PD. Dr. med. Lars Hellmeyer

Presinol

Antwort von PD. Dr. med. Lars Hellmeyer

Frage:

Hallo
Ich bekomme am 7.1einen Kaiserschnitt wegen Bel.
Ich habe Bluthochdruck seit 36 ssw und nehme presinol mite. Muss ich das vor Kaiserschnitt absetzten und muss mein Kind besonders überwacht werden?
Danke

von Sissi123 am 16.12.2014, 19:03 Uhr

 

Antwort auf:

Presinol

Hallo Sissi123,
nein, das ist das Mittel der Wahl und kann bedenkenlos eingesetzt werden. Meist braucht man das Medikament auch noch in der ersten Zeit nach der Geburt. Das Kind muss deswegen nicht gezielt überwacht werden. LG

von Dr. med. Lars Hellmeyer am 18.12.2014

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Dienstag und Donnerstag

Hier sind unsere acht anderen Experten
in der Schwangerschaft

* *
Frauenarzt Dr. med. Christian Karle

Dr. med. Christian Karle

Schwangerschaftsberatung

Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa

Prof. Dr. med. S.-D. Costa

Ernährung in der Schwangerschaft

Dr. Stefan Kniesburges

Dr. Stefan Kniesburges

Geburt

Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer

Prof. Dr. med. B.-J. Hackelöer

Pränatale Diagnostik

Dr. med. Wolfgang Paulus

Dr. med. Wolfgang Paulus

Medikamente in der Schwangerschaft

Frauenarzt Dr. Helmut W. Mallmann

Dr. Helmut W. Mallmann

Entwicklung des Babys

Hebamme Silke Westerhausen

Hebamme Silke Westerhausen

Geburt

Hebamme Martina Höfel

Hebamme Martina Höfel

Hebamme

In welchem Monat wird Ihr Baby
zur Welt kommen?

Hier sind unsere Monatsforen:

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.