Annina Dessauer, Kurberaterin

Mutter-Kind-Kuren

Annina Dessauer, Kurberaterin

   

 

Mutterkind-Kur kurzfristig möglich?

Sehr geehrte Frau Dessauer,

Sie hatten mir schon im Februar gute Tipps zur Beantragung gegeben. Nun habe ich heute die Zusage einer Kur von meiner Krankenkasse bekommen. Ich solle mir jetzt selbst eine Klinik suchen. Am besten eine von den 38, mit denen die Barmer GEK (meine Kasse) unter Vertrag steht. Mein Mann hat im Mai einen Monat Elternzeit. Macht es Sinn, dass ich eine Klinik wähle, bei der er sich auch einmieten kann oder im gleichen Ort, etc. Meine beiden Söhne werden jetzt 3 und 1 und sind dementsprechend auch sehr anstrengend. Deshalb auch die Kur. und ich dachte eine Unterstützung zusätzlich durch ihn macht vielleicht Sinn, oder nicht?

meine Fragen:

- Ich suche eine Klinik mit Meeresklima, da sowohl ich als auch die Kinder dauernd unter Atemwegserkrankungen leiden

- Ich leider unter Erschöpfung, Rücken-/Kopfschmerzen, Schlafmangel, durch zuwenig Entspannungsmöglichkeiten und innere Unruhe, ebenso Überforderung durch den sehr aktiven, trotzigen Dreijährigen. Ich hatte mir schon einmal Erziehungsunterstützung durch einen Therapeuten gesucht, würde mir aber auch in der Klinik mehr davon wünschen, bzw. ist das auch Ziel der Kur. Ich bin zurzeit sehr verloren, was das angeht…..

können Sie mir Tipps zu den Kliniken geben?

Vielen Dank schon im Voraus

von lino am 21.03.2014, 13:16 Uhr

 

Antwort:

Mutterkind-Kur kurzfristig möglich?

Ich befürchte da werden Sie am Meer absolut schlechte Karten haben, die Kliniken dort sind alle bis September absolut ausgebucht. Lassen Sie sich von der Krankenkasse helfen, schildern Sie Ihr Bedürfnisse und sagen man sollen Ihnen einen Platz in einer Kooperationsklinik anbieten. Alternativ empfehle ich den Königshof in Lechbrück, der auch sehr gut ist!

von Annina Dessauer am 21.03.2014

Antwort:

Mutterkind-Kur kurzfristig möglich?

Danke für die schnelle Einschätzung.
Vielleicht muss ich dann nach einem Luftkurort recherchieren. Die Kinderärztin hat mir zwar Meeresklima vorgeschlagen, aber ein Luftkurort würde bestimmt auch weiterhelfen.
Welche Klinik bietet denn Erziehungsunterstützung? oder ist das sowieso ein Teil meiner Therapie?
Schönen Gruß

von lino am 21.03.2014

Antwort:

Mutterkind-Kur kurzfristig möglich?

Das komt auf die Indikation an, der Hänslehof und das Gesundheitszentrum an der Höhle, sowie die Silberbergklinik Bodenmais wären gut. Für die Erziehung der Bromerhof in Isny Argenbühl!

von Annina Dessauer am 26.03.2014

Die letzten 10 Fragen zum Thema "Mutter-Kind-Kuren"
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.