Annina Dessauer, Kurberaterin

Mutter-Kind-Kuren

Annina Dessauer, Kurberaterin

   

 

Vierjahresfrist?

Hallo Fr. Dessauer!

Ich war mit meinem Sohn 11/2010 (Beantragung und Bewilligung 06/2010) zur MKK. Es hat uns damals echt gut getahn.

Jetzt stellt sich mir die Frage wann wir wieder eine neue MKK beantragen können. Gilt jetzt das Jahr oder auch der Monat.

Sprich können wir erst 06/2014 bzw. 11/2014 eine neue MKK beantragen oder bereits 01/2014. Klar ist noch viel Zeit aber interessieren würde es mich schon.

Gruß
Ina

von Karl07 am 26.02.2013, 13:21 Uhr

 

Antwort:

Vierjahresfrist?

Grundsätzlich kann man alle 4 Jahre eine Vorsorge- / Rehabilitationsmaßnahme beantragen. Wenn sich nach der ersten Kur gravierende gesundheitliche Beschwerden ergeben haben, neue Indikationen oder Belastungen dazu gekommen sind, kann man im Zweifefall auch nach 2 Jahren wieder eine Kur beantragen. Es gilt immer der Antritt der Kurmaßnahme. Viele Grüße Annina Dessauer

von Annina Dessauer am 26.02.2013

Die letzten 10 Fragen zum Thema "Mutter-Kind-Kuren"
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.