Frage: Muttermilch

Guten Tag Meine Frage wäre Ich hab vor 2 Stunden abgepumpt aber vergessen die Milch in Kühlschrank zu tun Gerade hab ich sie in den Kühlschrank und wollte fragen wie lange die Milch noch gut ist Vielen Dank mit freundlichen Grüßen Nadine

von NadineVukoje am 29.11.2023, 06:13



Antwort auf: Muttermilch

Liebe NadineVukoje, auf deine Frage kann ich dir keine eindeutige Antwort geben. Wie immer ist es so, dass auch bei der Muttermilch die Kühlkette möglichst nicht unterbrochen werden sollte. Möchtest du die Kühlkette unterbrechen ist die Frage, wie lange das akzeptabel wäre abhängig von einigen Faktoren: Wie warm ist bzw. wird es, was machst du anschließend mit der Milch - soll sie gleich verfüttert oder eher eingefroren werden? Dann hängst es natürlich auch von deinem Baby und seinem Immunsystem ab. Bei starken Temperaturschwankungen können sich (natürliche) Keime in der Milch vermehren, und das kann - muss aber nicht - den Kleinen Probleme machen. Bei einem reif geborenen und gesunden Baby gelten die folgenden Zeitangaben zur Aufbewahrung von Muttermilch: Bei Raumtemperatur Reife Muttermilch • 24 Stunden bei 15 ° C (Hamosh 1996) • 10 Stunden bei 19 bis 22 ° C (Barger und Bull 1987) • 4 bis 6 Stunden bei 25 ° C (Hamosh 1996, Pittard 1985) Im Kühlschrank Reife Muttermilch • 8 Tage bei 0 bis 4 ° C (Pardou 1994) Im Tiefkühlgerät • 2 Wochen in einem Tiefkühlabteil in einem Kühlschrank • 3 bis 4 Monate in einem Tiefkühlabteil eines Kühlschranks mit eigenständiger Kühlung (unterschiedliche Temperatur, weil die Tür häufig geöffnet und geschlossen wird) • 6 Monate und länger in einem separaten Tiefkühlgerät bei konstant 19 ° C. (Quelle: The Breastfeeding Answer Book Ausgabe 1997) Lieben Gruß Biggi

von Biggi Welter am 29.11.2023