Dr. med. Helmut Mallmann

Ovialkarzinom

Antwort von Dr. med. Helmut Mallmann

Frage:

Halle Herr Dr. Mallmann
Bei meiner Mutter wurde ein Ovialkarzinom festgestellt, die Aszitis mit 6 l entlastet, weiteres soll im Januar in einer anderen Klinik gemacht werden( Op und Chemo). Nun bin ich am überlegen, ob und welche Vorsorgeuntersuchungen für mich und meine Töchter (20)sinnvoll sind. Können Sie mir herzu etwas raten?
Herzlichen Dank
Drillingsmama

von Drillingsmama am 25.12.2020, 11:38 Uhr

 

Antwort auf:

Ovialkarzinom

Zunächst muss bei Ihrer Mutter geklärt werden, ob es sich um familiären Eierstockkrebs handelt.
Wenn es das nicht ist, reichen die übliche Krebsvorsorgen.

Gruß Dr. Mallmann

von Dr. med. Helmut Mallmann am 26.12.2020

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.