Dr. med. Helmut Mallmann

Welche Pille würden sie mir empfehlen

Antwort von Dr. med. Helmut Mallmann

Frage:

Hallo dr.mallmann
ich bin 27jahre alt, sportlich, schlank, keine Thrombosen in der Familie in jungen jahren.
An einem Bein hab ich leichte krampfadern&besenreiser.
Vor meiner Tochter 3jahre alt habe ich mit der belara verhütet hatte aber appetitanregung und leichte wassereinlagerung.
Jetzt würde ich gerne wieder die Pille nehmen. Welche würden sie mir empfehlen?
Keine Probleme mit haut&haare.
lg

von Luisa2014 am 14.11.2016, 09:10 Uhr

 

Antwort:

Neubeginn mit Pille

Soweit man heute weiß, sollten die Kombinationspillen mit Levonorgestrel das geringste Thromboserisiko haben. Alternativ kommen noch zur Ersteinstellung die östrogenfreie Pille und der Hormonring in Frage.

Gruß Dr. Mallmann

von Dr. med. Helmut Mallmann am 15.11.2016

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. med. Helmut Mallmann

Welche Pille über 45?

Hallo Dr Mallmann, ich würde gerne wissen, welche Pille Sie ab einem ALter von 45 empfehlen würden. Ich rauche nicht und bin auch nicht übergewichtig. Meine Menstruation kommt noch regelmäßig. Ich bin seit Jahren sterilisiert, habe aber sehr starke Beschwerden bei der ...

von Verena1971 22.08.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Welche Pille

Periode verschieben - welche Pille

Sehr geehrter Herr Dr. Mallmann, ich war bei meinem Frauenarzt, fühle mich da aber schlecht beraten. Ich möchte im Juni (übernächster Zyklus) gern meine Periode verschieben, da wir zu dieser Zeit im Urlaub sind. Seit der Geburt meiner Tochter habe ich eine starke ...

von Julia117 20.05.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Welche Pille

Welche Pille käme noch in Frage ? (PCO Syndrom)

Hallo lieber Dr. Mallmann, ich hatte nun 3 Jahre gar keine Pille genommen weil ich bisher alle nicht vertragen hatte. Ich hatte vor gut 1 Jahr eine Verödung der Stammvenen an beiden Beinen und neige generell stark zu Wassereinlagerungen und Besenreisern. Pillen wie: ...

von mimiblue 28.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Welche Pille

Welche Pille ist für mich am besten?

Hallo Dr. Mallmann Ich habe folgendes Problem. Seid 2,5 Jahren habe ich mal mehr und mal weniger starken Haarausfall. Ich vermute das es von der Pille kommt, die ich zur Zeit einnehme. ( MOREA SANOL) Schilddrüse etc ist alles abgeklärt. Ich hab vorher die Maxim genommen und ...

von Julisum 20.11.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Welche Pille

Welche Pille können Sie empfehlen?

Sehr geehrter Dr. Mallmann, meine Frauenärztin hat mir Femigyne-ratiopharm N verschrieben. Aber ich habe über die Pille sehr viel schlechtes gelesen, sie hat viele Nebenwirkungen. Können Sie mir bitte sagen ob das stimmt? Welche Pille würden Sie mir raten, ich möchte auf ...

von infeinka 23.10.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Welche Pille

Welche Pille in der Stillzeit

Hallo Herr Dr. Mallmann, meine Tochter ist nun sieben Wochen alt und ich stille sie. Nächste Woche habe ich meinen Frauenarzttermin. Ich leide an PCO und habe, sobald ich keine Pille nehme, mit sehr unreiner Haut und Pickeln zu kämpfen. Früher nahm ich die Maxim. Welche Pille ...

von Yvonne+Adrian 25.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Welche Pille

Welche Pille nach Geburt

Hallo Ich würde gerne wissen welche Pille sie mir empfehlen können! Die Geburt ist jetzt 7 Monate her und mein Mann und ich würden gerne wieder ohne Kondom miteinander schlafen! Vor der Schwangerschaft habe ich die "Leona" von Hexal eingenommen! Ich bin 153 cm groß, wiege ...

von mamii13 16.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Welche Pille

Welche Pille alternativ zu Cerazette?

Hallo und guten Tag. Ich habe folgendes Problem. Ich bin 32 Jahre jung, hatte mit 29 Jahren bereits eine Ausscharbung der Gebärmutter bezüglich Myome. Nach der Ausscharbung habe ich keine Pille genommen und hatte weitgehenst auch keine Probleme bezüglich Schmerzen bei der ...

von Palim 18.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Welche Pille

Welche Pille bei Migräne?

Hallo! Ich bin 28 Jahre und leide an starken Haarausfall und Akne. Ich nahm ca ein jahr die Pille Chariva. Der Haarausfall hat komplett aufgehört und es wuchsen sogar neue nach. Allerdings bekam ich heftige Migräne mit Aura Anfälle was immer schlimmer wurde. Auch eine ...

von Mari85 31.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Welche Pille

Welche Pille nach Geburt?

Ich habe eine Frage bezüglich Pille nach Geburt. Ich habe nach Entbindung meines ersten Kindes die Cerazette genommen, da ich stillen wollte. Ich hatte einen Kaiserschnitt und sollte entsprechend eine Zeit lang verhüten. Es war leider so, daß ich mit dieser Pille meine Tage ...

von Mausihasi123 23.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Welche Pille

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.