Prof. Dr. med. Dietrich Abeck

Prof. Dr. med. Dietrich Abeck

Facharzt für Dermatologie, Venerologie, Allergologie

Professor Dr. med. Dietrich Abeck absolvierte seine dermatologisch-allergologische Facharztausbildungen an den Universitätskliniken in München unter Herrn Prof. Dr. med. Dr. h.c. mult. Otto Braun-Falco und in Hamburg unter Herrn Professor Dr. med. Dr. phil. Johannes Ring. Zuletzt war er als Leitender Oberarzt an der Dermatologischen Klinik der Technischen Universität München tätig und ist seit 2004 in eigener Praxis in München niedergelassen. Sein klinischer Arbeitsschwerpunkt in den letzten Jahren galt der Verbesserung von Diagnostik und Therapie kindlicher Hauterkrankungen. Herr Abeck ist Mitautor zahlreicher Veröffentlichungen zu diesem Thema und Herausgeber wichtiger praxisrelevanter Bücher im Bereich der Kinderdermatologie.

mehr über Prof. Dr. med. Dietrich Abeck lesen

Prof. Dr. med. Dietrich Abeck

Deo

Antwort von Prof. Dr. med. Dietrich Abeck

Sie haben recht!
Der Einsatz von Aluminium-Salzen wird heute kritisch gesehen.
Vermutlich besteht bei Ihrer Tochter ein sehr ausgeprägtes Schwitzen im Achselbereich, so dass man überlegen muss das Für- und Wider.


Alternativen: Saugkurettage der Schweißdrüsen oder 1/2-jährlich Botulinum-Toxin.

von Prof. Dr. med. Dietrich Abeck am 29.04.2015

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
  • Deo - babylu_13 28.04.15, 12:24
    • Re: Deo - Prof. Dr. med. Dietrich Abeck 29.04.15
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Prof. Dr. Dietrich Abeck - Haut von Babys und Kindern

Deodorant für 9 1/2-jährige

Sehr geehrter Herr Prof. Abeck, seit letzter Woche riecht meine Tochter (9 1/2) vermehrt in den Achseln nach Schweiß. Ihr ist das sehr unangenehm. Jetzt bin ich auf der Suche nach einem passenden Deodorant, und wollte einmal fragen, auf was ich beim Kauf achten sollte (sie ist ...

von motte101 03.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Deo

Deo Neurodermitis

Hallo, mein Sohn wird 12. Er ist in der Pubertät. Leider fängt er nun auch an, unter den Armen zu schwitzen. Alle in seiner Klasse nehmen schon Deo. Er hat ja seit KD leichte ND und da kann er ja nicht alles benutzen. Würde das gerne umgehen, aber er riecht nun mal ...

von fisch1010 09.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Deo

Deodorand benutzen in der SW

Hallo. Ich bin in der 27 SSW und hätte eine Frage. Weiss dass dieses Forum für Kinder gedacht ist, aber vielleicht können Sie mir auch weiterhelfen. Benutze jeden Tag ein Deo. Habe jetzt ein Bericht gelesen, dass man Deos die Aluminium beinhalten nicht benutzen sollte, den sie ...

von I.P. 08.03.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Deo

Fage zum Deo-Gebrauch - Brustkrebsrisiko

S. g. Herr Prof. Abeck, ich habe eine Frage, die keine Babys und Kleinkinder betrifft, aber ich interessiere mich (trotzdem ;-)) sehr für Ihre Meinung darüber. Ich habe vor kurzem einen Artikel in einer Zeitung gelesen, dass Deos mit Aluminium-Inhaltsstoffen (die - meiner ...

von Gitti77 26.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Deo

Eine weitere Frage zum Thema Schweiß und Deo für Kinder!

Hallo, Herr Prof. Dr. Abeck, auch unser Sohn (8 Jahre) schwitzt stark und riecht dann oft schon nach Schweiß. Das war ihm selbst schon unangenehm, so dass ich ihm von CL Deo-Kristall Mineral Fluid (in Form eines Deo-Roll-on) gekauft habe. Auf dem Deo-Roll-on selbst ist ...

von Juli04 10.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Deo

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.