Dr. med. Helmut Mallmann

Ganzkörper CT

Antwort von Dr. med. Helmut Mallmann

Ein Zusammenhang zwischen Veränderungen in der Milz und in der Brust ist unwahrscheinlich. Wobei mir unklar ist, weshalb bei Ihnen ein Ganzkörper-CT gemacht wurde. Das ist doch eher ungewöhnlich.

Gruß Dr. Mallmann

von Dr. med. Helmut Mallmann am 25.11.2020

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. med. Helmut Mallmann

Eine frage bezüglich Ct

Guten Abend , Ich habe die Tage ein CT Für die Lunge für den Hals und für mein Bauch und eventuell ganz Körper CT. Ich habe aber riesen große Angst das meine Brust strahlen abgkriegt . Ist das Brustkrebs Risiko durch die CT Untersuchung erhört ? Weil ich ja sowieso gutartige ...

von Bata 16.06.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: CT

Ramipril/Herz CT

Hallo Herr Dr. Mallmann,ich musste über 7 Monate Ramipril einnehmen,habe es aber jetzt in Absprache mit dem Arzt abgesetzt.Nun lese ich,dass das Lungenkrebsrisiko dadurch erhöht ist und mache mir nun sehr Sorgen. Wegen der Herzgeschichte wurde auch ein MRT und CT jeweils mit ...

von kimb80 18.10.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: CT

CT und eventuelle schäden

Sehr geehrter Herr Doktor, Eine Freundin hat aufgrund Rückenschmerzen und Scheuermann in unteren Wirbel (?) ein CT am unteren Teil des Rückens machen lassen. Somit wurden natürlich auch Eierstöcke, Gebärmutter usw bestrahlt. Ein Arzt hat sie im nachhinein verunsichert, dass ...

von Vegetalina1 14.06.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: CT

CTG DIP I

Hallo! Mein Sohn ist zwar schon 7, jedoch hat er einfach leichte Entwicklungsprobleme wie z.B. Hörverarbeitungsprobleme oder sprachliche Defizite. Ansonsten ist er aber gesund. Jedoch wurde mir nun seitens der Schule mal die Frage gestellt, ob er denn bei der Geburt einen ...

von susip1 22.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: CT

CTG, GMH-Verkürzung

Schönen guten Morgen Herr Dr. Mallmann, wir möchten gerne ein 2. Kind haben. Allerdings habe ich etwas Angst was die SS betrifft. In der 1. SS lief ab der 28. SSW leider nicht alles mehr so toll. Es wurde eine Gebärmutterhals-Verkürzung von 3,33 diagnostiziert (keine ...

von WG_6972 22.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: CT

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.