PD. Dr. med. Lars Hellmeyer

Kaiserschnitt nach 2x Schulterdystokie

Antwort von PD. Dr. med. Lars Hellmeyer

Frage:

Sehr geehrter Herr Dr. Hellmeyer,

ich habe bereits 2 Töchter (7 und 4 Jahre alt, 3500 und 3900g schwer bei Geburt). Die Große musste nach Geburtsstillstand mit abfallenden Herztönen mit der Saugglocke (Dammschnitt 3. Grades) geholt werden (Schulterdystokie und mehrfache Nabelschnurumschlingung), die Kleine kam ebenfalls mit Schulterdystokie, dann aber durch das Einsetzen des McRoberts-Manöver spontan auf die Welt. Beide Male, waren die Kinder am errechneten Termin nicht ins Becken gerutscht und auch die Fruchtblase musste eröffnet werden. Größere Verletzungen haben beide Kinder nicht davongetragen.

Nun bin ich aktuell in der 35. SSW, und habe 1. ein wenig Angst, dass wieder etwas schief geht und bin auch verunsichert, weil mir meine Gynäkologin und auch meine Hebamme wieder zu einer natürlichen Geburt raten, der Pränataldiagnostiker auf jeden Fall einen Kaiserschnitt (alleine schon aus forensischer Sicht) empfiehlt.
Für die Geburtsklinik (mit Kinderklinik) bräuchte ich eine Überweisung zur Risikosprechstunde (dort ab der 36. SSW üblich), die meine Gynäkologin mir aber nicht ausstellen will, weil aus ihrer Sicht eben unnötig. Das aktuelle Schätzgewicht aus der 31. Woche liegt bei 1700g. Wäre bisher also kein besonders großes Kind, SS-Diabetes habe ich keine.

Was mache ich also? Bzw. kann man aus Ihrer Sicht eine spontane Geburt verantworten? Wenn nein, wann würde ein Kaiserschnitt gemacht, vor Termin oder erst bei Einsetzen der Wehentätigkeit? Hängt das auch vom geschätzen Geburtsgewicht ab?
Bin da irgendwie gerade echt ratlos und würde mich über Ihre Einschätzung sehr freuen!

von Pikkolino am 08.05.2014, 11:31 Uhr

 

Antwort auf:

Kaiserschnitt nach 2x Schulterdystokie

Hallo Pikkolino, natürlich wäre ein Kaiserschnitt bei Ihnen sehr schade, aber bei Ihrer Vorgeschichte entscheiden Sie das ganz allein. Wenn Ihre Angst verstänlicherweise evtl. überwiegt, sollte jeder Kollege bei Ihrer Vorgeschichte auch für einen Kaiserschnitt bereit sein. 2 x Schulterdytokie, einmal mit DR 3 sind durchaus Indikationen für eine Sectio. Hören Sie auf Ihr Bauchgefühl. Das ist in dem Fall der beste Weg. Man kann beides machen, aber Ihnen auf keinen Fall etwas aufoktruieren. LG und alles Gute für die Entscheidung.

von Dr. med. Lars Hellmeyer am 08.05.2014

Antwort auf:

Kaiserschnitt nach 2x Schulterdystokie

frag deine Ärztin nochmal nach der Überweisung, zum Geburtsplanungsgespräch im Kh, wirklich jede Frau hat ein Recht auf dieses gespräch im Kh, egal ob sie spontan oder per Kaiserschnitt entbinden möchte. dort kann sie ihre Geburt besprechen und gegebenfalls schon Dokumente wie zB PDA unterschreiben.

Wenn das Kh nett ist, dann machen sie das Gespräch auch ohne soeine Überweisung.

Lieben gruß.

von anni1002 am 08.05.2014

Antwort auf:

Kaiserschnitt nach 2x Schulterdystokie

Die unterscheiden da im KH nach normaler Geburtsplanung und nach der Risikosprechstunde... ich wird einfach morgen meine Gyn nochmal fragen und sie bitten, mir eine Überweisung auszustellen. Und dann hör ich mir erstmal an, was die im KH sagen...
Aber es scheint ja keine zwingende Indikation für eine Sectio zu sein, vielleicht versuche ich es erstmal spontan.

Vielen Dank für die Antworten!

von Pikkolino am 08.05.2014

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Dienstag und Donnerstag

Hier sind unsere acht anderen Experten
in der Schwangerschaft

* *
Frauenarzt Dr. med. Christian Karle

Dr. med. Christian Karle

Schwangerschaftsberatung

Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa

Prof. Dr. med. S.-D. Costa

Ernährung in der Schwangerschaft

Dr. Stefan Kniesburges

Dr. Stefan Kniesburges

Geburt

Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer

Prof. Dr. med. B.-J. Hackelöer

Pränatale Diagnostik

Dr. med. Wolfgang Paulus

Dr. med. Wolfgang Paulus

Medikamente in der Schwangerschaft

Frauenarzt Dr. Helmut W. Mallmann

Dr. Helmut W. Mallmann

Entwicklung des Babys

Hebamme Silke Westerhausen

Hebamme Silke Westerhausen

Geburt

Hebamme Martina Höfel

Hebamme Martina Höfel

Hebamme

In welchem Monat wird Ihr Baby
zur Welt kommen?

