PD. Dr. med. Lars Hellmeyer

freiwilliger Kaiserschnitt

Antwort von PD. Dr. med. Lars Hellmeyer

Frage:

Werter Dr Hellmeyer,

ich bin in der 29.ssw und habe für mich entschieden einen freiwilligen Kaiserschnitt zu machen. Mein Baby hat einen kleinen VSD von 2-3mm u ich möchte ihm den streß einer normalen Geburt nicht aussetzen. Weil ich denke, das ein Kaiserschnitt streßfreier ist für das Kind. Auch wenn einer normalen Geburt nichts im wege steht, trotz des VSD, wäre ich doch als Mutter durch einen Kaiserschnitt beruhigter. Ich habe eine 9 jährige Tochter u letztes Jahr im Sommer eine Todgeburt im 6. monat.

Meine Frage ist nun, ob es möglich wäre aufgrund der Tatsache, einen freiwilligen Kaiserschnitt zu bekommen und wenn ja muss ich die kosten dafür tragen??

Vielen Dank für Ihre Mühe.

LG Sandra

von prinzessin26 am 12.02.2013, 10:09 Uhr

 

Antwort auf:

freiwilliger Kaiserschnitt

Hallo, aufgrund Ihrer belasteten Vorgeschichte mit der Todgeburt haben wir eine Indikation zur Sectio unabhängig vom VSD. Das dürfte kein Problem sein und die Kostenübernahme wäre gesichert. LG

von Dr. med. Lars Hellmeyer am 12.02.2013

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Dienstag und Donnerstag

Hier sind unsere acht anderen Experten
in der Schwangerschaft

* *
Frauenarzt Dr. med. Christian Karle

Dr. med. Christian Karle

Schwangerschaftsberatung

Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa

Prof. Dr. med. S.-D. Costa

Ernährung in der Schwangerschaft

Dr. Stefan Kniesburges

Dr. Stefan Kniesburges

Geburt

Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer

Prof. Dr. med. B.-J. Hackelöer

Pränatale Diagnostik

Dr. med. Wolfgang Paulus

Dr. med. Wolfgang Paulus

Medikamente in der Schwangerschaft

Frauenarzt Dr. Helmut W. Mallmann

Dr. Helmut W. Mallmann

Entwicklung des Babys

Hebamme Silke Westerhausen

Hebamme Silke Westerhausen

Geburt

Hebamme Martina Höfel

Hebamme Martina Höfel

Hebamme

In welchem Monat wird Ihr Baby
zur Welt kommen?

Hier sind unsere Monatsforen:

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. med. Lars Hellmeyer

Kaiserschnitt Wunde

Sehr geehrter Herr Dr. Hellmeyer, Ich habe vor fünf Wochen per Kaiserschnitt entbunden. Mittlerweile geht es mir ganz gut, so dass ich manchmal etwas zu unvorsichtig bin. Ich bin heute aus dem Liegen - nicht wie empfohlen über die Seite aufgestanden, sondern mit den ...

von Lilli2012 05.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

700ml Blutverlust nach 2 Kaiserschnitt kann es beim 3 mehr werden ?????

Hallo Dr. Hellmeyer , Ich hatte schon 2 Kaiserschnitte der erste 2003 und der zweite 2005 . Seit dem 2 Kaiserschnitt habe ich ein Geburtstrauma ich habe 700ml Blut verloren was auch im Mutterpass steht.Ich bin im Kreissaal wach geworden da ich Vollnarkose hatte und habe nur ...

von Ninahobby 05.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Sonnenbank & sport nach Kaiserschnitt

Hallo Herr Dr. Hellmeyer, genau morgen vor 7 wochen wurde bei mir ein Kaiserschnitt gemacht. Nun würde ich gern wissen ab wann ich wieder auf die sonnenbank darf und wieder sport anfangen darf? Würde gern wieder etwas für meine figur und gesundheit tun. Schon mal ...

von DezMami 05.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Ultraschall der Kaiserschnittnarbe.

Hallo Dr.Hellmeyer, vor 18 Monaten habe ich meine Tochter per Kaiserschnitt zur Welt gebracht. Es war mein dritter Kaiserschnitt und bei der Operation wurde zufällig eine gedeckte Uterusruptur festgestellt. Da wir immer noch Kinderwunsch haben, habe ich die Narbe schon vor ...

von Sandra 123 31.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Fragen rund um den Kaiserschnitt

Hallo Herr Dr.Hellmeyer Am Freitag steht mir mein 3ter Kaiserschnitt bevor und wer behauptet, ich müsse doch die ruhe in Person sein, der irrt. Leider hatte ich 2x eine Vollnarkose, 1x davon geplant und einmal nachdem die PDA nach 45 Min immer noch nicht gelegt war. ...

von Sarah+Krümels-Mama 29.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Frage zum Kaiserschnitt

Hallo habe eine frage ich habe Schwangerschaftsdiabetes und habe schon oft gehört wenn man das hat wird ein Kaiserschnitt gemacht stimmt das ? wenn das stimmt ? auch wenn das nicht stimmt wie geht so ein Kaiserschnitt vor sich ? 1) wie geht das vor sich schläft man da ...

von kimi 29.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Heben nach Kaiserschnitt.

Sehr geehrter Herr Dr. Hellmeyer, Ich hatte vor vier Wochen einen Kaiserschnitt. Meinen Sohn mit ca. vier Kilo trage ich seit Beginn an. Meine Frage, ob wann kann ich mehr Gewicht tragen. Müsste z.b. den Kinderwagen mit Kind ca. 13/14 Kilo ein paar Stufen tragen, um außer Haus ...

von martha_79 29.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Kann man beim Kaiserschnitt auch einen Nabelbruch operieren lassen?

Sehr geehrter Dr. Hellmeyer, ist es möglich, bei einem Kaiserschnitt auch einen (relativ kleinen) Nabelbruch gleich mitoperieren zu lassen? Wenn ja, wieviel länger würde der Kaiserschnitt dann dauern und ab wann nach der Geburt dürfte man dann sein Kind tragen? Vielen ...

von Chloe 29.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Kaiserschnitt bei frühem IUFT möglich?

Sehr geehrter Herr Dr. Hellmeyer, ist ein Kaiserschnitt bei einem frühen IUFT (z.B. in der 24. SSW) prinzipiell möglich? Hier mein Hintergrund: In meiner ersten (und bisher einzigen) Schwangerschaft entwickelte ich große Angst vor einer vaginal Geburt. Ich bekam daher einen ...

von Katharina115 29.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Kaiserschnitt oder spontane Geburt

Sehr geehrter Herr Dr. Hellmeyer, 2011 habe ich meinen ersten Sohn per Kaiserschnitt zur Welt gebracht. Er wurde 9 Tage übertragen, hatte ein Geburtsgewicht von 4220g, einer Größe von 57cm und einem 38er Kopf. Er ist eine Ewigkeit auf meinen Beckenboden geprallt und kam dann ...

von Juelchen 22.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.