Kryo - Ultraschalltermin

Dr. med. Christoph Grewe Frage an Dr. med. Christoph Grewe Frauenarzt

Frage: Kryo - Ultraschalltermin

Guten Tag,   ich mache einen künstlichen Kryo Zyklus.  Jetzt sagte man mir, dass ich zwischen dem 11 und 13 ZT zum US muss. ISt es auch ok, wenn ich diesen zb am 10 TZ durchführen lasse? Ich plane jetzt nun etwas und da der menschliche Körper ja kein Uhrwerk ist, wollte ich wissen, ob es auf den einen Tag wirklich ankommt?  Möchte keine Fehler machen. Danke 

von Wunschbaby35 am 06.12.2022, 11:50



Antwort auf:

Kryo - Ultraschalltermin

Hallo, wenn Sie etwas früher kommen, machen Sie mit Sicherheit nichts falsch. Es könnte lediglich passieren, dass für die weitere Planung dann noch eine weitere Untersuchung benötigt wird, was die Kosten für den Zyklus erhöhen könnte. Viele Grüße Christoph Grewe

von Dr. Christoph Grewe am 06.12.2022


Ähnliche Fragen ähnliche Fragen

Progesteron Start bei Kryo

Sehr geehrte Frau Professor Dr. Sonntag,  ich habe eine Frage zur Progesteron Einnahme bei Kryo-Transfer eine Blastozyste. Ich habe mit 50 Pergoveris stimuliert und hatte am Montag einen 17mm großen Follikel und mehrere kleine. Blutwerte gut. Ich sollte am Dienstag zwischen 8 und 10 mit Ovitrelle auslösen (habe um 8:52 gespritzt). Am Mitt...


6ssw Medikamente Kryo Zyklus

Hallo,   ich muss bis ende 11ssw meine medis weiter nehmen. Wir hatten einen künstlichen kryo zyklus und seit Transfer nehme ich 1-1-1 estrofem, 1-0-1 Duphaston und Progesteron. Meine Frage, würden die Medikamente Blutungen unterdrücken ohne dass man  z. b. etwas merkt oder würde eine FG trotz Medikamente normal ablaufen. 


Schleimhaut für Kryo verbessern

Hallo, meine Klinik ist leider sehr fest gefahren und will absolut nichts ändern in meinen Kryos. Meine Schleimhaut kommt grad auf 6 mm und ist uneben. Eigentlich verschreiben sie 3 mal täglich Estrifam oral. Damit hatte ich sehr schlechte Ergebnisse. Auch wenn ich 5 täglich nehme. In der Vergangenheit klappte aber 2 Estrifam vaginal plus Pro...


Medis für Darmsanierung und Kryo

Hallo Lieber Dr. Gagsteiger Ich nehme seit einer Woche Myrrhinil intest Tabletten 3x4 Stück vor den Mahlzeiten, 2 mal MSM (Schwefel) und Morgens eine halbe Zitrone mit Olivenöl am Tag, um meinen Darm zu sanieren Ich hab heute meine Periode bekommen, mit Gabe von Östrogen u. Progesteron und würde mit dem Kryo Transfer Zyklus starten. Den...


Kryo abbrechen ?

Hallo, Ich befinde mich gerade in meinem ersten Kryo-Zyklus, Ich bin an ZT 4. ich nehme seit Freitag Östrogen. Nun hat sich am Wochenende mein Verkronter Schneidezahn entzündet, ich kann morgen erst zum Zahnarzt und werde sehr wahrscheinlich ein Antibiotikum bekommen, geröntgt werden und eventuell ja auch noch eine Betäubung bekommen falls noch ...


Kryo, Medikamente wirken nicht

Hallo, wir versuchen eine Kryo für das 3. Kind, haben noch Blastos auf Eis. Ich hatte früher Probleme mit der GMSH. Egal ob 3 oder 5 Estrifam oral und die Schleimhaut war nie über 6 mm und diese Versuche haben nie geklappt. Mit dem Kaufmannschema (progynova oral von 2 bis 4 Stück für Stück hoch dosiert) und 2 Estrifam vaginal haben aber imme...


Hormonbehandlung bei Kryo nachteilig während Stillzeit?

Guten Tag Prof. Dorn, nach bereits einer erfolgreichen IVF würden wir gern versuchen ein zweites Kind zu zeugen. Einige Eizellen bzw. Blastozysten sind noch eingefroren. Sind die bei einer Kryo verwendeten Hormone z.B. bei unregelmäßigen Zyklus, Aufbau der Schleimhaut oder eine Auslösespritze nachteilig für meine einjährige Tochter, die noch gest...


Kryo-Behandlung

Guten Tag Ich hatte einen erfolglosen Kryo-Versuch und möchte nun seit zwei Zyklen eigentlich nochmals einen Versuch starten. Im ersten Zyklus seit der erfolglosen Kryo wurde bei mir ein hoher LH Wert gemessen trotz 3xtäglich Progynova. Wie kann zukünftig ein Eisprung unter Progynova verhindert werden? Nun im neusten Zyklus wurde im Ultraschall a...


St.Post Kryo!

Guten Tag! Hatte nun 2. Versuch mit Ivf. 1. Ivf 2. Kryo Nächste Woche erfahre ich es..was kann ich tun um mich nicht ganz verrückt zu machen? Hatte gestern nur bisschen Übelkeit..sonst keine Symptome? Mit freundlichen Grüßen,claudia