Hier sind unsere Monatsforen:

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. med. Lars Hellmeyer

Kaiserschnitt nach 2 Geburten mit Schulterdystokie?

Sehr geehrter Herr Dr. Hellmeyer, ich habe bereits zwei Söhne (geb. 2004, Gewicht 3730g, 12 Tage nach Termin, und geb. 2009, Gewicht 4050g, 7 Tage nach Termin). Bei beiden Geburten kam es zur Schulterdystokie, beide Male ist die Sache gut ausgegangen, die Kinder haben sich ...

von katrinv481 15.05.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: nach Kaiserschnitt, Schulterdystokie

12 Monate nach dem Kaiserschnitt immernoch Schmerzen

Guten Tag, vor 12 Monaten habe ich per Kaiserschnitt entbunden. Ich muss gestehen ich war aufgrund eines Traumatischen Vorfalls nicht bei der Nachsorge. Mir wurde ohne Vorwarnung während des Wochenfluss der Muttermund gedehnt,da ich nur wenig Wochenfluss hatte riet mir ...

von SummSumm 08.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Kaiserschnitt

Hüft/Beckenschmerzen nach Kaiserschnitt

Guten Morgen, Dr. Hellmeyer, nach der Geburt meiner Tochter vor 2 Wochen (per KS) leide ich unter ziemlichen Hüft/Beckenschmerzen. Ist das normal nach einer Entbindung? Wie lange werden die Schmerzen anhalten oder sollte ich mich untersuchen lassen? Vielen ...

von Hviezda 01.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Kaiserschnitt

Wie nach Kaiserschnitt verhalten?

Sehr geehrter Herr Dr. Hellmeyer, meine erste Geburt war ein geplanter Kaiserschnitt und jetzt sieht es auch wieder so aus, als ob es ein Kaiserschnitt werden wird. Da ich ja jetzt schon ein Kleinkind zu hause habe, wüsste ich gerne, wie ich mich nach der OP am besten ...

von sabrina3001 11.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Kaiserschnitt

der Bauch nach dem Kaiserschnitt

Sehr geehrter Herr Dr. Hellmayer, im September wurde bei mir ein KS durchgeführt. Die Wunde ist gut verheit, der Bauch / Bauchdecke ist allerdings nicht mehr so wie er/sie mal war... Über der Narbe hatte sich eine dicke Wulst gebildet und ca. 5 cm unter dem Bauchnabel ist ...

von campisek 30.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Kaiserschnitt

Spontane Entbindung 18 Monate nach Kaiserschnitt?

Sehr geehrter Herr Dr. Hellmeyer, mein 1. Kind kam am 01.07.2012 per Notkaiserschnitt zur Welt. Grund für den Kaiserschnitt war Geburtsstillstand bei Muttermundseröffnung 3,5 cm – Herztöne wurden schlecht - die Nabelschnur war straff um den Bauch gewickelt – das Baby konnte ...

von Honey_1705 12.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Kaiserschnitt

Schmerzen nach Kaiserschnitt

Hallo, nach dem Kaiserschnitt vor 22 Monaten haben sich nach Aussage meines Hausarztes (hat Facharzt in Chirurgie) Vernarbungen gebildet. Diese haben Schmerzen beim Heben und der Monatsblutung, sowie Probleme beim Wasserlasssen verursacht. Nach ca. 15 Monaten hat mein Sohn ...

von SallyBW 10.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Kaiserschnitt

Kaiserschnitttermin nach T-Schnitt

Guten Morgen! 2007 hatte ich in der 26.SSW einen Kaiserschnitt mit T-Schnitt.Mir wurde gesagt ich kann nur noch per Kaiserschnitt entbinden.Ich bin zur Zeit in der 29.SSW.(mit dem 3.Kind,Tochter kam 2002 in der 42.SSW spontan) Wann würden Sie in so einem Falle den Termin für ...

von Spuni 05.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Kaiserschnitt

Wann kommen die Gefühle nach dem Kaiserschnitt zurück?

Hallo Herr Dr. Hellmeyer, ich hatte letztes Jahr am 03.08. einen Kaiserschnitt. Die Nerven sind teilweise wieder zusammen gewachsen. Allerdings habe ich bis heute keine Gefühle unterhalb des Bauchnabels bis zur Narbe. Wenn ich das so sagen darf, es fühlt sich an wie totes ...

von Zaubermaus1985 26.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Kaiserschnitt

Haut bis Bauchnabel druckempfindlich nach Kaiserschnitt

Vor 5 Monaten habe ich durch einen Kaiserschnitt entbunden. Leider ist meine Haut seit dem druckempfindlich. Ca. 2 cm über der Narbe (parallel dazu) ist es am stärksten. Ich spüre es aber auch an Stellen bis zum Nabel. Wenn ich mich z.B. an einer Tischplatte stoße ist es sehr ...

von Pippa 12.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Kaiserschnitt

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.