HCG Wert zu tief nach Kryo

Dr. med. Achim v. Stutterheim Frage an Dr. med. Achim v. Stutterheim Frauenarzt

Frage: HCG Wert zu tief nach Kryo

Hallo! Ich habe am Montag bei TF+12 (3 Tage alte Kryos) einen Bluttest beim Gyn gemacht und heute den Wert erfahren. Der ist nur bei 21.. Kann ich den Versuch schon abschreiben oder darf ich noch ein bisschen Hoffnung behalten? Der Schwangerschaftstest wird weiterhin täglich stärker. Ist das ein gutes Zeichen? LG

von Sunny310 am 20.09.2017, 13:48



Antwort auf: HCG Wert zu tief nach Kryo

Klingt noch nicht schlecht. Also ich denke, Sie warten jetzt 2 Tage, dann ist es klar. Toi toi

von Dr. Achim v. Stutterheim am 20.09.2017



Ähnliche Fragen ähnliche Fragen

Rolle E2-Wert in der SS durch künstlichen Kryo Zyklus

Sehr geehrte Frau Dr Sonntag, in meinem 1. künstlichen Kryo-Zyklus ist eine SS eingetreten. Ich bin 4+6 und hatte bislang 2 positive Bluttests. Bei beiden (Tag 11 u Tag 15) lag das HCG über der Norm (45 Tag 11 und 330 Tag 15) und ist wunderbar gestiegen. Da 2 Blastos transferiert wurden, könnte dies auf Zwillinge hinweisen. Mir macht jedoch mein E2...


Kryo Transfer und TSH wert 2,22

Good Afternoon Dr Sonntag, I am planing to do a Kryo Transfer soon and i found out that my TSH value is 2,22mU/l, T4 13,3 and T3 4,59. My doctor advised me to take 25 mg Euthyrox. My question is how fast does this medicine work. Can i start my Kryo Transfer after the next cycle i.e after a month from taking the medicine? Thank you in Advance.


Kryo-Zyklus trotz Stillens bei normalem Prolaktin-Wert

Sehr geehrter Herr Professor Dr. Dorn, im Herbst planen wir die Durchführung eines Kryo-Zyklus, nachdem ich 2012 beim ersten ICSI-Versuch schwanger geworden bin und unser Kind inzwischen 19 Monate alt ist. Ich stille noch und möchte das auch weiterhin tun. Im KiWu-Zentrum wurde mir geraten, mindestens zwei Monate vor dem geplanten Transfer ab...


Kann das was werden? HCG Wert nach Kryo niedrig

Guten Abend, ich hatte am 4.9 einen Kryotransfer von einem Embryo (Auftautag war der 02.09, eingefroren an PU+1), musste an dem Tag nochmal 5000IE Brevactid spritzen und das auch nochmal am 7.9. Heute an Transfer +10 hatte ich einen HCG von 20. Leider hatte ich nur die Sprechstundenhilfe am Hörer, die meinte, ich solle Donnerstag zur Kontrolle ...


HCG Wert nach Blastozystentransfer Kryo

Hallo, Ich habe eine Frage. Am 18.09.2020 sind mir zwei Blastozysten eingesetzt worden. Am 28.09.2020 (ES+15 / TF+10) hatte ich einen HCG Wert von 503. Am 01.10.2020 (ES+18 / TF+13) war der HCG auf 1900. Gibt es eine ungefähre Abschätzung, ob man daran schon sagen kann, ob es zwei werden? Oder ist es ein normaler Wert auch für eins? V...


Niedriger Estradiol Wert im Kryo-Zyklus

Sehr geehrte Frau Professor van der Ven, für diesen Zyklus ist ein Kryo-Transfer einer Blasto geplant.  Ich habe mit 50 IE Pergoveris stimuliert. Heute war ich zur Kontrolle. Im Ultraschall ist sowohl links als auch rechts je ein Follikel (16 und 19mm). Die Schleimhaut ist bei 9mm. Die Blutwerte sind allerdings noch sehr niedrig. Estradiol i...


Beeinflusst Synarela den AMH Wert?

Hallo Herr Dr. Grewe, ich hätte eine Frage zum Thema was beeinflusst den AMH Wert: Bei meiner ICSI musste ich schon im Vorzyklus Synarela Nasenspray nehmen und im eigentlichen ICSI Zyklus habe ich erst nach mehreren Tagen Synarela mit den stimulierenden Spritzen begonnen (um über die Urlaubszeit der Kinderwunschklinik zu kommen). Diese ICSI ...


AMH-Wert extreme Schwankungen

Hallo, ich leide an PCOS und bei mir wurde am 11.12.23 und 01.02.24 beim Endokrinologen und in der KiWu-Klinik jeweils der AMH-Wert gemessen.  Ergebnis 11.12.: 3,61 ng/ml Ergebnis 01.02.: 67,4 ng/ml Das Labor hat beim zweiten Ergebnis noch dazugeschrieben „die Probenidentität wurde überprüft, der Wert durch Mehrfachbestimmung gesichert“....


HCG-Wert

Guten Tag,  mich befinde mich derzeit im 2. Kryozyklus einer IVF-Behandlung und hatte heute (ES+16) den Bluttest mit dem HCG-Wert 34.  In 4 Tagen habe ich den Termin zu einem erneuten Bluttest. Gibt es noch Hoffnung oder sollte ich mich besser mental auf einen frühen Abgang einstellen?  Wie stehen die Chancen, dass sich die Schwangerschaft ...


Erhöhter Ferritin-Wert vor Transfer

  Sehr geehrtet Prof. Dr. Dorn,   aufgrund eines Irrtums in meine Akte wurde mir geraten Eisen zu substituieren. Mein Wert Bertug 118 ug/l die Klinik hatte versehentlich 18 notiert. Die Werte wurden nun kurz vor Beginn des geplanten Transferzyklus nochmal geprüft. Er lag nun bei 153 ug/l. Ich wurde informiert, dass die Klinik den Wert lie...