Dr. Jacqueline Esch

Karies entfernen wie viele Versuche beim gleichen Zahnarzt?

Antwort von Dr. Jacqueline Esch

Frage:

Hallo,
meine Tochter ist 5 Jahre alt und hat leider eine sehr enge Zahnstellung an den Backenzähnen. Selbst mit Zahnseide komme ich nicht in alle Zwischenräume.
Nun hat sie dort Karies an drei Stellen. Die Erste konnte mehr oder weniger problemlos beseitigt werden. Bei der zweiten ist es leider schon problematischer da sie sehr viel wackelt/zappelt und auch durch gutes Zureden nicht lange genug stillhält bzw. den Mund offen lässt. Wir sind schon extra bei einem Kinderzahnarzt, die auch sehr einfühlsam sind. Allerdings hat die Zahnärztin heute die Behandlung abgebrochen. Meine Tochter möchte nicht zu einem anderen Zahnarzt. Zuhause ist auch alles ok, sie sagt dass sie nächstes mal still hält und geht auch ohne murren wieder mit in die Praxis. Auf dem Stuhl ist es dann leider doch anders. Was raten sie, sollen wir es bei einem anderen Zahnarzt versuchen? So lassen können wir es auf keinen Fall aber Narkose möchte ich ihr auch nicht antun, da ich der Meinung bin das würde die Angst vor dem Zahnarzt erst recht entstehen lassen.
Vielen Dank im Voraus und Grüße,
I. Walter

von Yoursunshine am 21.04.2017, 23:03 Uhr

 

Antwort auf:

Karies entfernen wie viele Versuche beim gleichen Zahnarzt?

Hallo,

bietet ihre Kinderzahnärztin evtl. auch eine Behandlung unter Sedierung (Lachgas oder Midazolam) an?
So weiter zu machen wie bisher scheint nicht zu funktionieren.
Ihre Tochter scheint Vertrauen zu dieser Zahnärztin zu haben, ich denke daher nicht dass ein Zahnarztwechsel erfolgen sollte.
Besprechen Sie am besten nochmal in Ruhe das weitere Vorgehen.

Viele Grüße und alles Gute

von Dr. Jacqueline Esch am 22.04.2017

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Zahnärztin Dr. med. dent. Jacqueline Esch

Karies bei langzeitgestilltem Kind - Abstillen oder nicht?

Liebe Frau Dr. Esch, unser Sohn (21 Monate) leidet leider unter frühkindlicher Karies, betroffen sind inzwischen einige Zähne der oberen Zahnreihe mehr oder minder stark. (Besonders die Backenzähne mit deutlichen Löchern und die Schneidezähne mit bereits sichtbaren ...

von Rani_Mama 10.04.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Karies

Karies

Meine Tochter ist 5 war im September beim Zahnarzt bekam 3 Zähne gemacht wegen Karies. Nun hat sie vom Kindergarten wieder einen Zettel bekommen da war die Zahnärztin und eine oder mehrere Zähne hätten Karies. Nun meine Frage sie putzt 2 bis 3 mal täglich die Zähne und ich ...

von Claude 22.03.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Karies

Karies am Abgebrochenen Zahn

Guten Tag Ich habe schonmal geschrieben und war bei einer Zahnärztin. Der Zahn der abgebrochen ist meint sie war vorher krank und dadurch ist ein Stück rausgebrochen. ZB Zahnschmelz kleine Risse und durch DEN sturzt schneller abgebrochen. Wie entsteht denn Defekt am ...

von Turboloona 14.03.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Karies

Nachts Pre milch, karies Risiko höher ?

Hallo Frau Dr.Esch, Mein Sohn wird jetzt 10 Monate und wir putzen morgens und abends die Zähne mit einer Kinder Zahnbürste, nur mit Wasser. Zusätzlich bekommt er Vitamin D Tabletten. Meine Frage ist, ab wann mit zahnpasta putzen und welche ist dafür empfohlen? Und ...

von Traumhaft26 25.01.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Karies

Zahnarzt und Zähneputzen

Hallo Frau Dr. Esch, mein Sohn ist 1,5 Jahre alt und hat 12 Zähne (4 vorne oben und unten) und 4 Backenzähne. Wann macht der 1. Besuch beim Zahnarzt Sinn bzw. ab wann ist er anzuraten? Außerdem würde ich gerne wissen, wie genau "1 x täglich Zähneputzen" definiert wird? ...

von FNT 22.01.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zahnarzt

Zahnarztbehandlung an 3+1

Sehr geehrter Frau Esch Seit heute weiß ich, dass ich schwanger bin (4+2). Nun mach ich mir etwas Gedanken bezüglich einer Zahnarztbehandlung vor einer Woche. An Tag 3+1 habe ich eine Betäubung erhalten und eine Kunststofffüllung. Die Betäubung war ohne Adrenalin, da ich ...

von surikate 07.12.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zahnarzt

Karies ?

Sehr geehrte Frau Dr.Esch , Mein Sohn (4j) hat an beiden unteren hinteren Backenzähnen braune Streifen ( genau in den Fissuren ) , meinen sie es handelt sich um Karies, oder Verfärbungen in seinem Alter ? Falls es Karies ist müsste man es behandeln, oder wartet man bis die ...

von herbie84 15.11.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Karies

Karies Behandlung bei 6jährigem?

Sehr geehrte Frau Esch, bei meinem 6jährigen Sohn wurde im Backenzahn Karies entfernt.Da es sich entzündet hat, hat er Antibiotika bekommen. Jetzt 6 Wochen später war ich beim Zahnarzt um zu schauen, wie es weitergeht. Es hätte sich ein kleiner Eiterblase gebildet (für ...

von Saframa 04.11.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Karies

Fortschreitender Kariesbefall

Guten Tag, bei meinem Sohn Lukas 7 Jahre sind immer mehr Zähne von Karies befallen. Er hat noch alle Milchzähne und einer nach dem anderen ist befallen. Wir putzen immer regelmäßig morgens und abends und abends nimmt er noch eine Kindermundspülung. Gibt es noch etwas ...

von Lukas2009 17.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Karies

Mein Sohn 20 Monate hat schon Karies,an mehreren Zähnen

Hallo, mein Sohn hat schon Karies, er ist erst 22 Monate und hat schon mehrere schlechte Zähne. Ich putze ihm die Zähne regelmäßig und trotzdem wird es immer schlimmer, was kann ich machen? Betroffen sind die oberen,vorderen vier Zähne. Ich habe schon zwei größere Kinder und ...

von Chelly77 14.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Karies

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.