Prof. Dr. med. Dietrich Abeck

Prof. Dr. med. Dietrich Abeck

Facharzt für Dermatologie, Venerologie, Allergologie

Professor Dr. med. Dietrich Abeck absolvierte seine dermatologisch-allergologische Facharztausbildungen an den Universitätskliniken in München unter Herrn Prof. Dr. med. Dr. h.c. mult. Otto Braun-Falco und in Hamburg unter Herrn Professor Dr. med. Dr. phil. Johannes Ring. Zuletzt war er als Leitender Oberarzt an der Dermatologischen Klinik der Technischen Universität München tätig und ist seit 2004 in eigener Praxis in München niedergelassen. Sein klinischer Arbeitsschwerpunkt in den letzten Jahren galt der Verbesserung von Diagnostik und Therapie kindlicher Hauterkrankungen. Herr Abeck ist Mitautor zahlreicher Veröffentlichungen zu diesem Thema und Herausgeber wichtiger praxisrelevanter Bücher im Bereich der Kinderdermatologie.

mehr über Prof. Dr. med. Dietrich Abeck lesen

Prof. Dr. med. Dietrich Abeck

Basispflege in der kalten Jahreszeit

Antwort von Prof. Dr. med. Dietrich Abeck

Frage:

Hallo Prof. Abeck,

momentan sind die Wangenekzeme unseres Sohnes (12 Monate) fast abgeheilt.

Können Sie uns eine gute Basispflege für die kommende kalte Jahreszeit empfehlen?

Momentan haben wir die APP Creme.

Ist diese ausreichend?

Und wie lange muss Triclosan geschmiert werden?

VG und danke für Ihre Hilfe

von FrauvonWunderfitz am 21.11.2014, 10:56 Uhr

 

Antwort auf:

Basispflege in der kalten Jahreszeit

Triclosan Creme für circa 4 Wochen;

App Creme ausreichend

von Prof. Dr. med. Dietrich Abeck am 23.11.2014

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Dienstag und Freitag
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Prof. Dr. Dietrich Abeck - Haut von Babys und Kindern

Basispflege optimieren

Sehr geehrter Prof. Dr. Abeck, vielen Dank für Ihre Antwort von 09.06. Sie meinten, ich soll die Pflege weiter optimieren. Hier noch mal die genaue Zusammensetzung: Adeps lanae 5,0g, Glycerinum 7,5g, Aqua purificata 10,0g, Acid lacticum 0,5g, Ung. Cordes 27,0g. Ist die ...

von evili 13.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Basispflege

basispflege Neurodermitis und Arztsuche

Lieber Herr Prof. Abeck, Meine Tochter (6Monate) hat seit zwei Wochen Ekzeme am Oberkörper die zuerst mit hydrophiler Basiscreme behandelt wurden. Dann fingen sie nässen an und sie bekam eine creme mit Triclosan. Am nächsten Tag sah ihre haut noch schlimmer aus und die ...

von Isieli 31.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Basispflege

Basispflege bei atopischem Ekzem

Sehr geehrter Herr Prof. Abeck, meine Tochter, 9 Monate, hatte vor wenigen Wochen ein juckendes Ekzem im Gesicht, welches mit Hilfe von Dermatop Creme 2,5 mg/g gut verheilt ist. Therapie begleitend wurde Cetaphil Restoraderm Lotion angewendet. Der Hautzustand ist seit dem ...

von EwaK 23.08.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Basispflege

Basispflege Gesicht bei Neurodermitis

Sehr geehrter Herr Prof. Abeck, mein Sohn (4 Jahre) hat eine leichte Neurodermitis. Wir cremen ihn derzeit im Gesicht mit der Alfason Lipo Creme ein, die wirklich sehr gut für seine Haut ist. Welche Alternative gibts für die warme Jahreszeit? Oder sollen wir im Sommer nur ...

von dianamm 26.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Basispflege

Welche Basispflege?

Guten Morgen, mein Sohn (2) hat sehr trockene Haut, die empfindlich ist und zu Irritationen und atopischen Ekzemen neigt. Vor kurzem hatte er auch Probleme mit einer sog "Mallorca-Akne", die sich nur mit Alfason 0,1 niederbügeln ließ. Außerdem merke ich jetzt im Sommer, ...

von zwerg09 13.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Basispflege

Basispflege und mehr

Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Abeck, ich hatte Sie vor einiger Zeit zu Bläschen unter den Fußsohlen befragt. Sie antworteten, dass es sich um ein dyshidrosiformes Fussekzem handeln könnte. Dies passt gut, denn es tritt besonders bei Wärme auf und zuletzt habe ich die Bläschen ...

von Lisa5 29.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Basispflege

Welche Wirkstoff- und Basispflege bei Psoriasis vulgaris?

Hallo Hr. Dr. Abeck, ich habe eine Frage zu o. e. Thema. Mein 6jähriger Sohn hat seit einem Jahr mit Psoriasis zu kämpfen. Wir haben auch schon einen 2wöchigen Klinikaufenthalt in der Psorisol Fachklinik Hersbruck hinter uns. Dort wurde er sehr erfolgreich mit UV Bestrahlung ...

von Glück05 23.12.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Basispflege

Linola Fett als Basispflege

Guten Tag, meine Söhne (2 und 3 Jahre) und haben eine sehr trockene und empfindliche Haut, welche vor allem im Gesicht ab und an trockene Ekzeme ausbildet. Im Akutfall schmiere ich bei meinem kleinen Sohn Alfason 0,1% über 5 Tage 1x tgl. Diese Cortisonsalbe schleiche ich ...

von zwerg09 13.12.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Basispflege

Basispflege bei Allergieneigung und Neurodermititshaut

Meine Tochter hat schon seit der Geburt starke Hautprobleme, direkt nach dem ersten Bad sobald die Käseschmiere runter war ging es los, dass sie sehr rot wurde und überall kleine pusteln bekamm. Mittlerweile ist sie nun 10 Monate alt und wir haben es einigermaßen im Griff. ...

von irmwinkler 13.12.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Basispflege

atopisches Ekzem - welche Basispflege, Kur?

Sehr geehrter Herr Dr. Abeck, meine Tochter (3 Jahre) hat seit ihrem 6. Lebensmonat ein atopisches Ekzem, als Baby im Gesicht, jetzt "nur" noch an den Händen und seit ein paar Tagen an den Beinen. Es sind kreisrunde, rote, trockene Flecken, die irgendwann "zusammenfließen". Es ...

von andrea5 15.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Basispflege

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.