PD. Dr. med. Lars Hellmeyer

Kaiserschnitt und Sterilisation

Antwort von PD. Dr. med. Lars Hellmeyer

Frage:

Guten Tag Herr Dr Hellmeyer
Ich bin zur Zeit mit dem 3 Kind in der 30 Woche schwanger
Kind 1 habe ich 2010 spontan bei 36+2 entbunden und Kind 2 habe ich erst in Juli 2013 spontan bei 38+2 entbunden.
Aufgrund mehrerer Gerinnungsstörungen spritze Ich Heparin und darf nicht hormonell verhüten.
Deshalb ließ ich mir auf Rat meiner Ärztin die Kupfer Spirale einsetzen.
Zum kontrollieren der Spirale traf mich dann der Schock das ich noch einmal schwanger bin.
Das Kind War nicht geplant aber jetzt freuen wir uns sehr.

Ein 4Kind kommt definitiv nicht in Frage für uns. Deshalb wollte ich mich einmal erkundigen falls ich mir einen Kaiserschnitt wünschen würde in den Fall auch sofort eine Sterilisation dabei durch geführt werden kann.

Oder ob man meinen evtl Wunsch nach einem Kaiserschnitt garnicht nach kommen würde wegen den vorherigen Spontan Geburten

Ach so ich bin 30 Jahre alt

Vielen Dank für Ihre Mühe

von lara2010 am 01.04.2014, 12:19 Uhr

 

Antwort auf:

Kaiserschnitt und Sterilisation

Hallo lara2010, Man sollte sich niemals einer Bauchoperation, die bei Ihnen nach 2 Spontangeburten auf keinen Fall notwendig ist, unterziehen, nur, um sterilisiert zu werden. Da gibt es einfachere Methoden, z.B. auch beim Ehemann. Dann wäre noch eine Bauchspiegelung mit 3 kleinen Einstichen bei Ihnen nach Abschluss des Wochenbettes sinnvoller. Nur wegen der Kosten ein Bauchschnitt ??? Lieber nicht.

von Dr. med. Lars Hellmeyer am 01.04.2014

Antwort auf:

Kaiserschnitt und Sterilisation

Danke für Ihre Antwort
Wie meinen Sie das mit den Kosten?
Die Kosten müssen doch sowieso privat getragen werden oder habe ich da etwas falsch verstanden

Ich habe mich noch nicht so konkret mit dem Thema Sterilisation befasst bzgl der Durchführung

Bin nur verunsichert, da mein Frauenarzt auch von einem Bauchschnitt sprach

Wenn es ohne Bauabschnitt geht werde ich das ganze mit Sicherheit überdenken

Vielen Dank

von lara2010 am 01.04.2014

Antwort auf:

Kaiserschnitt und Sterilisation

Bauchschnitt natürlich

von lara2010 am 01.04.2014

Antwort auf:

Kaiserschnitt und Sterilisation

Viele Frauen fragen nach einem Kaiserschnitt, weil die meisten Kliniken das ohne Mehrkosten mitmachen und eine Bauchspiegelung diesbezüglich kostet ca. 600 Euro. LG

von Dr. med. Lars Hellmeyer am 02.04.2014

Antwort auf:

Kaiserschnitt und Sterilisation

Nein, minimal invasiv, also per 2 kleiner Minieinstiche. LG

von Dr. med. Lars Hellmeyer am 02.04.2014

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Dienstag und Donnerstag

Hier sind unsere acht anderen Experten
in der Schwangerschaft

* *
Frauenarzt Dr. med. Christian Karle

Dr. med. Christian Karle

Schwangerschaftsberatung

Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa

Prof. Dr. med. S.-D. Costa

Ernährung in der Schwangerschaft

Dr. Stefan Kniesburges

Dr. Stefan Kniesburges

Geburt

Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer

Prof. Dr. med. B.-J. Hackelöer

Pränatale Diagnostik

Dr. med. Wolfgang Paulus

Dr. med. Wolfgang Paulus

Medikamente in der Schwangerschaft

Frauenarzt Dr. Helmut W. Mallmann

Dr. Helmut W. Mallmann

Entwicklung des Babys

Hebamme Silke Westerhausen

Hebamme Silke Westerhausen

Geburt

Hebamme Martina Höfel

Hebamme Martina Höfel

Hebamme

In welchem Monat wird Ihr Baby
zur Welt kommen?

