PD. Dr. med. Lars Hellmeyer

6 Monate nach KS, Narbe noch nicht ganz verheilt

Antwort von PD. Dr. med. Lars Hellmeyer

Hallo Bluemchen8800, das sollte sich in der Tat ein Arzt ansehen, aber wahrscheinlich ist das etwas Oberflächliches und hat nichts mit einer Verletzung im Bauch an der Gebärmutter zu tun. Klingt alles nach Wundflüssigkeit und gut hierbei ist, dass es sich nicht um etwas Entzündliches wie Eiter handelt. LG

von Dr. med. Lars Hellmeyer am 30.09.2014

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

Hier sind unsere acht anderen Experten
in der Schwangerschaft

* *
Frauenarzt Dr. med. Christian Karle

Dr. med. Christian Karle

Schwangerschaftsberatung

Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa

Prof. Dr. med. S.-D. Costa

Ernährung in der Schwangerschaft

Dr. Stefan Kniesburges

Dr. Stefan Kniesburges

Geburt

Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer

Prof. Dr. med. B.-J. Hackelöer

Pränatale Diagnostik

Dr. med. Wolfgang Paulus

Dr. med. Wolfgang Paulus

Medikamente in der Schwangerschaft

Frauenarzt Dr. Helmut W. Mallmann

Dr. Helmut W. Mallmann

Entwicklung des Babys

Hebamme Silke Westerhausen

Hebamme Silke Westerhausen

Geburt

Hebamme Martina Höfel

Hebamme Martina Höfel

Hebamme

In welchem Monat wird Ihr Baby
zur Welt kommen?

Hier sind unsere Monatsforen:

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Dienstag und Donnerstag
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. med. Lars Hellmeyer

Ssw 34 - senkwehen ks Narbe

Hallo-wir haben schon einmal geschrieben. Ich hatte 2011 eine ruptur der alten ks Narbe. Ich bin jetzt in ssw 34 und spüre senkwehen, mein Kind liegt in SL und der Bauch steht wie in jeder Schwangerschaft im 90 grad Winkel. Ich verspüre nun einen zunehmenden Druck auf die ...

von tamtamgo 16.09.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Narbe

Wieder Kaiserschnitt - kann Geburtsverlauf und Narbe nicht akzeptieren

Hallo Dr. Hellmeyer, mein Problem steht oben. Ich hatte 2005 einen Notkaiserschnitt wegen missglückter Einleitung, Präeklampsie und schlechter Herztöne. Der KS war echt nicht schön, die Spinale wirkte nur zum Teil und ich hatte auch kein Bonding. Die Narbe war klein, aber ...

von Wartender Mond 16.09.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Narbe

sectio narbe suppt

Sehr geehrter Herr Hellmeyer, meine 3 Wochen Alte Sectio narbe suppt, am Re äußeren Rand, an einer kl. Stelle. Die Flüssigkeit ist klar. Ist das nun sehr schlimm? Eine Freundin sagte schon lass es nun ruhiger an gehen. Eine kompresse ist so od so drauf da dorthaut auf haut ...

von rosababyinside 04.09.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Narbe

Narbe

Sehr geehrter Herr Hellmeyer, ich habe im Okt. 2013 mein Sohn mittels Kaiserschnitt entbunden und hatte zu diesem Thema schon einmal eine Frage an Sie, weil meine Frauenärtzin meinte, die Narbe auf der Gebärmutter sähe nicht so gut aus. Nun hat auch ein zweiter Arzt ...

von Katha0886 02.09.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Narbe

Narbenschmerz

Hallo Herr dr hellmeyer, In welchem Bereich würde ich bei einer zweiten schwangerschaft nach kaiserschnitt im letzten trimenon narbenschmerzen haben? Also wo befindet sich die innere Narbe dann mit dem Wachstum der Gebärmutter? Herzlichen Dank und viele ...

von ma_ri 19.08.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Narbe

Erneuter Kinderwunsch nach T- schnitt und Narbenriss

Hallo! Ich habe 2005 einen Not-KS gehabt, der mit einem T-Schnitt gemacht wurde. Vor ziemlich genau 4 Jahren (2010) habe ich das zweite Kind ebenfalls per KS entbunden & während der OP wurde festgestellt, dass die Narbe im Bereich des T-Schnittes um 5-6 cm gerissen war. Die ...

von Fräuleinvonundzu 10.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Narbe

Narbe nach KS

Hallo Dr. Hellmeyer, meine 2. Re-Sectio war am 02.05.. Die Narbe ist gut verheilt und ich kann schon wieder gut meinem Alltag nachgehen. Allerdings hat sich direkt über der Narbe auf der gesamten Länge der Narbe eine ca. 3 cm hohe Geschwulst entwickelt. In der Klinik sagte ...

von Carrie38 10.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Narbe

Schwangerschaft nach ausgedünntem Narbengewebe/ Risiko?

Hallo Herr Dr.Hellmeyer, Ich bräuchte mal Ihren geschätzten Expertenrat. Ich habe 2007, 2010 und 2013 meine Kinder per Kaiserschnitt bekommen. Beim letzten im November 2013 war das narbengewebe wohl sehr ausgedünnt und die Gebärmutter kurz vorm platzen. Der operierende ...

von chiarasss 13.05.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Narbe

Sehr dünne Sectio Narbe und Übungswehen

Hallo, vielen Dank für Ihre letzte Beurteilung.Da ich 4 Kinder zu Hause habe möchte ich natürlich nicht wochenlang im Krankenhaus warten. Was mich nun noch beunruhigt sind die Übungswehen, die ich in letzter Zeit verstärkt wahrnehme. Wie gefährlich ist der Druck nach unten, ...

von Neela82 06.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Narbe

3. Kaiserschnitt Narbenschmerzen

Hallo Herr Hellmeyer, ich bin aktuell in der 33 ssw. Ich hatte bereits zwei Kaiserschnitte 2008 und 2011. Beim letzten Kaiserschnitt meinte der Arzt es wären Vernarbungen da, eine weitere SS wäre aber möglich. Jetzt habe ich seit der 31 ssw Schmerzen an meiner Narbe, die ...

von BiaM1981 17.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Narbe

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.