Dr. Jacqueline Esch

Anästhesie bei Mesiodens-OP bei 7-jährigem

Antwort von Dr. Jacqueline Esch

Frage:

Hallo,
bei unserem 7-jährigen Sohn ist letzten Monat ein Mesiodens oberhalb der bleibenden oberen Schneidezähne entdeckt worden.
Habe erst im Dezember Besprechungstermin mit der diagnostizierenden Kieferorthopädin (die wollte im Beisein meines Sohnes nicht so sehr ins Detail gehen - verständlich) .
Raus muss er definitiv, und das Lippenbändchen soll da dann auch gleich mitbehandelt werden.
Kann man das alles einem 7-jährigen Zweitklässler zumuten ohne Anästhesie,
über Vollnarkosen beim Zahnarzt liest man ja sehr beunruhigende Sachen.
Will natürlich auch nicht, dass er dadurch eine Zahnarztangst entwickelt.

Wäre sehr dankbar über eine baldige Antwort,
Grüßle, Susanne

von Sunny1778 am 20.11.2015, 08:57 Uhr

 

Antwort auf:

Anästhesie bei Mesiodens-OP bei 7-jährigem

Hallo,

soll er denn eine Sedierung bekommen? Diese Behandlungsmethode könnte man in Betracht ziehen.
Wenn der Operateur meint, daß eine Narkose nicht nötig ist, würde ich ihm vertrauen. Kieferchirurgen sind sehr routiniert und betäuben lokal die Region ausreichend.
Erzählen Sie im Vorgepräch von Ihren Bedenken, damit der Behandler optimal auf die Bedürfnisse Ihres Sohnes eingehen kann.

Alles Gute und viele Grüße

von Dr. Jacqueline Esch am 20.11.2015

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Zahnärztin Dr. med. dent. Jacqueline Esch

Weisheitszahn OP

Hallo Frau Dr. Esch, meiner Tochter (16) wurden am 23.6 alle vier Weisheitszähne entfernt. Oben rechts wurde die Kieferhöhle eröffnet. Antibiotika bekam sie nicht verschrieben. Man sagte nur, das sie nicht Schauben soll und beim Niesen vorsichtig sein soll. Jetzt macht sie ...

von Simonika 29.06.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: OP

Weisheitszahn OP

Hallo Frau Doktor Esch, meiner Tocher werden am 23.6. alle vier Weisheitszähne entfernt (unter leichter Narkose). Nun habe ich doch etwas Angst, denn wir fahren am 12.7. in den Urlaub innerhalb Deutschlands an die Ostsee. Es sind also 18 Tage dazwischen. Reicht der Abstand ...

von Simonika 11.05.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: OP

Antwort auf Ihre Rückfrage bezüglich OP

Hallo Frau Esch, ich hatte Ihre Rückfrage http://www.rund-ums-baby.de/zahngesundheit/Vollnarkose-notwendig_35126.htm bereits beantwortet, gehe aber davon aus, das meine Antwort sie nicht erreicht hat. Hier gerne nochmal: Meine Tochter ist 4 1/2 und es ist jeweils ...

von kügelchen12 23.02.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: OP

Zahn heraus opperiert nach Zahnunfall

Sehr geehrte Damen, mit ungefähr 4 Jahren ist mein Sohn ein paar mal auf den Mund gefallen. Beim letzten Mal sollte der obere Schneidezahn heraus opperiert werden. Während der OP ist der Zahn dann fast von selbst heraus gefallen (nach Aussage des MKG). Nun ist er 6 Jahre alt. ...

von Noahs 20.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: OP

Warum muss man ein Lippenbändchen operieren?

Mein bald 9jähriger Sohn hat ein tiefsitzendes Lippenbändchen, und lt. Zahnarzt soll das operiert werden. Ich habe nur die Erklärung, wieso, nicht ganz verstanden. Er sagte, es sei nicht nur ein kosmetisches Problem, sondern auch? Können Sie mir da weiterhelfen? Soviel ich ...

von Brittali 04.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: OP

Kommt ein Mesiodens häufiger vor?

Guten Abend, vielen Dank für Ihre Antwort. Das Röntgenbild hat heute gezeigt, dass es sich tatsächlich um einen Mesiodens handelt. Dieser hatte die Milchzahnwurzel resorbiert und den Milchzahn anschließend herausgedrückt. Um den bleibenden Zahn zu schützen, wird der Mesiodens ...

von Fafa 21.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mesiodens

Mesiodens

Sehr geehrte Frau Dr. Esch, bei unserem Sohn (7 Jahre alt), wurde im Bereich der vorderen Schneidezähne ein Mesiodens festgestellt. Ein bleibender Schneidezahn ist bereits da, daneben steht jetzt noch der Milchzahn, der lt. Zahnärztin nicht ausfallen wird, da er durch die ...

von Capaed 05.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mesiodens

Wo operieren?

Wir haben folgendes Problem unsere Tochter ist 14 Monate alt und hat einen Zahnschmelzstörung auf der wohl etwas Karies ist, an den vorderen beiden Schneidezähnen. Die Zahnärzte die wir konsultiert haben meinen es muss gebohrt werden. Kinderkronen unter Vollnarkose..desweitern ...

von schnüllschnat 21.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: OP

Zahn OP 2 jähriger

Hallo mein 2 jähriger sohn wurde am mittwoch unter vollnarkose an den zähnen operiert ! die 4 ´vordersten oben wurden ihm entfernt wobei von einem aufbau die rede war ! naja nun sind sie Raus ! Nun meine fragen ! Gibt es die möglichkeit eines "Zahnersatzes" ? in dem ...

von doreen2102 26.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: OP

Zahn op beim 4 Jährigen

Hallo erst einmal ich schreibe in Auftrag meiner Freundin die eine frage hat ihr Sohn 4 Jahre bekommt eine Zahn op weil er tierische Angst vor Ärzte hat. Meine Freundin ist von Amt abhängig also bekommt Harzt4 + Minijop jetzt die frage der Arzt sagt das sie die Volkskunde ...

von Xeniachan 16.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: OP

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.