*
Dr. med. Ludger Nohr

Die psychische Entwicklung von Babys
und Kindern besser verstehen

Dr. med. Ludger Nohr

   

Antwort:

Hat mein Kind keine Geduld?

Hallo,
Kinder haben verschiedene Temperamente und Bewegungsbedürfnisse. Im KiGa ist das meist noch ganz OK, in der Schule ist der Freiraum leider geringer.
Ich finde, mit 5 Jahren darf man noch ungestüm und heftig sein, sollte Platz und Raum dafür haben. Da er zu Hause auch andere Interessen hat, würde mir das jetzt keine Sorgen machen. Bei Interesse scheint er ja auch in der Lage zu sein geduldiger zu spielen.
Er soll seine Energien nutzen dürfen, (die Begrenzung kommt noch früh genug) und vielleicht können im KiGa auch interessantere Beschäftigungen angeboten werden. Anbieten ja, aber zu Geduld drängen/zwingen sollte man nicht und geht auch nicht.
Dr.Ludger Nohr

von Dr. Ludger Nohr am 08.02.2019

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Ludger Nohr
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.