PD. Dr. med. Lars Hellmeyer

Kaiserschnitttermin

Antwort von PD. Dr. med. Lars Hellmeyer

Frage:

Sehr geehrter Dr.med.Hellmeyer!
Wie ich schonmal schrieb hatte ich 2007 einen Kaiserschnitt mit T-Schnitt in der 26.SSW.
Nun war ich zum Geburtsplanungsgespräch in der Klinik.Als Termin wurde der 14.2. festgelegt.Dann wäre ich in der 38+4.SSW.Narbenschmerzen habe ich zur Zeit keine mehr und die inneren Narben(soweit man das beurteilen kann) sahen auch ganz gut aus.Finden Sie den gewählten Zeitpunkt okay?Gerne wollte man den Kaiserschnitt bei 38+0.SSW durchführen,aber ich wollte gerne noch etwas zuwarten da mein Sohn am Freitag auf 2500g und 46cm geschätzt wurde und ich ihm die Chance noch geben will etwas zuzunehmen und zu wachsen.Aber ich habe auch Angst das die innere Naht nicht hält.Meinen Sie ich habe mich richtig entschieden?Oder sollte ich lieber doch eher einen Kaiserschnitt machen lassen?
Vielen Dank für Ihre Antwort im vorraus.
Viele Grüße

von Spuni am 28.01.2014, 14:41 Uhr

 

Antwort auf:

Kaiserschnitttermin

Hallo, da es Ihnen so gut geht und Sie erfreulicherweise so weit in der Schwangerschaft gekommen sind, denke ich, dass der von Ihnen avisierte Termin in Ordnung ist. Nur bitte immer im Hinterkopf haben, bei Wehen gleich und unverzüglich in die Klinik zu gehen. Alles erdenklich Gute

von Dr. med. Lars Hellmeyer am 28.01.2014

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Dienstag und Donnerstag
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.