Dr. med. Helmut Mallmann

Haarausfall

Antwort von Dr. med. Helmut Mallmann

Da müssen Sie zunächst die Art des Haarausfalls feststellen lassen, dann kann man über das Vorgehen nachdenken. Meist ist es aber nach der Geburt eher dünneres Haar was den „Haarausfall“ ausmacht.

Gruß Dr. Mallmann

von Dr. med. Helmut Mallmann am 24.02.2020

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 8 Uhr bis Freitag 19 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. med. Helmut Mallmann

Kann Haarausfall an den Beinen durch\'s Stillen kommen?

Guten Tag, Mein Baby ist nun 7,5 Moante alt und ich habe vor 2 Monaten entdeckt, dass ich an den Unterschenkeln ein paar Stellen habe, an denen keine Haare mehr wachsen. Der zu erwartende Haarausfall der Kopfhaare nach der Schwangerschaft ist bei mir circa. 3-4 Monate nach der ...

von roza_soza 14.02.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Haarausfall

Haarausfall noch normal?

Hallo Herr Doktor, Ich habe eine Frage bzgl. des Haarausfalls. Mein Kind ist nun 10 Monate alt und seit er ca. 4 Monate alt war, fing es bei mir damit an. Erschreckend, aber doch normal während der Stillzeit. Das geht jedoch ohne Pause weiter. Gefühlt ist es noch ...

von LSdt 12.11.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Haarausfall

Pille mit 44 brei androgenem Haarausfall

Ich bin 44 . Mein Kinderwunsch ist abgeschlossen. Laut meines alten Gynäkologen hatte ich früher das PCO Syndrom und dadurch Probleme Kinder zu bekommen. Mit seiner Hilfe bzw mit Medikamenteneinnahme habe ich zwei gesunde Töchter bekommen. Ich habe mein Leben lang immer eine ...

von Melli1975 23.05.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Haarausfall

Kreisrunder Haarausfall

Guten Morgen. Im November 2016 bemerkte ich eine ca 2cm grosse kahle Stelle am Kopf wurde mit Cortison behandelt und wuchs in drei Monaten zu. Im August 2018 wieder eine kahle Stelle 1euro gross wieder Kortison und zugewachsen. Zu diesem Zeitpunkten habe ich nicht hormonell ...

von linsey 22.05.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Haarausfall

Haarausfall nach Schwangerschaft

Sehr geehrter Dr. Mallmann, ich habe vor 4 1/2 Monaten mein zweites Kind bekommen. Seit etwa 4 Wochen fallen nun meine Haare verstärkt aus. Ich weiß, dass das normal ist und auch bei meinem ersten Kind war das so. Nur ist es diesmal wirklich extrem. Gefühlt dürfte ich keine ...

von Lippenbärchen 18.03.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Haarausfall

Extremer Haarausfall und schmerzende Kopfhaut

Guten Abend! Vor 4 Monaten habe ich meine 3. Tochter per re-re sectio geboren. Seit ca. 2 Wochen habe ich extremen Haarausfall. Dazu kommt seit etwa 3 Tagen ein extremer Schmerz der Kopfhaut. Ist das vielleicht nur Hormonbedingt oder spricht man da schon von ...

von Killerkati88 14.01.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Haarausfall

Re:Re: Haarausfall

Guten Tag Herr Dr., Ich habe schon ein ganz schlechtes Gewissen, dass ich Ihnen schreibe, aber meine FÄ kann ich nicht fragen, weil diese mir klar gesagt hat, dass mein Haarausfall nicht an der Pille mit Levonorgestrel liegt. Zu meine Fragen: 1. Kann es sein, dass man ...

von maja190186 05.10.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Haarausfall

RE: Haarausfall Pille

Schönen guten Abend, entschuldigen Sie bitte, dass ich nochmal nachhake. Kann es aber sein, dass man Haarausfall von Levonorgestrel bekommt ohne eine sonstige (Hormon)-Störung? Wie gesagt, mir wurde gesagt, dass der Haarausfall in meinem Fall nicht von der Pille kommen ...

von maja190186 01.10.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Haarausfall

Haarausfall pille

Schönen guten Morgen Herr Doktor, nach meiner letzten SSW hatte ich ein knappes Jahr Haarausfall, nun sind knapp 5 Jahre vergangen und meine Haare sind immernoch nicht wieder nachgewachsen. Mit der SSW kann das in keinem Zusammenhang mehr stehen. HB ist in Ordnung, ...

von maja190186 01.10.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Haarausfall

Kann ich bei einem hormonell bedingten Haarausfall etwas machen?

Guten Tag Herr Dr. Mallmann. Ich habe vor 6 Monaten meinen Sohn auf die Welt gebracht. Uns geht es soweit sehr gut, nur habe ich seit ca. 4 Wochen einen extrem starken Haarausfall. Ich ernähre mich relativ ausgewogen und habe auch keinerlei neue Haarpflegeprodukte, deshalb ...

von Li_mone 25.07.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Haarausfall

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.