Frage im Expertenforum Kinderorthopädie an Prof. Dr. med. Christoph H. Lohmann:

Unreife Hüfte 2a

Prof. Dr. med. Christoph H. Lohmann

Prof. Dr. med. Christoph H. Lohmann
Kinderorthopäde

zur Vita

Frage: Unreife Hüfte 2a

AnneKaffeekanne

Sehr geehrter Herr Dr. Lohmann, meine Tochter ist am 25.07.2016 geboren. Am 29.07. wurde direkt in der Klinik ein Hüftultraschall gemacht bei dem herauskam, dass die linke Hüfte 2a beträgt und die rechte Hüfte 1b. Ist 2a denn besorgniserregend? Wir sollen bis zur U3 breit wickeln. Bei der U3 wird dann nochmal eine Kontrolle erfolgen. Uns wurde gesagt, dass wir einfach noch eine zweite Windel ummachen sollen. Meinen Sie, das reicht? Oder haben Sie noch einen besseren Tipp fürs "breit wickeln"? Liebe Grüße und danke, Anne


Bei individuellen Markenempfehlungen von Expert:Innen handelt es sich nicht um finanzierte Werbung, sondern ausschließlich um die jeweilige Empfehlung des Experten/der Expertin. Selbstverständlich stehen weitere Marken anderer Hersteller zur Auswahl.

Ähnliche Fragen

Sehr geehrter Herr Dr. Lohmann, 3 Tage nach der Geburt wurde bei unserer Tochter eine 2a Hüfte festgestellt. Wir sollten breit wickeln. Bei der U3 mit 4,5 Wochen war die Hüfte immer noch nicht gut. Jetzt haben wir eine Überweisung zum Orthopäden bekommen. Am 5.9. mit 6 Wochen haben wir dort einen Termin. Meine Fragen: Hätte die Hüfte bei d ...

Mein Sohn ist jetzt 15 Monate alt und läuft seitdem er 11 Monate alt ist komplett alleine. Nun fällt mir auf, dass er ab und an einen sehr komischem Gang hat. Es sieht dann so aus als würde er hinken. Ich habe bisher diesem Gang nur bei Erwachsenen gesehen, deren eines Bein kürzer ist als das andere. Habe meinen kia bereits angesprochen aber er ist ...

Sehr geehrter Prof. Lohmann, bei meinem Sohn (3 Monate, seit U2 breit gewickelt bzw. mit Gewebespreizhose gewickelt) wurde heute die dritte Hüftsonografie durchgeführt. Es wurden heute folgende Werte festgestellt. rechts: alpha 62 Grad, beta 63 Grad --> 1b links: alpha 62 Grad, beta 56 Grad --> 1b außerdem auf beiden Seiten: knöcherne Ü ...

Guten Tag, meine Tochter hatte nach der Geburt eine unreife Hüfte welche nach Therapie am Ende beidseitig 1a austherpaiert wurde. Nachdem hatten wir noch viele Vojta Sitzungen und auch im SPZ wurden wir vorstellig da sie mit 11 Monaten ihre Beine immernoch wie ein Frosch hochzog wenn man sie hoch nahm. Sie läuft seit sie 17 Monate ist und das a ...

Hallo herr doktor, meine Tochter ist 6 wochen alt und in der u3 kam bei der Hüftscreening die Werte rechts und links alpha winkel 59 raus. Der Kinderarzt hat nichts grosses gesagt, ausser das die Hüfte gut sei und von außen alles super aussieht. Wir sollen bis zum nächsten kontrolltermin breitwickeln. Sie sind hier der experte, wie sind die We ...

Guten Morgen! Letzte Woche habe ich festgestellt, dass bei meiner Tochter (7 Monate) bei der U3 wegen eines sehr unglücklichen Missverständnisses kein Ultraschall der Hüfte gemacht wurde. Ich bin jetzt natürlich sehr panisch, wir haben erst für nächste Woche einen Sonotermin bekommen. Meine Frage: bei der U2 wurde ein Ultraschall der Hüfte gema ...

Sehr geehrter Herr Dr Meine Tochter hat mit 6 Wochen eine unreife Hüfte (56 Grad). Die andere ist gut. Was würden Sie da empfehlen? Ich war gestern bei der U3 und am Montag gehe ich zum Orthopäden. Aber ich mache mir ganz viele Sorgen. Sie hat so etwas weder vaterseits noch mutterseits vererbt. Könnte man erstmal 1-2 Wochen bewitwickeln und dan ...

Guten morgen, Meine Tochter ist jetzt 10 Wochen alt. Der letzte Ultraschall ergab rechts eine 1a Hüfte, links eine 2a, wobei lediglich der Alphawinkel hier verantwortlich war, der bei 58 Grad lag. Wir haben eine Überweisung zur Orthopädie im Krankenhaus bekommen, aber erst in 2 Wochen einen Termin. Die Kinderärztin meinte das wäre okay, bes ...

Hallo,mein 25 Wochen alter Sohn bewegt so gut wie nie seine Hüfte.dreht sich Nichtmal auf die Seite und lässt die Hüfte immer ganz steif.auch beim Tragen ist die spreizhaltung nicht immer möglich und er reagiert mit abwehrhaltung.hat er was mit der Hüfte?er müsste sich doch auch drehen können,aber kann er nicht,da er die Hüfte nicht umdrehen kann.s ...

Sehr geehrter Herr Dr. Matussek,  Mein Sohn ist 3.Jahre alt. Er wurde bis zu seinem 6 Lebensmonat wegen Hüftluxation und Dysplasie mit Pavlikbandage und Tübinger Schiene behandelt. Bei der Kontrolle nach Laufbeginn war alles ok, aber wir sollen Ende des Jahres nochmal zur Kontrolle kommen. Ich hab mal gelesen, dass das Springen auf dem Trampolin ...