Hier sind unsere Monatsforen:

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. med. Lars Hellmeyer

Kaiserschnitt mit Sterilisation

Hallo, Hr. Dr. Hellmeyer, bei mir wird am 24.10 im Zuge eines KS eine Sterilisation durchgeführt. Ich bin mir meiner Sache absulut sicher,da mein Kinderwunsch mit dann vier Kindern voll erfüllt ist. Was mich aber noch beschäftigt sind folgende Fragen: Ist der Schnitt und ...

von backerbsi 08.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sterilisation, Kaiserschnitt

Kann ich mir einen Kaiserschnitt mit Sterilisation wünschen?

Sehr geehrter Dr. Hellmeyer, Ich bekomme nächsten Monat mein 6. Kind. Da die Familienplanung danach abgeschlossen ist, denke ich ernsthaft über einen Kaiserschnitt nach, um mich anschließend gleich sterilisieren zu lassen. Nun zu meiner Frage: Wenn ich mir einen ...

von Silbermond5 03.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sterilisation, Kaiserschnitt

Kann man sich während des Kaiserschnitts zu einer Sterilisation entscheiden?

Hallo Dr. Hellmeyer, bekomme in ca. 3-4 Wochen meinen 3. Kaiserschnitt. Damals habe ich immer gesagt, dass ich beim 3. Kaiserschnitt mich sterilisieren lasse. Jetzt bin ich mir da eigentlich doch nicht mehr so sicher. Kann man so eine Entscheidung auch noch während der OP ...

von kewe2310 26.04.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sterilisation, Kaiserschnitt

Rät man bei der Sterilisation beim dritten Kaiserschnitt zur Vollnarkose?

Sehr geehrter Herr Dr. Hellmeyer, ich werde in Kürze meinen dritten Kaiserschnitt erhalten. Aufgrund meines Alters möchte ich die Operation gerne mit einer Sterilisation verbinden. 1. Rät man in solchen Fällen zu einer Vollnarkose? 2. Würde eine PDA ausreichen (so waren ...

von Uschi68 08.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sterilisation, Kaiserschnitt

Kann man eine Sterilisation bei Kaiserschnitt kurzfristig entscheiden?

Hallo :-) Ich habe eine Frage zu meinem KS. am 5.3. Ich habe im Dezember 2007 meine Tochter nach Geburtsstillstand und abfallenden Herztönen (ET+14 - 3 Einleitungsversuche - 4820g Kind am Ende) per Not-KS zur Welt gebracht. 8 Monate später wurde ich wieder schwanger. ...

von Vanny22 17.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sterilisation, Kaiserschnitt

Hüft/Beckenschmerzen nach Kaiserschnitt

Guten Morgen, Dr. Hellmeyer, nach der Geburt meiner Tochter vor 2 Wochen (per KS) leide ich unter ziemlichen Hüft/Beckenschmerzen. Ist das normal nach einer Entbindung? Wie lange werden die Schmerzen anhalten oder sollte ich mich untersuchen lassen? Vielen ...

von Hviezda 01.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Kaiserschnitt

Hallo Dr med Lars Hellmeyer ich bin etwas verunsichert gerade,und zwar hatte ich vor 9 Jahren einen Notkaiserschnitt.Jetzt bin ich in der 16+2 ssw und habe gelesen,das die Narbe reißen kann und die gefahr für eine Todgeburt hoch ist.Stimmt das ? Vielen ...

von Tedi 27.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Zweiter kaiserschnitt zu erwarten?

Lieber Herr Dr Hellmeyer, Bei meiner ersten Tochter wurde mir aufgrund ihrer Größe vorab. Schon ein Kaiserschnitt oder die vorzeitige Einleitung empfohlen. Ich hatte dann aber zwei Wochen vor Termin einen Blasensprung und Wehen. Der Muttermund ging komplett auf, dann ...

von Bine.30 25.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Erkältung und Kaiserschnitt

Sehr geehrter Herr Dr. Hellmeyer, ich habe seit gestern eine dicke Erkältung mit Husten und Schnupfen (kein Fieber), sonst geht es mir ganz gut. Am Donnerstag habe ich einen geplanten Kaiserschnitt bei 39+5. Kann der überhaupt durchgeführt werden? Nach hinten verschieben ...

von powerlady14 18.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Kaiserschnitt vs. Spontan

Sehr geehrter Herr Dr. Hellmeyer Ich würde auch sie gerne nochmal mal um ihre persönliche Einschätzung bitten. Als Experte für Kaiserschnitte... Zu meiner Vorgeschichte ( bitte entschuldigen sie, das ich etwas weiter ausholen muss): Ich habe erblich bedingt ein eher ...

von Julia-K 13.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.