Dr. med. Helmut Mallmann

Scheidenflors

Antwort von Dr. med. Helmut Mallmann

Bei einem normalen pH-Wert wird meist eine intakte Scheidenflora vorliegen. Aber das kann man nicht so isoliert sehen.
Vor einer Schwangerschaft sollten schon, zumal wenn Beschwerden bestehen, Infektionen ausgeschlossen werden.
Insgesamt ist zu bedenken, dass auch eine veränderte Hormonsituation zu vermehrt Ausfluss führen kann. Sind Infektionen ausgeschlossen, muss man das dann ggf. akzeptieren.
Wichtig darauf zu achten, dass die Unterwäsche aus Baumwolle ist, Vorlagen Ausfluss fördern können, beim Waschen/Duschen/Baden kein Wasser in die Scheide gelangt usw.....

Gruß Dr. Mallmann

von Dr. med. Helmut Mallmann am 28.08.2018

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.