Dr. med. Angela Freundorfer

Zahnen beim 8 Monatem Baby

Antwort von Dr. med. Angela Freundorfer

Frage:

Meine Tochter ist 8 Monate. Sie hat seit ca.fast 3 Monaten die unteren Schneidezähne, jetzt hat Sie im Gesicht wieder viele Pickel bekommen und bei ihr ist der Po gerötet und hat ein paar Pickelchen.Ich habe heute morgen beim wickeln bemerkt, daß einer der oberen Schneidezähne fast durch ist.Kommt oben jetzt erst ein Zahn und dann der andere.Bei den unteren Zähnen war es so, das alle beide zusammen kamen.Aber das sind normale Anzeichen, wie gerötetem Po und Pickel im Gesicht beim zahnen, oder? Man hört ja auch viel, das die Kinder dann sehr stark erkältet sind.Kann das bei jedem Kind unterschiedlich sein?

von saskia23 am 21.12.2002, 17:28 Uhr

 

Antwort auf:

Zahnen beim 8 Monatem Baby

Liebe Saskia,
Zahnungsbeschwerden variieren tatsächlich sehr stark, allerdings wird auch vieles aufs Zahnen geschoben, ohne dass es tatsächlich etwas damit zu tun hat. Wenn der wunde Po länger als ein paar Tage anhält, sollten Sie Ihren Kinderarzt um Rat fragen.

von 0 am 28.12.2002

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.