Dr. med. Angela Freundorfer

Elektrische Zahnbürste

Antwort von Dr. med. Angela Freundorfer

Frage:

Liebe Frau Dr. Freundorfer,

wir putzen unserem Sohn (14 Monate) 3x täglich die Zähne mit einer Kinderzahnbürste und dem Zahngel von Weleda (fluorfrei - er bekommt noch Fluortabletten). Können wir eigentlich schon eine elektrische Zahnbürste benutzen, ich habe gesehen, dass es extra Aufsätze für Kinder gibt. Ich denke mir, dadurch werden die Zähne "sauberer" und unser Sohn würde sich die Zähne vielleicht einfacher putzen lassen!

Vielen Dank für Ihre Antwort!

Anna

von Anna am 17.10.2001, 11:39 Uhr

 

Antwort auf:

Elektrische Zahnbürste

Liebe Anna,
das ist eine gute Idee, wenn Ihr Sohn der gleichen Meinung ist. Sie sollten allerdings sehr vorscichtig einen Versuch unternehmen.

von 0 am 17.10.2001

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.