Frage im Expertenforum Kinderorthopädie an Dr. med. Wolfgang Remus:

Kleinkind läuft nach Sturz nicht mehr

Dr. med. Wolfgang Remus

Dr. med. Wolfgang Remus
Kinderorthopäde
Frage: Kleinkind läuft nach Sturz nicht mehr

Mitglied inaktiv

Hallo, am Sonntag wurde meine Tochter-- 2 Jahre, von einer Bekannten getragen, diese ist mit Ihrem Fuß umgeknickt und mit meiner Tochter auf dem Arm gestürzt. Wir sind gleich mit Ihr zur Notfall Ambulanz ins Krankenhaus gefahren, sie wurde von einem Oberarzt untersucht--abgetastet--- es wurde keine Röntgen Aufnahme gemacht---sie weinte den ganzen Tag-- Fuß aua !!! Am Montag bin ich dann zu Orthopäden, dort bekam sie dann, nach abtasten des Beines, einen Salbenverband----- Heute ist es Mittwoch und sie belastet den Fuß immer noch nicht, zieht ihn beim hinstellen hoch oder streckt ihn nach außen -- sie sagt auch ständig Fuß aua !! Ich mache mir schon Gedanken, weil sie den Fuß nicht mal ein wenig belasten möchte !! Müsste denn nicht schon etwas Besserung da sein ?? Für Ihre schnelle Antwort , wäre ich Ihnen sehr dankbar !!!


Hallo, Wenn ein Kind nach 3 Tagen immer noch nicht läuft, kann man davon ausgehen, dass eine Verletzung vorliegt. Die Kinder wissen genau wann sie belasten können. Ich pflege in derartigen Fällen immer zu röntgen, um eine knöcherne Verletzung auszuschließen und auch die Art die Behandlung zu bestimmen. Aber auch wenn nur eine Verstauchung vorliegt, dauert es manchmal 1 bis 2 Wochen bis ein Kind wieder belastet. Mit freundlichen Grüßen Dr. Remus


Mitglied inaktiv

Geröngt wurde der Fuss aber jetzt immer noch nicht? Hat sie den Verband noch um. Unsere tochter hatte auch eine Prellung und hat einen Salbenverband bekommen als sie 2,5 war. Mit Verband ist sie nur gekrabbelt. Sie sollte ihn 4 Tage umbehalten, habe ihn dann aber schon etwas eher abgemacht und dann rannte sie so wieder los. Sie mochte mit dem Verband den Fuss auch überhaupt nicht belasten! Aber es könnte bei Euch auch anders sein, dann würde ich auf jeden Fall röntgen lassen. Alles Gute!


Bei individuellen Markenempfehlungen von Expert:Innen handelt es sich nicht um finanzierte Werbung, sondern ausschließlich um die jeweilige Empfehlung des Experten/der Expertin. Selbstverständlich stehen weitere Marken anderer Hersteller zur Auswahl.

Ähnliche Fragen

Hallo, Meine 16 Monate alte Tochter ist am Freitag nachmittag vom Sofa gefallen aus dem sitzen heraus. Das Sofa ist ca 45 cm hoch. Nach dem ersten Schreck hat sie jedes mal geweint wenn sie sich mit der Hand abgestützt hat. Daraufhin sind wir ins kkh gefahren. Der zuständige Orthopäde konnte nichts feststellen vom abtasten. Nur ist es jetzt so da ...

Guten Abend Herr Dr.Lohmann Meine Tochter 25Mon.alt wurde als Baby mit einer Hüftluxation beidseits geboren.und wurde bis zum 7Mon.mit Gipse u.Schiene behandelt.Seid dem 13.Mon.läuft sie.Sie läuft mit beiden Füßen nach innen.Wenn sie schnell läuft kommt es vor das die Füße zusammenstoßen.vor einem halben Jahr wurde ein Röntgenbild gemacht bei de ...

Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Lohmann, unser Sohn mit 2,6 Jahren ist vor 3 Tagen mit seiner älternen Schwester auf der Badewanne balanciert und dabei heruntergesprungen. Das hat er wohl 3-4 mal gemacht, beim vierten hüpfen ist er laut Schilderung seiner Schwester beim Absprung auf den Popo gefallen. Er klagte auch akut über Schmerzen im Fuß und f ...

Guten Tag, unser Sohn, knapp 2 Jahre alt, läuft extrem mit den Füßen nach innen. Dadurch stolpert er auch hin und wieder über seine eigenen Füße. Dazu kommen x-Beine und die Füße sind nach innen gesenkt. Manchmal wirkt es auch, als ob er etwas staksig/steif läuft. Er hat sich motorisch normal entwickelt, läuft seit er 1 Jahr alt ist. Ich muss da ...

Meine Tochter ist nun 3 Jahre alt und hat leichte x Füße und läuft mit den Füßen nach innen gestellt. Mein Kinderarzt vertröstet mich immer mit der Aussage, dass dies normal ist bis zum 4. Lebensjahr. Jetzt bei der U7a habe ich ihn mal zwecks einem Orthopäden angesprochen, da reagierte er gleich abweisend? Wäre solch ein Besuch nicht mal sinnvol ...

Mir ist aufgefallen,daß mein Kind ( 5 Monate alt) eine kleine Wölbung von Augenbrauen bis Haaransatz längs hat.Ich weiß nicht ob das schon länger ist und mir bis jetzt nicht aufgefallen war oder ob es jetzt erst gekommen ist.Was kann das sein?

Meine 24 jährige Tochter saß mit meiner 10 Monaten alten Tochter gestern am späten Nachmittag auf der Couch. Leider fiel meine Jüngste von der Couch auf den Fliesenboden. Leider wissen wir nicht wie sie gefallen war. Sie lag mit dem Hinterkopf bis zum Po auf dem Boden. Wir sind dann zur Ärztin gefahren, sie konnte keine Auffälligkeiten erkennen. S ...

Lieber Professor Lohmann, unsere Tochter ist 16 Monate und läuft seit einem Monat frei & zwar bereits sehr sicher. Dennoch kommt es immer mal wieder vor, dass der rechte Fuß beim laufen nach innen einknickt. Oftmals gibt sich das nach einigen Schritten auch wieder. Sie trägt in der Wohnung & in der Kita weiche Lederkrabbelschuhe und draußen entspr ...

Sehr geehrter Professor Lohmann Unsere Tochter stürzte vor 8 Tagen vom Klettergerüst, ca 1.60 m mit einer Zwischenlandung auf einer Strickleiter auf den Boden, der mit Holzspänen bedeckt war. Seit dem läuft und steht sie nicht mehr auf dem linken Bein. Auf dem Knie sah man eine Prellmarke, ansonsten war es nie geschwollen oder blau Wir waren ...

Guten Tag Herr Doktor, gestern ist mein 22 Monate altes Mädchen mit dem Mund auf eine Schrankkante gestürzt. Es hat sofort sehr geblutet, die zwei oberen vorderen Zähne sind schief nach oben gedrückt / kontaminiert wurden. Das ist für mich so schlimm. Wir waren in der Zahnklinik, die sagten dass wir abwarten sollen ob sich die Zähne von allein raus ...