Frage: Verwachsungen vermeiden

Hallo Herr Dr. Hellmeyer. Für mich ist ein (1.) Kaiserschnitt geplant. Ich habe unterschiedliche Informationen gelesen, was gut ist, um Verwachsungen der verschiedenen durchschnittenen Gewebeschichten oder mit der Blase zu vermeiden. Die einen sagen, bloß nicht zu viel bewegen und nicht überlasten, die anderen sagen, nicht zu viel ruhen und Bewegung verhindert diese Verwachsungen. Was wäre denn ihr Rat? Soll ich mich nach der Sectio trotz Schmerzen durchaus bewegen oder Schmerzen lieber möglichst vermeiden? Vielen Dank.. Esmeralda

von Esmeralda am 04.10.2018, 23:17



Antwort auf: Verwachsungen vermeiden

Hallo Esmiralda,, Ruhen oder langes Liegen nach Kaiserschnitt ist "out", aber nicht wegen der Verwachsungen, sondern um eine Thrombose zu vermeiden. Verwachsungen bekommt man, wenn man dazu neigt, aber hier gibt es leider keine Vorsichtsmaßnahmen oder Hilfsmittel. Beim 1. Kaiserschnitt hält sich das aber meist in Grenzen. LG

von Prof. Dr. med. Lars Hellmeyer am 05.10.2018



Antwort auf: Verwachsungen vermeiden

...

von Esmeralda am 05.10.2018, 23:08



Ähnliche Fragen ähnliche Fragen

Verwachsungen vermeiden

Sehr geehrter Dr. med. Hellmeyer, zur bin ich in der 29. Woche schwanger. Mein erstes Kind habe ich Nov. 2010 in der 28. Woche per Sectio entbunden. Leider hat sich anschließend herausgestellt, dass durch die OP ausgedehnte Verwachsungen entstanden sind. Somit hat es bis zur nächsten (diesen) Schwangerschaft sehr lange gedauert, da erst in 2 OPs ...


Verwachsungen in Gebärmutter nach Kaiserschnitt?

Sehr geehrter Herr Dr. Hellmeyer, Ihnen wünsche ich ein frohes neues Jahr! Ich habe 2 Kinder per sectio geboren. Nun bin ich in einer neuen Ehe und mein Partner hat OAT 2. Wir versuchen seit 2 Jahre ein Kind zu bekommen, 2× icsi, 2 ×kryo erfolglos. Ich bin 32Jahre alt. Nun frage ich mich ob evt. doch auch bei mir ein Hindernis vorliegen könn...


Verwachsungen?!

Guten Tag, Ich bin momentan, nach 3 Sectio, mit dem 4. Kind schwanger. Die letzte Sectio ist schon 7 Jahre her und bis jetzt (19. Woche) sieht alles gut aus, Plazenta ist wo sie sein sollte nichts sieht verwachsen aus. Mein Problem ist, unter der äusseren Narbe, die sehr schön ausschaut, fühle ich eine lange 2 Fingerdicke "Wurst". Dort sticht es...


Harte Verwachsungen, Schmerzen

Guten Tag, Ich habe nochmals eine Frage zu den Verwachsungen: Mittlerweile bin ich in der 32. Woche (4.ss nach 3 Ks) und mein harter Wulst, überhalb der Narbe, ist im Moment wieder ziemlich schmerzhaft. Wenn ich lange gehe, huste, eine ruckartige Bewegung mache. Ich habe erst vor ein paar Tagen die Narbe im Krankenhaus anschauen lassen, es sieht s...


Verwachsungen

Sehr geehrter Herr Dr Hellmeyer, sind Verwachsungen und Vernarbungen primär gefährlich für eine weitere Schwangerschaft? Also stellen sie per se ein Risiko dar? Was kann passieren? Meine Narbe ist immer noch taub (KS 2019)und wenn ich fester massiere/einschmiere fühlt es sich komisch/reißend an, auch beim niesen manchmal (selten, aber doch) ...


Heben und Verwachsungen

Sehr geehrter Herr Dr. Hellmeyer, ich habe folgende Infos bezüglich dem Heben bzw Tragen nach einem Kaiserschnitt. 1. So viel wie das eigene Baby wiegt während den ersten 8 Wochen 2. 1 Jahr lang so viel wie das eigene Baby wiegt Was ist denn korrekt? Der Unterschied von 8 Wochen zu 1 Jahr ist doch mehr als groß. Zudem wurde mir in ...


Antwort: Heben und Verwachsungen

Sehr geehrter Herr Dr. Hellmeyer, vielen Dank für die Antwort! Was mich noch interessieren würde, kann man überhaupt vorbeugend etwas gegen Verwachsungen tun?


Aciclovir um Kaiserschnitt zu vermeiden

Hallo, ich bin in der 31 ssw und habe leider Genitalherpes. Die Erstansteckung war vor ca. 7 Jahren. Es kommt hin und wieder zu Ausbrüchen, z.B. bei erhöhtem Stress oder einer starken Erkältung. Ich würde wirklich gerne eine Spontangeburt haben und keinen Kaiserschnitt. Dementsprechend wollte ich gerne fragen, ob es schädlich für mein ungeborenes ...


Verwachsungen 2. Kaiserschnitt

Sehr geehrter Herr Prof. Hellmeyer, ich habe vor 5,5 Wochen meinen Sohn per Kaiserschnitt geboren. Es war die zweite Sectio, die erste hatte ich vor 3,5 Jahren (Not-Sectio). Ich habe mich dieses Mal deutlich schneller erholt und dadurch auch nicht das Gefühl gehabt, mich stark schonen zu müssen. Irgendwie habe ich das Thema Mikrofissuren und Ve...


Verwachsungen vermeiden

Hallo Herr Hellmeyer,  Am 8.4 habe ich mein 2. KS bekommen.    Da wir mehrere Kinder haben wollen und sehr wahrscheinlich die nächsten Geburten auch Kaiserschnitte werden.    Wie kann ich so gut wie möglich Verwachsungen vermeiden?    Was kann ich tun um die Chancen zu optimieren um bspw 5 KS haben zu können?    Vielen Dank im V...