Prof. Dr. med. Volker Wahn

Immunsystem stärken - wie?

Antwort von Prof. Dr. med. Volker Wahn

Frage:

Guten Tag!

Meine Tochter ist jetzt 3 1/2 Jahre alt. Sie ist gesund und normal Entwickelt...

Leider muss ich jetzt etwas weiter ausholen...Sie hatte letzten Winter über 3 Monate hinweg große und entzündete Pickel im Gesicht. Kein Arzt konnte uns helfen, sie wurden auf verdacht hin behandelt...Neurodermitis oder Pilz. Die Salben halfen nicht. ausserdem hatte sie während dieser Zeit immer wieder hartnäckige Gerstenkörner, antibiotische Augentropfen halfen. Am Ende bin ich nochmal zum Kinderarzt, er behandelte die Stellen mehrmals mit einer lila gefärbten Jodlösung. Die Pickel verschwanden, Narben blieben.

Jetzt sieht man die Stellen noch immer. Sie sind rötlich und scheinen mal mehr oder weniger durch. Gerstenkörner hatte sie keine mehr. Nun zu meiner Frage:

Sie ist kein guter Esser, war sie noch nie. Wir essen häufiger Gemüse und Obst, unsrer Tochter lässt es liegen und geht lieber hungrig ins Bett. Ich schätze mal 1 höchsten mal 2 Kinderportionen Obst/Gemüse isst sie am Tag. Ausserdem trinkt sie sehr wenig, aber sie hat einfach keinen durst. Sie trinkt nur Wasser, mag nichts anderes. Sie ist Nudeln und Brot nur mit Butter, Müsli und Pfannkuchen am liebsten. Also nur Kohlenhydrate...trinken tut sie am liebsten Kakao.

Meine Vernutung ist ein schlechtes Immunsystem, daher diese "Infekt" letzten Winter. Nun fällt mir wieder diese blässe im Gesicht auf...der winter und die Erkältungszeit kommt. Ich würfe gerne vorbeugen: Kann ich meinem Kinder mit Nahrungsergänzungsmitteln helfen? Mit welchen genau, es gibt bestimmt viel Unfug auf dem Markt?

Vielen Dank!

lg Jennifer

von josima am 24.10.2013, 09:56 Uhr

 

Antwort auf:

Immunsystem stärken - wie?

Offenbar haben Sie sich schon Gedanken über eine gesunde Ernährung gemacht. Ihre Ernährung scheint auch sehr vernünftig zu sein. Irgendwann wird sicher auch die Tochter auf den Geschmack kommen. Derzeit aber scheint sie das abzulehnen, und das für die kommende Infektzeit nicht gut.
Das Einzige was man in einer solchen Situation vertreten könnte sind Multivitaminpräparate, die dann das ersetzen, was sonst im Obst ist. Das aber nur so lange, wie das Kind frisches Obst und Obstsäfte ablehnt. Den übrigen "Unfug" kann ich nicht empfehlen. Der kostet Geld und erfüllt nicht die Erwartungen.

von Prof. Dr. med. Volker Wahn am 24.10.2013

Antwort auf:

Immunsystem stärken - wie?

Vielen Dank Herr Wahn, für Ihre schnelle und freundliche Antwort.

Ich glaube auch das unsere Tochter in Laufe der Zeit auf den Geschmack kommt, da mache ich mir keine Sorgen.

Die Lutschtabletten "Das Gesunde Plus Multivitamine für Kinder" von DM machen auf mich einen guten Eindruck, die Zusammensetzung scheint kindgerecht und die Bärchen sind kinderfreundlich.

Ein großes Dankeschön nochmal für Ihre Hilfe in diesem Forum!

lg Jennifer

von josima am 24.10.2013

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Immunsystem von Babys und Kindern

Was kann ich noch tun um das Immunsystem zu stärken?

Guten Morgen, mein Sohn (12) ist seit ca. einem Jahr anfälliger für Infekte. Er macht sehr viel Sport (3-4 mal die Woche im Leistungszentrum). Aktuell hat er eine Mandelentzündung und muss Penicillin nehmen. Kann ich außer gesunder Ernährung (wir bemühen uns, klappt nicht ...

von bibu38 10.09.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Immunsystem stärken

Was kann ich meiner Tochter geben um das Immunsystem zu stärken?

