ES+13 negativ, ES+14 keine Mens

Dr. med. Barbara Sonntag Frage an Dr. med. Barbara Sonntag Frauenärztin

Frage: ES+13 negativ, ES+14 keine Mens

Einen schönen guten Tag Frau Dr. Sonntag Ich hatte Sie schon vor zwei Wochen angeschrieben, weil wir GV drei Tage vor dem ausgelösten ES hatten. Der war somit zwischen Donnerstag Vormittag und Donnerstag Abend (09.06) - also heute 14 Tage her. Bis jetzt habe ich meine Periode nicht bekommen. Gestern in der Früh allerdings mit einem Clear Blue Frühe Erkennung (das ist wohl nicht der Ultra FrühtestÄ negativ getestet. Dazu muss man sagen, dass ich Famentia einnehme (was bisher aber nicht immer zu einer Verzögerung der Mens geführt hat - t. w. habe ich sie sogar bereits vor Absetzen bekommen). Meinen Sie es besteht noch Hoffnung? Allerbeste Dank

von Fanni2022 am 23.06.2022, 13:50



Antwort auf:

ES+13 negativ, ES+14 keine Mens

Eher nicht, wenn der Eisprung wirklich so lag.

von Prof. Dr. Barbara Sonntag am 23.06.2022


Ähnliche Fragen ähnliche Fragen

Trotz mens utrogestan weiter nehmen

Guten abend ich hatte am 13.9 einen kryo embryotransfer. Am nächsten tag bekam ich antibiotika wegen blasenentzündung. Am 20.9 hatte sich meine mens eingesetzt hatte angerufen sie meinten ich sollte utrogestan vaginal weiterhin 1 mal abends anwenden und statt am 28.9 am 23.9 für den bluttest vorbeikommen. Meine frage ich verstehe nicht warum da...


Mens 10 Tage nach Decapeptyl

Sehr geehrter Herr Grewe, im Oktober werde ich 40. wir haben uns entschieden doch noch eine IVF zu versuchen, da wir von KK und dem Land eine Genehmigung erhalten haben. Nun habe ich seit 2 Monaten eine 6 cm große Zyste rechts (habe selten Eisprünge). Daher sollte ich am 21. ZT Decapeptyl zur Downregulation spritzen. Als ich am 21. ZT in der Klini...


Jubrele abgesetzt keine mens

Schönen guten Tag, Ich habe mal eine Frage. Ich habe jetzt 4 Jahre die jubrele genommen. Am 2.5.21 habe ich sie abgesetzt da wir einen großen kinderwunsch haben. Ich bin 37ig jahre ich hatte keine Abbruchblutung und bis jetzt keine mens. Ich habe echt angst das ich eine post- pillen amo.... habe. Kann ich trotzdem schwanger werden? Gibt es H...


Mens auslösen + Clomifen

Hallo Frau Dr. Eibner, kurz zu mir: Ich bin 35 und wurde im Mai im 6. ÜZ schwanger, leider Missed Abort in der 7./8. Woche (31.5.20). Nach 40 Tagen kam die Mens, dann nach 29 Tagen, dann nach 30 Tagen. Jetzt hatte ich bei ZT 16 ca. 1 Woche ne Schmierblutung und bis heute nix mehr. Bin jetzt bei ZT 45. SST an ZT 34 war aber negativ. Jetzt zu m...


Keine mens nach brevactid

Hallo , ich habe am 10.9 brevactid 5000 gespritzt bekommen zum es auslösen , hatte dann am 11.9 und 12.9 gv gehabt ,vom Gefühl hatte ich auch direkt am 11.9 meinen es. Habe ungefähr seit 1woche zwischendurch unterleibschmerzen als wenn meine mens kommen würde was aber bisher nicht der Fall ist. Seit gestern leichte Schmerzen bei Berührung der Brust...


keine Mens trotz Chlormadinon

Ich nehme seit 5 Monaten Chlormadinon (15.-26 Zyklustag) diesen Monat habe ich die erst ab dem 20. Zyklustag genommen da mein Fa Termin so spät war. Meine Mens kam sonst immer paar tage nach absetzen. Nun warte ich aber bereits seit fast 2 Wochen. Sst ist negativ. Sollte ich zum Arzt oder noch abwarten? Lg


Mens nach Ivf ohne Transfer

Guten Tag Dr. Moltrecht, wg Nullbefruchtung gab es keinen Transfer nach icsi. Die Nachricht wurde vom Labor überbracht, meine Ärztin hatte ihren freien Tag. Da nichts weiter gesagt wurde habe ich eigenständig keine Medikamente weiter genommen. Denke das war i.o. Wann kommt die Mens? Wie immer ? Handhaben Sie das in ihrer Praxis auch so, das ...


Mens nach Fehlgeburt. Wann kommt sie ?

Guten Tag Frau Eibner, Ich hatte am 6 November einen natürlichen abgang in ssw8..es verlief alles gut ging 5 Tage dafür stark..nun sind es 40 Tage her und meiner periode ist nicht da.. Schwangerschaft ausgeschlossen. Wann kommt den die periode meistens nach einer FG ? Kann man es beschleunigen? Zu dem hatte ich nie ein ausfluss oder so seit der ...


Nach Pille absetzen über 1 Jahr keine Mens.

Hallo, ich bin seit kurzem 22 Jahre alt. Ich nahm seit circa 2016 bis ende August 2018 die Pille Maxim. Ich bekam die Pille damals, weil mein Zyklus sehr unregelmäßig war. Waren immer so 2-4 Monate für einen Zyklus. Ich habe schon immer ein paar Kilo zu viel. Bei einem Bluttest 2016 kam raus, ich habe zu viel Testosteron im Blut/ Körper. Desha...