Dr. med. Helmut Mallmann

Depressionen durch die Pille Mayra?

Antwort von Dr. med. Helmut Mallmann

Frage:

Hallo Herr Dr. Mallmann,

ich nehme seit ca 2 Jahren die Pille Valette, danach Maxim und nun Mayra. Diese 3 sollten den selben Wirkstoff haben nur günstiger sein.

In letzter Zeit bemerke ich oft Stimmungsschwankungen, ich bekomme in verschiedenen Situationen Panikattacken und weine oft.

Gibt es da einen Zusammenhang?

Wenn ich die Pille absetze weiß ich aus Erfahrung, dass sich mein Hautbild stark verschlechtert und sich Zysten in meinem Unterleib bilden. Was kann ich da tun?

von shinyeyes am 21.05.2013, 12:33 Uhr

 

Antwort:

Antiandrogen

Bei Verstimmungen unter der Pille würde man einen Wechsel auf eine Pille mit einem geringeren antiandrogenen Gestagenanteil raten (z.B. mit Chlormadinon)
Fragen Sie ihren Frauenarzt danach.

Gruß Dr. Mallmann

von Dr. med. Helmut Mallmann am 22.05.2013

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. med. Helmut Mallmann

Gehört die Pille Mayra zu den "gefährlichen Pillen"?

Hallo, meine Tochter (15,5 Jahre) hat von unserer FÄ erstmals eine Pille verschrieben bekommen, Mayra. Nach allen Presseartikeln in den letzten Wochen bekomme ich es langsam mit der Angst zu tun. Gehört diese Pille denn nun zu den sogenannten "gefährlichen"? Denn gerade die ...

von Clara-Eva 31.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Pille Mayra

Kann sich die Periode durch die Pille dannach verschieben?

Sehr geehrter Dr. Mallmann, ich habe vor 9 Wochen abgestillt (nach 4 Monaten). Ca. am 2.8. habe ich meine Periode das erste Mal wieder bekommen, am 4.9. ist beim Geschlechtsverkehr das Kondom gerissen. Da ich gelesen habe, dass sich der Zyklus evtl. noch nicht wieder ...

von Yolanda 05.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: durch die Pille

Muss man die Pille Maxim 6 Monate durchnehmen?

Hallo, bei mir wurde ein Myom festgestellt und mein Gynäkologe riet mir die Pille Maxim zu nehmen. Ende der Woche müsste meine Periode einsetzen. Nun habe ich mich etwas belesen und bin darauf gestossen, dass man die Pille 6 Monate durchnehmen sollte, ohne Pause. ...

von ccat 04.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: durch die Pille

Kann man die Pille problemlos durchnehmen?

Hallo Herr Dr. Mallmann, ich nehme seit geraumer Zeit die Pille "Cilest" ein. Nun fliege ich in den Badeurlaub und möchte gerne periodefrei sein. Ich habe gehört, dass man die nächste Packung sofort im Anschluss nehmen kann, und die Periode somit ausbleibt. Da ich das in ...

von TigerTaps 20.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: durch die Pille

Pille Mayra

Hallo Dr. Malllmann, ich bin zwar schon 38, aber da ich jetzt schon fast 4 Jahre keine Pille mehr nehmen und nach meiner Fehgeburt letzte Woche wieder unbedingt verhüten möchte, verschreib mir mein Fa die Pille Mayra. Da sie neu auf den Markt ist, habe ich hier bei google / ...

von Engel73 19.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Pille Mayra

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.