

Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer

Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe

Prof. Dr. B.-Joachim Hackelöer studierte von 1965–1971 Medizin in der Universität Marburg, promovierte dort 1972 mit einem Thema der Endocrinologie, erhielt 1977 seinen Facharzt für Gynäkologie, habilierte in 1978 und wurde 1981 Professor. Seit Mai 2013 ist Prof. Hackelöer bei "amedes experts-hamburg" im DEGUM III (Pränat/Gyn/Mamma), sowie in seiner eigenen Praxis in Hamburg tätig. Sein Schwerpunkt ist heute die Früherkennung fetaler Erkrankungen und Behandlungen im Mutterleib. Die Geburtshilfe der Klinik gehört mit 2700 Geburten pro Jahr zu den größten in Deutschland.

mehr über Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer lesen

Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer

CTG

Antwort von Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer

Hallo Patrick1982,
diese CTG-Veränderungen können komplett normal sein,da es auch Schlafphasen der Kinder gibt.Deshalb hat die Ärztin einen "Weckversuch" gemacht,der ja auch erfolgreich war.Also:alles okay.
Die Listeriose muß erstmal nachgewiesen werden.Wenn das der Fsall ist,muß nachgewiesen werden,ob Sie Listerien ausscheiden.Ist alles negativ,passiert nichts.Sauberkeit ist auf jeden Fall angezeigt und wenn Ihre Frau keine Hinweise zeigt,ist alles okay.Die Ansteckungsrate ist sehr gering bei den geschilderten Bedingungen.Es ist viel wichtiger darauf zu achten,nicht rohes oder nicht voll durchgegartes Essen zu sich zu nehmen.
Wenn Sie Ängste haben,sollten auch Sie für sich darauf achten.
Keine Panik!
Alles Gute
Prof.Hackelöer

von Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer am 19.09.2012

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
  • CTG - Patrick1982 18.09.12, 18:48
    • Re: CTG - Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer 19.09.12
Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Dienstag und Mittwoch ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer - Pränatale Diagnostik:

CTG-Herztöne

CTG-Herztöne Hallo! Bin heute 36+4ssw,hatte heute CTG Kontrolle wobei bei leichten Wehen heftige Bewegungen von dem kleinem kamen und somit die Herztöne Zeitweise auf 190 waren. Muss am Donnerstag zum erneutem CTG mit verdacht auf Fetale Tachykardie bei einer ...

von Fritzi11 27.09.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: CTG

CTG bei Vorsorgeuntersuchung

Hallo, heute habe ich gesehen, dass ab September (ET Anfang November) bei all meinen Vorsorgeuntersuchungen ein CTG gemacht werden soll. Ist das sinnvoll bzw. notwendig? Bin keine Risikoschwangere und habe auch sonst keine Beschwerden (ein Blutzuckerbelastungstest wird ...

von Sternchen611 28.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: CTG

CTG in der 27 SSW ohne Grund

Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Hackelöer!! Ich hätte noch eine Frage... Bin in der 27. SSW. Angemeldet war ich gestern im Krankenhaus zum Ulraschall zur Kontrolle des Fruchtwassers (da ich vermehrt habe). Als ich da ankam schloss man mich an CTG an. Ich sagte noch, dass ...

von theresa201 19.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: CTG

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.