Prof. Dr. med. Dietrich Abeck

Prof. Dr. med. Dietrich Abeck

Facharzt für Dermatologie, Venerologie, Allergologie

Professor Dr. med. Dietrich Abeck absolvierte seine dermatologisch-allergologische Facharztausbildungen an den Universitätskliniken in München unter Herrn Prof. Dr. med. Dr. h.c. mult. Otto Braun-Falco und in Hamburg unter Herrn Professor Dr. med. Dr. phil. Johannes Ring. Zuletzt war er als Leitender Oberarzt an der Dermatologischen Klinik der Technischen Universität München tätig und ist seit 2004 in eigener Praxis in München niedergelassen. Sein klinischer Arbeitsschwerpunkt in den letzten Jahren galt der Verbesserung von Diagnostik und Therapie kindlicher Hauterkrankungen. Herr Abeck ist Mitautor zahlreicher Veröffentlichungen zu diesem Thema und Herausgeber wichtiger praxisrelevanter Bücher im Bereich der Kinderdermatologie.

mehr über Prof. Dr. med. Dietrich Abeck lesen

Prof. Dr. med. Dietrich Abeck

Nochmal Nachfrage wegen Pilz

Antwort von Prof. Dr. med. Dietrich Abeck

putzen mit Sagrotan ist völlig ausreichend;

wie der Mensch ist auch eine Pilzinfektion bei der Katze heute problemlos und nachhaltig zu behandeln!

von Prof. Dr. med. Dietrich Abeck am 29.08.2012

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Prof. Dr. Dietrich Abeck - Haut von Babys und Kindern

Pilz oder Röschenflechte

Sehr geehrter Herr Prof., nun ist mir "leider" noch etwas eingefallen. Wie kann man denn eine Röschenflechte von einem Hautpilz unterscheiden? Die rotbraunen "Kreise" am Brustbein und Rücken m habe ich seit ca. 3 Jahren, eben nie behandelt, da es nicht stört, eher am Rücken ...

von Kristall 27.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Pilz

Säuglingsekzem oder Pilz?

Hallo Herr Abeck, mein Sohn wird 9 Monate alt und hat seit einigen Wochen (jetzt) eine fast 2Euro Stück große Entzündung auf der Wange. Es fing an mit einem Punkt, der dann immer größer wurde, bei genauerer Betrachtung sah man wie es langsam ringförmig wurde. Jetzt ist es ...

von H.Stef 16.12.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Pilz

Was kann man gegen einen Pilz auf der Kopfhaut tun?

Hallo, ich war gestern beim Hautarzt und der hat festgestellt das ich einen Pilz auf der Kopfhaut habe. Die Kopfhaut juckt ziemlich und schuppt sich. Der Hautarzt hat mir eine Tinktur verschrieben. Die kann ich heute Mittag dann in der Apotheke abholen muss extra ...

von Verona 18.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Pilz

Immer wiederkehrende Pilzinfektion

Hallo, meine Tochter ( 2,5 Jahre ) hat seid letztem Herbst immer wieder rote Pünktchen auf den Schamlippen. Unser Kinderarzt hat eine Pilzinfektion diagnostiziert und hat uns Infecto Soor Zinksalbe verordnet. Der Pilz ist weggegangen, kam nach 3 oder 4 Tagen nach absetzen der ...

von kitty09 10.05.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Pilz

pilz / lichen simplex chronicus

hallo herr prof. dr. abeck, ich habe nach der SS wieder vermehrt mit infektionen im intimbereich zu tun. die abstriche zeigen immer mal wieder bakterien, keine pilze. beschwerden sind vor allem juckreiz, rötung, gereiztheit außen. ich habe mich informiert, dass die bakterien ...

von cb2muni 12.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Pilz

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.