PD. Dr. med. Lars Hellmeyer

Kaiserschnitt 26.10.

Antwort von PD. Dr. med. Lars Hellmeyer

Hallo, Ferndiagnosen sind immer schwer, da ich Sie ja klinisch nicht vor Augen habe und auch nicht untersuchen kann. Alle Ihre Vermutungen könnten zutreffen, also auch die Tatsache, dass alles normal ist. Die Kopfschmerzen könnten auch Ausdruck einer Migräne sein, die durch den Stresss zustande kommt. Sollten die nicht weggehen, sollten Sie sich im Krankenhaus nochmal den Anästhesisten vorstellen, die dann wegen der Spinalanösthesie nochmal schauen könnten. Wenn Ihre Hebamme sagt, der Wochenfluss sei ok und es besteht kein Stau, sollten wir davon ausgehen, dass das richtig ist. Die Naht kann noch wehtun, ist doch aber sicher von der Hebamme angesehen worden. Eher ist alles noch tolerabel, aber per mail kann ich das nicht endgültig entscheiden. Bei Unsicherheiten lieber zum Arzt. Alles Gute

von Dr. med. Lars Hellmeyer am 08.11.2012

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

Hier sind unsere acht anderen Experten
in der Schwangerschaft

* *
Frauenarzt Dr. med. Christian Karle

Dr. med. Christian Karle

Schwangerschaftsberatung

Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa

Prof. Dr. med. S.-D. Costa

Ernährung in der Schwangerschaft

Dr. Stefan Kniesburges

Dr. Stefan Kniesburges

Geburt

Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer

Prof. Dr. med. B.-J. Hackelöer

Pränatale Diagnostik

Dr. med. Wolfgang Paulus

Dr. med. Wolfgang Paulus

Medikamente in der Schwangerschaft

Frauenarzt Dr. Helmut W. Mallmann

Dr. Helmut W. Mallmann

Entwicklung des Babys

Hebamme Silke Westerhausen

Hebamme Silke Westerhausen

Geburt

Hebamme Martina Höfel

Hebamme Martina Höfel

Hebamme

In welchem Monat wird Ihr Baby
zur Welt kommen?

Hier sind unsere Monatsforen:

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Dienstag und Donnerstag
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. med. Lars Hellmeyer

Spontane Geburt oder Kaiserschnitt

ich (26) hatte im märz letzten jahres eine leberteilresektion aufgrund eines 11cm großen, gutartigen tumors samt entfernung der gallenblase und elticher lymphknoten. nun bin ich ungeplant schwanger geworden (ET 22. april 2013). meine frauenärztin rät mir nun, einen ...

von procstef 06.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Vakuumpumpe bei Kaiserschnitt - Was heißt das für eine 2. Entbindung?

Sehr geehrter Herr Dr. Hellmeyer, Ich habe letztes Jahr meinen 1.Sohn per Kaiserschnitt bekommen, als gewünschte primär Sectio. Ich war ET+6 (was ja noch nicht viel ist), doch bei der Untersuchung am ET+3 im KH sagte man, ich müsse direkt nach dem WE zur Einleitung kommen, ...

von pauls-ma 06.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Geburtsbericht / Kaiserschnitt

Hallo Dr. Hellmeyer, ich bin das 2. Mal schwanger und habe mir interessehalber den Geburtstbericht von der Geburt unserer Tochter (11/2010) angefordert. Unsere Tochter kam nach einem Blasensprung 6 Wochen zu früh. Nach 8 Stunden Wehen kam der Entschluss zum Kaiserschnitt, ...

von ajaschu 06.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Kaiserschnitt ja oder nein?

Hallo Herr Hellmeyer, was halten sie von einer spontan Geburt nach einer Myomentfernung? 5x5 cm Vorderwandmyom. Therapie: Laparoskopische konservative Myomenukleation, Wiederherstellung des Uterus durch Endonähte. Ich bin nun in der 27. SSW und mein FA rät mir zum ...

von firstmum2 01.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

kaiserschnitt??

HAllo und zwar wollte ich fragen ob ein (wunsch) geplanter kaiserschnitt möglich ist da ich unter Schwangerschafts diabetes leide? Ich nehme kein insulin ich muss nur täglich meinen zucker messen. Es ist bis jetzt auch alles tip top in ordnung gehe alle zwei wochen zum FA...LG ...

von cheyenne-milena 11.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

3. kaiserschnitt möglich

Hallo, ich hatte bereits zwei Kaiserschnitte (2007 und 2010). Beim zweiten Kaiserschnitt meinte mein Frauenarzt, das Gewebe wäre sehr vernarbt. Ich hatte danach Pech, weil ich eine Wundinfektion hatte und die Wunde unter Eiter stand. Mein FA meinte, ich könnte einen weiteren ...

von BiaM1981 09.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

wann darf man nach kaiserschnitt wieder schwanger werden

sehr geehrter dr. hellmeyer, ich (39) jahre habe mein drittes kind vor 7 wochen per re-sectio entbunden. kurz zur vorgeschichte: 1998 - 1. schwangerschaft in der 39. ssw spontan entbunden nach blasensprung - drs IV 2008 - 2. schwangerschaft in der 37. ssw nach ...

von savaphi 04.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Kaiserschnitt oder natürliche Entbindung

Hallo, ich habe bereits 2 Kinder; beide Geburten waren mit Komplikationen verbunden und endeten mit der Saugglocke und einem DR IV (2005) sowie mit der Zange und einem Dammschnitt (2007). Gerade der DR IV macht mir noch etwas Probleme, dass ich mich am After nicht so "sauber" ...

von rapunzel 04.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Montag Kaiserschnitt, seit Mittwoch trockenen Husten

Hallo Herr Dr Hellmeyer ich habe am Montag KS Termin und nun habe ich leider seit Mittwoch trockenen Husten. Nachts habe ich nix und auch Tagsüber ist es OK, am schlimmsten ist es morgens ICh war letzte Woche erkältet aber der Hsuten kommt bei mir immer später :( ...

von Kruemel_08 04.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

geplantern Kaiserschnitt Heparin / HB Wert

Hallo, ich bin in der 38 SSW, heute 37+1. Da das Baby sich nach wie vor nicht gedreht hat und in BEL liegt haben wir einen Termin zum Kaiserschnitt am 09.10. Am 08.10 stelle ich mich morgens in der Klinik vor um alles nötige für den Kaiserschnitt am nächsten Tag zu ...

von seepferdchen 02.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.