Spezialklinik

Dr. med. Jan Matussek Frage an Dr. med. Jan Matussek Chefarzt für Kinderorthopädie und Kindertraumatologie am Klinikum Emil van Behring, Berlin

Frage: Spezialklinik

Guten Tag Herr Dr. Matussek,  Ich war heute mit meinem Sohn bei einem Kinder Orthopäden da er noch nicht läuft. Er läuft gut an den Händen und hat letztens 2 freie Schritte gemacht. Er bekommt Physiotherapie.  Laut Orthopäde: Er hat minimale knickfüße. Er läuft laut Orthopäde etwas "watschelig" an den Händen da er seine Hüfte nach außen dreht beim laufen. Daraufhin hat er einen Ultraschall der Hüfte gemacht was soweit gut aussah und ohne Befund war. Die Hüfte und Füße sind frei beweglich.  Nun warten wir noch 12 Wochen bis die Physiotherapie beendet ist. Dann will er uns erneut sehen und wenn er bis dahin nicht läuft in eine Spezialklinik wegen der nach außen gedrehten Hüfte (beim an der Hand laufen) überweisen . Da viel los war in der Praxis konnte ich nicht fragen,was eine Spezialklinik machen würde. Ich mache mir natürlich schon Sorgen um meinen Sohn. Können Sie mir da weiterhelfen?   Freundliche Grüße  Fränzi

von Fränzi2022 am 30.10.2023, 11:46



Antwort auf: Spezialklinik

Sehr geehrte Familie, Sie haben leider nicht das Alter ihres Kindes genannt. Vom Alter und vom Erreichen verschiedener Meilensteine innerhalb der ersten 9-18 Monate hängt sehr viel ab. Knicksenkfüße und watschelige Gangbilder sind für einen Gehanfänger normal. Überhaupt laufen Kinder die Geh-Anfänger sind, ganz anders, als Kinder mit etwas mehr Geh-Erfahrung. Also insgesamt lässt sich am Anfang sehr wenig aus dem geschilderten bezüglich einer allgemeine Entwicklungsverzögerung sagen. Ich würde zunächst einmal die Physiotherapie beobachten und die Übungen der Physiotherapie täglich selbstständig mit ihrem Kind  durchführen lassen. Fordern sie ihr Kind heraus, lassen sie es sehr viel machen und es entwickelt sich schnell. Mit einer Spezialklinik meint der Kollege sicherlich eine kinderorthopädische Praxis bzw. eine Neuroorthopädische Klinik mit Untersuchungs- Möglichkeiten durch erfahrene Ärzte, die Kinder mit besonderen Bedürfnissen betreuen. Mit freundlichen Grüßen Ihr JM    

von Dr. J. Matussek am 01.11.2023



Antwort auf: Spezialklinik

Vielen Dank für Ihre Antwort.  Mein Sohn ist 20 Monate alt. Laut der Physiotherapeutin wird seine Muskulatur durch die Behandlungen deutlich besser. Auch seine Haltung ist besser geworden.  An der Hand läuft er auch deutlich mehr und auch mittlerweile gerne.

von Fränzi2022 am 01.11.2023, 19:51