Larissa Jasker, Kurberaterin

Mutter-Kind-Kuren

Larissa Jasker, Kurberaterin

   

Antwort:

Wie sehen Sie meine Chancen?

Eine Mutter-Kind-Kur ist eine Regelleistung der gesetzlichen Krankenkassen. Sie müssen nicht "schwer krank" sein, um diese Maßnahme in Anspruch zu nehmen. Mütterspezifische Erkrankungen, wie z.B. Erschöpfung und Überlastung reich aus, um einen Antrag zu stellen.

von Larissa Jasker am 28.08.2019

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Fragen zum Thema "Mutter-Kind-Kuren"
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.