Prof. Dr. med. Dietrich Abeck

Prof. Dr. med. Dietrich Abeck

Facharzt für Dermatologie, Venerologie, Allergologie

Professor Dr. med. Dietrich Abeck absolvierte seine dermatologisch-allergologische Facharztausbildungen an den Universitätskliniken in München unter Herrn Prof. Dr. med. Dr. h.c. mult. Otto Braun-Falco und in Hamburg unter Herrn Professor Dr. med. Dr. phil. Johannes Ring. Zuletzt war er als Leitender Oberarzt an der Dermatologischen Klinik der Technischen Universität München tätig und ist seit 2004 in eigener Praxis in München niedergelassen. Sein klinischer Arbeitsschwerpunkt in den letzten Jahren galt der Verbesserung von Diagnostik und Therapie kindlicher Hauterkrankungen. Herr Abeck ist Mitautor zahlreicher Veröffentlichungen zu diesem Thema und Herausgeber wichtiger praxisrelevanter Bücher im Bereich der Kinderdermatologie.

mehr über Prof. Dr. med. Dietrich Abeck lesen

Prof. Dr. med. Dietrich Abeck

Pflege von sehr trockener Haut

Antwort von Prof. Dr. med. Dietrich Abeck

Frage:

Hallo Herr Prof. Abeck,
mein Sohn (2) hat Neurodermitis hauptsächlich im Gesicht. Wir cremen dann immer mit Dermatop und verwenden ansonsten die Nachtkerzenölcreme von Allergika. Hauptsächlich haben wir die Schübe während seiner häufigen Atemwegsinfekte. Jetzt hat mir eine Bekannte einen Flyer von "Cetaphil" gegeben mit dem Hinweis, dass die Produkte wohl das Beste für die Basispflege sind. Es gibt wohl Waschlotion und Pflegelotion. Kennen Sie diese Produkte und sind die wirklich so viel besser. Zur Pflege komme ich mit der Nachtkerzenölcreme gut hin und ständiges wechseln irritiert die Haut doch noch mehr? Vielleicht können Sie mir einen Ratschlag dazu geben. Vielen Dank!

von Lixmama am 13.03.2015, 11:11 Uhr

 

Antwort auf:

Pflege von sehr trockener Haut

es gibt keine beste Hautpflege.

Die Cetaphil-Reihe ist gut, vom Lipidgehalt der Allergika Nachtkerzenölcrreme deutlich unterlegen. Auch die Zutaten sind bei der Allergika Nachtkerzenölcreme besser (die jedoch auch teurer ist als die Cetaphil Feuchtigkeitscreme).

Für die sehr trockene Haut hat die Allergika Nachtkerzenölcreme Vorteile!

von Prof. Dr. med. Dietrich Abeck am 13.03.2015

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Prof. Dr. Dietrich Abeck - Haut von Babys und Kindern

wie Kopfgneis und schlechte Haut im Gesicht pflegen?

Hallo, mein Kleiner ist 8 Wochen alt und hat seit ca. 4 Wochen eine schlecht Haut im Gesicht. Es fing mit ein paar Pickelchen an und nach einer Woche wurden die Wangen richtig rot und trocken. Die Kinderärztin gab uns Neuroderm Creme dafür. Damit wurde es auch wieder gut. Als ...

von gelini12 05.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Pflege, Haut

Trockene Haut/Ekzeme: Ursache und richtige Pflege?

Guten Tag Herr Dr Abeck, Meine Tochter (1 1/2 Jahre) hatte schon immer trockene und empfindliche Haut, was wir aber bisher mit wenig Aufwand gut im Griff hatten. Seit einiger Zeit verschlechtert sich ihr Hautbild aber. Die Haut wird immer trockener, schuppig und juckt. ...

von Baybreeze 16.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Pflege, Haut

Verschlechterung des Hautzustandes bei gleichbleibender Pflege

Wir hatten den Hautzustand unseres inzwischen 1 1/2 jähriger Sohnes eigentlich gut mit Urea 5% in Wollwachsalkoholsalbe und außerdem bei Bedarf Advantan im Griff, aber nun geht irgendwie gar nichts mehr. Selbst Advantan bringt keine spürbare Besserung mehr. Außerdem wirkt die ...

von Lisa5 30.12.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Pflege, Haut

Pflege trockener Haut

Sehr geehrter Herr Prof. Abeck, die Haut meines Sohnes (13 Mo.) ist jetzt in den Wintermonaten sehr trocken. Ohne Pflege bekommt er hauptsächlich am seitl. Oberkörper und am Rücken rote, trockene Stellen, die Ihn aber nicht zu jucken scheinen. In einer Ihrer Antworten las ...

von Maulwurfn 06.12.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Pflege, Haut

Hautfalten - Pflege?

Hallo, Unsere Tochter (5 Wochen alt) hat ziemlich viele Hautfalten, v.a. am Hals und unter den Achseln. In diesen sammeln sich immer weißliche Ablagerungen, die auch unangenehm riechen. Ich entferne diese täglich, anfänglich mit einem Waschlappen mittlerweile mit einem ...

von Carabina 11.10.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Pflege, Haut

trockene Hautstellen, welche Pflege?

Sehr geehrter Prof. Dr med. Abeck, unser Sohn, 14 Monate, hat an beiden Oberarmen kleine, trockene Hautstellen. Ich creme seinen Körper mit Weleda Pflegemilch ein. Bei den trockenen Stellen habe ich es schon mit Calendumed, Weleda Gesichtscreme oder Linola Feuchtigkeitscreme ...

von Maxi1 07.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Pflege, Haut

Empfindliche haut - wie richtig pflegen

Hallo, meine tochter hat einen Reflux und bricht nach jeder malzeit. Trotz das ich sie immer sofort sauber mache, greift die Magensäure schwer die haut im breich hals ect an. auch sachen wie Babyschwimmen, was sie total gerne macht und ich gerne weiter mit ihre machen würde, ...

von Layla_Isabella 25.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Pflege, Haut

hauttransplantation - kurze nachfrage

danke für ihre antwort weiter unten :-)! ich soll mit panthenol pflegen,;jedoch nur an den nicht-krustigen stellen. die handfläche ist so klein, sobald ich creme, kommt auch etwas an die krusten und weicht diese auf, was ja nicht sein soll. wäre es okay, erst in etwa 1 woche ...

von rosengartenmaedels 03.03.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Haut

Hautflechten rund um den Mund

Hallo Herr Dr. Abeck, unser Sohn hat bereits den gesamten Winter Flechten (trockene rote Stellen, die aber nicht jucken) rund um den Mund. Er nimmt den Nuki nachts (ist 2 Jahre alt), was wir ihm leider nicht abgewöhnen können. Wir haben bereits vieles probiert (Mirfulan, ...

von gaensebliemchen 03.03.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Haut

Baby hat gefleckte Haut

Sehr geehrter Hr. Prof. Abeck, mein Baby (6,5 Monate) hat bei sehr gutem AZ eine gefleckte Haut, sieht ein wenig aus wie bei einer Giraffe, nur kleiner und schön regelmäßig. Man sieht dies besonders an den Extremitäten, wenn sie nackig auf der Wickelkommode liegt. Leider ...

von Cherrykind 03.03.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Haut

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.