Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer

Antikörper Suchtest positiv

Antwort in der Beratung Pränatale Diagnostik

Hallo malapu

was genau hast du?
Ich habe auch blutgruppe 0positiv u. Mein gatte blutgruppe a positiv.
Habe bereits funf spätaborte alle ab ssw20.
Grund AB0-INKOMPALITÄT (morbus hämatoliyos neotorum)
Wo bist du in behandlung gewesen?
Welche therpien wurde bri dir gemacht

von danielademir85 am 02.12.2014, 23:23 Uhr

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Dienstag und Mittwoch ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer - Pränatale Diagnostik:

Trisomie 21 - Chance auf falsch positiven Schnelltest

Hallo, Ich habe - ohne Erstrimesterscreening oder Bluttest - wegen einem Trisomie21 Fall in der Familie eine Chorionzottenbiopsie machen lassen. Der Ultraschall letzte Woche war unauffaellig, aber im Schnelltest wurde Trisomie 21 festgestellt. Wir warten derzeit auf die ...

von ratefux77 09.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: positiv

Frage zum Antikörper?

Sg. Herr Prof. Bei meiner aktuellen Schwangerschaft (34. SSW) erfolgten zwei negative Antikörpersuchtests, der dritte im Juli zeigte einen sehr schwachen Anti-M, für eine Titerbestimmung zu niedrig. Das ist meine erst Schwangerschaft und ich bin wie mein Mann auch rhesus ...

von diana1984 21.08.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Antikörper

Toxoplasmose positiv! Wirklich ungefährlich?

Hallo, bei meiner Blutuntersuchung kam raus,dass ich Toxoplasmose positiv bin ( Test in 9.SSW) IgG 224, auch das IgM war erhöht 19,9. Es wurde ein Zusatztest gemacht IgG -Avidität Vidas und der lag bei 0,352. Laut Stellungnahme des Labors liegt die Infektion vor beginn ...

von Nellivan 14.08.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: positiv

CMV-Angst und Angst vor Antikörper durch Rhesuspositiven Kontakt

Guten Tag, ich habe mehere Fragen, die mich sehr beunruhigen. Zum einen die CMV-Infektion, ich bin in der 37 SSW und habe in dieser Schwangerschaft bereits 3 CMV Suchtest gemacht, die glücklicherweise alle negativ ausfielen. Ich habe eine panische Angst vor diesem Virus, das ...

von LuiseHoha 24.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: positiv, Antikörper

Kell positiv - Untersuchungen

Guten Tag, ich hätte eine Frage bezüglich der Blutuntergruppe - ich bin Kell positiv, so hat mir mein FA mitgeteilt, dass ich feinmaschiger untersucht werden muss. Meine erste Blutuntersuchung erfolgte in der 7. SSW, die zweite in der 11. SSW. Seitdem (ich bin nun in der 19. ...

von samy_84 14.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: positiv

Oligohydramnie ohne erkennbare Ursache (23.SsW) - Prognose dennoch positiv?

Hallo, ich bin derzeit echt verzweifelt. Vor kurzem kam durch Zufall die Diagnose der Oligohydramnie bei einem Krankenhausaufenthalt raus. Folgende pot. Ursachen wurden untersucht: - Blasensprung: ausgeschlossen - Plazentainsuffizienz: ausgeschlossen - ...

von Charlotte13 14.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: positiv

Anti S Antikörper - Titer steigt an - wie geht es weiter?

Hallo Prof. Dr. Hackelöer! Ich bin in der 24.ten SSW (2.Kind) und beim Antikörpersuchtest wurde ein Anti-S Antikörper gefunden. Der Titer ist von 1:1 Anfang März auf jetzt 1:32 angestiegen...ist das ein "kritischer Titer" bzw. wann würden Sie weiterführende Untersuchungen ...

von Nafrajo 07.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Antikörper

Irreguläre Antikörper

Hallo Herr Prof. Hackelöer, die Abruptio, die letzte Woche stationär vorgenommen wurde habe ich körperlich ganz gut verkraftet. Sie erinnern sich vielleicht. (Hydrops fetalis bei Trisomie 21, mit extrem schlechter Prognose). Nach der Geburt meiner kleinen wurde ...

von Pattylabelle 05.03.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Antikörper

Anti-Kell Antikörper - Kindstod

Sehr geehrter Herr Prof. Hackeloer, Mein Kind ist letzte Woche in der 13. Woche im Mutterleib gestorben. Grund waren Anti-Kell Antikörper (Titer 8. SSW: 1:2000, Titer 13. SSW: 1:16000). Vor ca. 20-25 Jahren habe ich eine Bluttransfusion erhalten, durch die ich vermutlich die ...

von August11-Mami 29.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Antikörper

Grippeimpfung und Antikörper

Sehr geehrter Herr Professor, ich weiss dass eine Grippeimpfung für Schwangere nach dem vierten Monat empfohlen wird. Ich möchte mich nun impfen lassen (19. SSW). Nun lese ich in einem Online-Magazin für Schwangere dass eine solche Impfung einen Immunkonflikt zwischen ...

von Katrin M 16.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Antikörper

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.