Obstruktive bronchitis und virale lungenentzündung bei 2 jährigen

Dr. med. Andreas Busse Frage an Dr. med. Andreas Busse Kinderarzt
Antwortet von Samstag - Mittwoch

Frage: Obstruktive bronchitis und virale lungenentzündung bei 2 jährigen

Lieber Herr Dr. Busse, Mein 2 jähriger Sohn hat eine obstruktive bronchitis mit einer viralen lungenentzündung. Sollen minimum 7 Tage 3x täglich inhalieren. 1.Ist es üblich, dass man nicht nochmal zur Kontrolle kommen muss? 2.Ab wann wäre denn die Kita wieder zu besuchen? Wollen ihn richtig auskuriert haben, bevor er wieder in die virenvolle Kita gehen muss.. 3. Ist an die frische Luft gehen erlaubt oder strenge Bettruhe angesagt? Er möchte so gern draußen Roller fahren, aber ist das nicht zu anstrengend? Danke für ein paar Tipps. Alles Liebe!

von missy24 am 02.03.2020, 21:34



Antwort auf: Obstruktive bronchitis und virale lungenentzündung bei 2 jährigen

Liebe M., da ich das Ausmaß der Erkrankung Ihres Sohnes und seinen Befund nicht aus der Ferne beurteilen kann, müssen Sie diese Fragen bitte Ihrem behandelnden Kinderarzt, gerne auch erst mal am Telefon stellen. Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 03.03.2020



Ähnliche Fragen ähnliche Fragen

Kurzatmigkeit nach Lungenentzündung

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, unsere Tochter (6) hatte im letzten halben Jahr 3 Lungenentzündungen. Die letzte war Anfang Februar abgeklungen. Seitdem geht ihr schnell die Puste aus. Sie ist z.B. schon ziemlich schnell außer Atem, nachdem sie sich morgens angezogen hat. Eigentlich keine wirkliche Anstrengung.  Wir sind natürlich in engmas...


Bronchitis oder Lungenentzündung

Wir befinden uns derzeit auf einer ostfriesischen Insel im Urlaub. Unser Sohn hatte in den letzten Tagen stark gehustet. Aus diesem Grund sind wir zum hiesigen Allgemeinmediziner gegangen. Beim ersten Abhören sagte er, es wäre alles ok. Auf Nachfrage hat er nochmals abgehört und dann gesagt, er höre ein Knistern/Rascheln auf einem Lungenflügel....


Lungenentzündung nach Wasser verschlucken

Hallo Herr Dr. Busse. Mein Sohn hatte vor kurzem eine Lungenentzündung. Wir waren kurz davor in der Therme und er hat sich ordentlich verschluckt aber nur kurz gehustet und alles war gut. Jetzt hat er sich in der Badewanne auch wieder ordentlich verschluckt, aber wieder nur kurz gehustet und es ist wieder alles ok. Kann man Vom Wasser ver...


Lungenentzündung

Guten Morgen Herr Dr. Busse, bei meinem Sohn ( 2 Jahre )wurde gestern eine Lungenentzündung festgestellt. Wir haben zur Behandlung Amoxicillin 250/5 mg bekommen. Er muss 3x 5ml täglich nehmen. Ich habe leider vergessen zu fragen, ob ich weiterhin Prospan Hustensaft geben kann, da er so hustet. Besteht da irgendeine Wechselwirkung, weswegen ich ...


Mycoplasma Pneumonie -Lungenentzündung

Sehr geehret Herr Busse,  meine Tochter (8) hat nach Influenza A im Februar ( nach 2 Wochen Fieber , schlechter AZ , insgesamt 4 Wochen zu Hause geblieben, dann eine Woche in die Schule gegangen und in den Ferien wieder einen neuen Infekt mit Husten und Fieber gezogen) - jetzt aber erst nach 2-3 Wochen vom Infekt und Husten, am 10. 4 . 24 wurde...


Mycoplasma Pneumonie -Lungenentzündung

Sehr geehret Herr Busse,  meine Tochter (8) hat nach Influenza A im Februar ( nach 2 Wochen Fieber , schlechter AZ , insgesamt 4 Wochen zu Hause geblieben, dann eine Woche in die Schule gegangen und in den Ferien wieder einen neuen Infekt mit Husten und Fieber gezogen) - jetzt aber erst nach 2-3 Wochen vom Infekt und Husten, am 10. 4 . 24 wurde...


Lungenentzündung Antibiotika

Unsere Tochter, knapp 5 Jahre,  kam Mittwoch als Notfall in die Kiki. Sie hatte eine schlechte Sauerstoffsättigung von 88. Mittlerweile geht es ihr durch Antibiotika, Sauerstoff und cortison sowie inhalieren besser bis gut. Leider verweigert sie jegliche Gabe der Antibiotika oral. Heute wurde erneut ein Zugang gelegt.  Selbst Arzt und Schwester ha...


Lungenentzündung bei Kleinkind

Hallo, ich war gestern mit meiner Tochter (1 Jahr 3 Monate)bei unserem Kinderarzt da sie seit Donnerstag letzter Woche hustet und meistens nur bis 38.5 "gefiebert" hat aber das jeden Tag immer wieder über den Tag verteilt, es stellte sich heraus das sie eine beidseitige Lungenentzündung hat die wir jetzt mit Antibiotika behandeln sollen. Was mich ...


obstruktive Bronchitis

War heute in der Kinderklinik mit meiner Tochter, 9 Jahre, da sie knisterst beim Atmen und schon seit einer Woche hustet.  Sollen Sakbutamol Tropfen inhaliern alle 4 Stunden.  Zu hause meinte meiner Nachbarn das gibt es doch nur bei kleinen Kindern. Stimmt das ? Wann merke ich denn das es eine Lungenentzündung ist ?


Atypische Lungenentzündung

Hallo, bei uns haben kürzlich beide Jungs eine atypische Lungenentzündung diagnostiziert bekommen (aufgrund anhaltender erhöhter Temperatur, starkem Husten und offensichtlicher Atembeschwerden). Der Ältere wurde zuerst krank und mit Cefaclor behandelt, der Jüngere, mit dem wir in der Notaufnahme waren (weil Wochende), mit Erythromycin. Laut dem...