Notkaiserschnitt

 Silke Westerhausen Frage an Silke Westerhausen Hebamme der Frauenklinik St. Anna in Herne

Frage: Notkaiserschnitt

Hallo, ich habe erfolglos nach einer Statistik gesucht, wieviele Spontangeburten in Deutschland mit einem Notkaiserschnitt enden. Vielleicht können Sie mir helfen? Danke

von Leela am 15.05.2013, 22:17



Antwort auf:

Re: Notkaiserschnitt

Hallo, Ein Not-KS ist eine ,zum Glück,sehr seltene Form der geburt - man kann anhand der Statistik der jeweiligen Kliniken die KS-Rate ermitteln und hier gewinnt man dann einen Eindruck wieviel primäre KS und wieviele sekundäre KS durchgeführt werden... Das sagt mehr aus als eine bundesweite Statistik,da so viele Differenzierungen berücksichtigt werden müssen wie zB Klinik mit Perinatalzentrum,Anzahl der Frühgeburten und und... grüße Silke Westerhausen

von Silke Westerhausen am 16.05.2013


Ähnliche Fragen ähnliche Fragen

Notkaiserschnitt wegen asynkliner Schädeleinstellung

Hallo, was sind Ihrer Erfahrung nach die Ursachen für eine Seitenbeineinstellung (asynklin) während der Geburt? Ich habe viel über Sternengucker gehört, aber nie über diese Einstellung. Bei mir war ein Notkaiserschnitt notwendig nach der Pressphase. Das Kind hatte eine Geburtenschwulst, die schräg seitlich vorne lag. Die vaginalen Untersu...


Notkaiserschnitt mit Begleitung?

Guten Abend, wir planen eine natürliche Geburt... Da ich durch die Entbindung meiner Tochter vor zehn Jahren ( bei der einiges schief ging) ziemliche Panik vor der bevorstehenden Geburt habe, würde ich gerne einmal in Erfahrung bringen wie es bei einem Notfall abläuft... Darf mein Mann dann mit in den OP sollte es zu einem Notfall kommen? ...


Spontangeburt nach Notkaiserschnitt und Fehlgeburt

Guten Tag, ich hatte im April 2016 bei 29+0 einen Notkaiserschnitt. Mir ging es danach körperlich recht gut, unsere kleine Maus hatte allerdings eine schwere Sepsis und musste die ersten Tage um ihr Leben kämpfen. Gott sei Dank hat sie es geschafft und ist heute ein normal entwickeltes, gesundes Mädchen, wir sind so stolz auf sie! Momentan ba...


Notkaiserschnitt

Hallo Ich versuche mal meine Situation zu schildern: Nachdem in der Schwangerschaft alles super lief außer das mein Baby klein ist was der Frauenarzt mir immer sagte wobei ich such sehr zierlich bin und ich kein RiesenBaby erwartet habe.der wurm kam dann mit 2780g und 50cm zur Welt.  Bei meinem letzten frauenArzt Termin vor Entbindung ca.4tage v...


Angst vor vaginaler Geburt nach Notkaiserschnitt

Hallo, im Nov. 2011 hatte ich nach 11 Tagen über Termin eine Einleitung. Nach Blasensprung waren die Wehen sehr schmerzhaft und in kurzer Folge jedoch lag das Kind nicht weit genug unten und der MuMu war auch kaum geöffnet. Es kam dann zu einer Plazentaablösung und es brach regelrecht Panik aus. Sie versuchten ein Stand auf den Kopf zu setzen wa...


Spontane Entbindung nach Notkaiserschnitt

Hallo. Am 09.02.2012 habe ich mein erstes Kind per Notkaiserschnitt zur Welt gebracht. Die Geburt lief anfangs super, Bis zu den Presswehen war alles optimal und ich sehr optimistisch. Leider ging es dann nicht mehr vorwärts und ich musste über mehrere Stunden Presswehen veratmen in den verschiedensten Positionen. Zwischenzeitlich kam auch der W...


Notkaiserschnitt mit PDA möglich?

Guten Tag, ich werde in den nächsten Tag mein erstes Kind zur Welt bringen. Ich möchte eine natürliche Geburt haben, nach Möglichkeit ohne PDA. Falls es unter der Geburt zu Komplikationen kommt und man einen Kaiserschnitt machen muss, hat man dann noch genug Zeit, mir eine PDA zu setzen? Ich möchte unbedingt die Geburt bewusst miterleben. Eine Bek...


Notkaiserschnitt nach Dauerkontraktionen

Guten Tag, vor gut sieben Wochen habe ich meinen Sohn per Notkaiserschnitt geboren. Eine Komplikation bestand in einer unterdurchschnittlichen Menge Fruchtwasser, mein Sohn befand sich in Steißlage. Vorher war ich öfters in stationärer Behandlung wegen Herztonabfalls nach Vorwehen in Form von Dauerkontraktionen. Nach elf Stunden Wehen, die...


2. Notkaiserschnitt - wie geht es weiter??

Hallo! Ich habe vor kurzem entbunden und es wurde wieder ein Notkaiserschnitt. Es war meine 2. Schwangerschaft (der erste Notkaiserschnitt war vor 7 Jahren) und als ich am Kreißsaal klingelte platzte meine Fruchtblase, woraufhin schwabweise das Wasser abging. Ich hatte plötzlich so heftige Wehen, das nach 2 Wehen mein Kreislauf schlapp machte u...


Notkaiserschnitt OHNE Narkose oder Betäubung?

Hallo Ich war einigermaßen geschockt, als mir ein Bekannter erzählte, dass bei einem Notkaiserschnitt keinerlei Betäubung gegeben wird - dafür aber hinterher ein Amnesie-Mittel, damit man sich an den "Horrortrip" nicht erinnern kann. Stimmt das?????? Vielen Dank und liebe Grüße, V.