Ursula Schmitz, Kurberaterin

Mutter-Kind-Kuren

Ursula Schmitz, Kurberaterin

   

 

Zweifache Ablehnung

Hallo,
meine Krankenkasse hat zum zweiten Mal den Antrag auf eine Kur abgelehnt.
Was für Möglichkeiten bleiben jetzt noch, um trotzdem einen Kurantrag bewilligen zu lassen?

Ich habe eigtl.mehrere triftige Gründe angegeben. Die Hausärztin riet, dran zu bleiben...

Gibt es konkrete Gründe, die dazu führen, daß eine Kur nicht abgelehnt wird oder liegt es im Ermessen der Sachbearbeiter?

Ich bin alleinerziehend.
Vielen Dank und viele Grüße,
Kristina.

von Kristina Sabine am 09.03.2021, 04:16 Uhr

 

Antwort:

Zweifache Ablehnung

Guten Tag,
Sie können ein weiteres Mal in Widerspruch gehen, ansonsten bleibt Ihnen der Rechtsweg.
Grundsätzlich wird der Antrag durch die Kasse und den med. Dienst geprüft, hängt also nicht an einem Sachbearbeiter.
Die Gründe für eine Ablehnung können vielfältig sein.
Alles Gute!

von Ursula Schmitz am 09.03.2021

Die letzten 10 Fragen zum Thema "Mutter-Kind-Kuren"
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.