Hallo, ich habe folgendes Problem. Mein Kind 4 Jahre sehr zierlich und klein 90 cm und 10 kg, ist seit 1. Jahr ständig krank. Seit letzten Jahr ab März hatten wir folgendes schon durch. Influenza A, Pfeifferisches Drüsenfieber, Lungenentzündung, Stepptokokken ( Scharlach), ...

von Mma kerstin 15.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Immunsystem stärken

Wie können wir das Immunsystem unseres Kindes stärken?

Sehr geehrter Herr Prof. Wahn, unsere Tochter (2,5) leidet sehr häufig unter Husten & Schnupfen - oft auch gleich eine Mittelohentzündung dazu. Wir haben schon viel versucht, der Kinderarzt sagt, dass wäre nichts Ungewöhliches. Nun hat uns eine Bekannte erzählt, dass bei ...

von Judith 20.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Immunsystem stärken

Sohn ständig krank wie kann ich das Immunsystem stärken?

Hallo mein Sohn ist 17 Monate. Er ist wirklich nur krank. Es ist vielleicht mal eine Woche dazwischen wo er gesund ist. Er hat dauernd eine Erkältung, dann Bronchitis, dann hatte er das 3 Tages Fieber und jetzt eine Mittelohrentzündung. Und er bekommt ein Zahn nach dem ...

von Kerstin30 13.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Immunsystem stärken

Wie Immunsystem von Erwachsenen stärken

Sehr geehrter Herr Prof. Wahn, ich habe mich schon einmal wegen meines Sohnes an Sie gewandt und jetzt habe ich eine Frage die mich selbst betrifft. Wie kann eine Mutter ihr Immunsystem stärken? Ich habe eine Tochter (fast 4) und einen Sohn (fast 1). Seitdem ich das 2. ...

von paulina1 13.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Immunsystem stärken

Wie kann ich das Immunsystem stärken?

Sehr geehrter Dr Wahn, meine Tochter (5Monate) leidet unter einem hypoplastischen Rechtsherz und wartet auf die Glenn OP! Sie bekommt die RSV Impfung und ich versuche sie von allem fern zu halten! Ich gehe weder einkaufen, noch gehe ich zu irgendwelchen Veranstaltungen und ...

von Rahel_ 02.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Immunsystem stärken

Wie kann man das Immunsystem stärken?

Gute, tag Ich hab ein paar fragen und zwar seit dezember Ist meine tochter stãndig krank, ( 18 monate) Sie hat schon 4 mal Grippe und 2 mit Ohrenenzündung, Jetzt hat sie seit eine woche magen-darm . Hat das mit immunsystem zu tun? Kann man der immunsystem stärken, mit ...

von Greice 22.03.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Immunsystem stärken

Wie kann ich das Immunsystem stärken?

Guten Abend , unsere Tochter ist nun16 Monate alt und geht seit 6 Monaten in die Kita . Seither ist sie ständig krank. Ich habe gehört, dass das normal sei bei der Einführung in die Kita. Ist das Richtig? Sie hat nun leider schon die 2. Bronchitis. Können wir dem ...

von LaylaJoy 04.03.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Immunsystem stärken

Kann man das Immunsystem eines Babys stärken?

Guten Tag Herr Prof. Wahn, meine Tochter (reif geboren mit 4kg) hatte im Alter von 14 tagen eine Behandlung wegen unklarem Fieber va late on set sepsis, es wurde kein Erreger gefunden und die 3fach-Antibiose nach 5 Tagen abgesetzt. Jetzt mit 9 Wochen hatte sie das RS ...

von saphia 14.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Immunsystem stärken

Was können wir tun, um das Immunsystem der Kleinen nach der Antibiose zu...

Schönen guten Morgen, unsere kleine Tochter (8 Wochen jung) befindet sich bzgl des RS-Virus stationär in der Klinik. Da die Ärzte anhand des großen Blutbildes in Betracht zogen, dass sich eine leichte bakterielle Lungenentzündung "anbahnen" könnte, wurde eine Röntgenaufnahme ...

von 5xsimsalabimbambum 31.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Immunsystem stärken

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.