Periode nur 3 Tage nach Ausschabung

Dr. med. Friedrich Gagsteiger Frage an Dr. med. Friedrich Gagsteiger Reproduktionsmediziner

Frage: Periode nur 3 Tage nach Ausschabung

Hallo Herr Dr.Gagsteiger, nächste Woche habe ich einen Termin im Kinderwunschzentrum. Ich bin jetzt im 5. Zyklus nach der 2.Ausschabung (nach der ersten war der Gebärmuttermund verletzt worden und verklebt, es hatte sich Blut angesammelt).Meine Periode geht jetzt nur noch 3 Tage und ist auch nicht stark.Brauche an Tag 1  2 Tampons,an Tag 2 max. 2 Binden.Tag 3 würde ich mit einer durchkommen,wechsel aber aus hygienischen Gründen. Früher hatte ich 5 Tage meine Periode davon 3 Tage sehr stark. Meinen Sie dass man das behandeln kann? Anfang November hatte ich für 4 Tage einen positiven SST, der wurde dann wieder negativ. Habe sorge einen Ashermann zu haben,das sich nichts mehr einnisten kann.....da ja schon Komplikationen aufgetreten waren. Und was halten sie von Himbeerblättertee zum Aufbau der Gebärmutterschleimhaut in der 1.Zyklushälfte? Meinen Sie ich kann den Tee trinken oder sollte ich bis zu meinem Termin nichts unternehmen damit die Untersuchungsergebnisse nicht verändert sind?   Vielen Dank für Ihre Hilfe. Viele Grüße Jay

von Jay20 am 06.12.2022, 10:31



Antwort auf:

Periode nur 3 Tage nach Ausschabung

Guten Tag, ein Asherman Syndrom ist sehr unwahrscheinlich und lässt sich durch eine einfache Ultraschalluntersuchung ausschließen.  Machen Sie sich keine Sorgen! Die Menge an Menstruatuonsblut hängt selten mit der Dicke der Schleimhaut zusammen. Es kommt mehr aud sie Menge an Blut an und wie schnell sich die Gefäße verschließen. Aber den Tee dürfen Sie ruhig trinken. Alles Gute!

von Dr. Friedrich Gagsteiger am 06.12.2022


Ähnliche Fragen ähnliche Fragen

Periode nach Ausschabung

Sehr geehrter Herr Moltrecht, Ich hatte letztes Jahr Ende Mai eine Ausschabung nach einem "Windei" in der 8 SSW. Leider habe ich seitdem meine Periode nicht mehr bekommen. Ich habe im Dezember auch die Pille genommen, um die Periode auszulösen. Aber auch das hat nicht geklappt. Mein Arzt meint, ich soll Geduld haben. Mir kommt es aber sehr lang...


Asherman trotz aufgebauter GSH? Schwache Periode nach Ausschabung

Guten Tag, seit einer Ausschabung vor einem Jahr habe ich meine Periode nur noch extrem schwach (nutze quasi nur noch dünne Slipeinlagen). Die Gebärmutterschleimhaut ist in der Zyklusmitte dennoch gut aufgebaut und bei 14mm, wie vor ca. drei Monaten auf dem Ultraschall zu sehen war. Eine Hysteroskopie vor einem halben Jahr ergab, dass sich leich...


Periode nach Ausschabung

Hallo zusammen, nach einer FG in der 9. Woche und anschließender Ausschabung im November 2021 habe ich seitdem Probleme mit meiner Periode. Ich habe keine extremen Schmerzen, nur ab und an ein Ziehen in der Leiste. Dafür jedoch eine sehr starke und lange Periode (bis zu 7 Tage) Kann sich durch die Ausschabung eventuell eine Endometriose / im s...


Dünne Gebärmutterschleimhaut und keine Periode nach Ausschabung

Guten Tag, ich bin mittlerweile 19Wochen nach stiller geburt (35ssw) und 10 Wochen nach Ausschabung (unter Hysteroskopie) aufgrund von Plazentaresten nach der stillen Geburt. Ich habe seit der Ausschabung vor 10 Wochen keinerlei Blutungen mehr gehabt. Auch keine Schmierblutungen. Ich mache Ovulationstests und hatte innerhalb der letzten 70 Ta...


Keine Periode nach Ausschabung wegen Plazentaresten

Guten Tag, ich bin mittlerweile 16Wochen nach stiller geburt (35ssw) und 7 Wochen nach Ausschabung(unter Hysteroskopie) aufgrund von Plazentaresten nach der stillen Geburt. Ich habe seit der Ausschabung vor 7 Wochen keine Blutungen mehr gehabt. Auch keine Schmierblutungen. 5 Wochen nach der stillen Geburt hatte ich bereits eine Periode und be...


Kurze Periode nach Ausschabung

Sehr geehrte Frau Dr. Finger, Ich hatte Mitte November letzten Jahres eine Ausschabung nach Missed Abortion. 28 Tage danach bekam ich meine Periode, wenn auch nur schwach über 3 Tage. Im nächsten Zyklus (der aktuelle) kam die Periode erst am 33. Zyklustag, und das auch nur für 1 Tag und sehr schwach. Ich habe seit dem Eisprung (der am 19./20. Zy...


keine Periode nach Ausschabung - MA in SSW 10, PCO

Sehr geehrter Prof. Dorn, ich bin 34, mein Mann und ich versuchen seit 2.5 Jahren schwanger zu werden. Nach Absetzen der PIlle blieb die Periode für 12 Monate komplett aus. Nach einigen Untersuchungen wurde die Diagnose PCO gestellt. Ich bin normalgewichtig, sportlich und ernähre mich gesund. Nach weiteren 6 Monaten Metformin Einnahme stellte s...


3 Monate nach Ausschabung keine Periode

Sehr geehrter Herr Dorn, am 10. September hatte ich eine Ausschabung in der 11. SSW (missed abortion). Wahrscheinlich hatte das Herz schon in der 10. Woche aufgehört zu schlagen. Auffällig war eine Omphalozele. Zu Beginn der Schwangerschaft war ich in der 6. SSW bei einer Vertretung. Der Herzschlag war zu hören, aber der Arzt sagte das so etwas...


Periode nach Ausschabung

Hallo, ich habe am 02.11.20 eine Fehlgeburt nach einem kryontranfer im Oktober gehabt. Ich möchte nun so schnell wie möglich weitermachen. Habe gelesen, dass die erste Periode nach einer Ausschabung Wochen oder Monate braucht. Gibt es einen Weg wie ich sie schneller bekomme und schnellstmöglich wieder in der Kiwu vorsprechen zu können? Vllt estrifa...