Elternforum Stillen

Keinen schnuller / flasche

Stillen
Keinen schnuller / flasche

Michelle2007

Hallo ihr lieben welche Flaschen sind den ähnlich zur Brust ? Meine Maus jetzt 4 Wochen alt stille ich komplett auch zum einschlafen an sich alles kein Problem nun hatten wir aber die Situation dass ich nicht gleich vor Ort sein konnte und mein Mann nichts tun konnte um die kleine zu beruhigen da sie nur die Brust will/nimmt jetzt haben wir Schnuller versucht nimmt sie nicht verschiedene. Flaschen mit abgepumpter mumi nimmt sie nicht habe mam und avent versucht. Ich hätte gerne für den Notfall gewusst ok man kann ihr einen Schnuller zur Beruhigung geben oder die Flasche zur Not braucht man einfach Geduld oder gibt es noch andere Flaschen die an die Brust ähnelt?


Astrid

Antwort auf Beitrag von Michelle2007

Hallo, den Schnuller muss man von Anfang an geben, sonst wird er in der Regel nicht mehr angenommen. Ich wusste das beim ersten Kind auch nicht, außerdem dachte ich, wir brauchen keinen Schnuller. Beim zweiten war ich klüger und habe ihn sofort ab den ersten Lebenstagen eingesetzt, er wird dann problemlos angenommen. Stillkinder nehmen oft auch nicht die Flasche, wenn man sie nicht von Anfang an parallel einsetzt. Das war bei uns beim ersten Kind auch so. Wir haben Schnuller und Flasche komplett ausgelassen. Ich habe 13 Monate gestillt, dann sind wir gleich auf Trinklerntasse umgestiegen. Da war nichts zu machen. Deine Tochter ist noch sehr klein, es kann sein, dass ihr sie noch an die Flasche gewöhnen könnt. Hierbei gibt es keine perfekte Saugerform, es wird zunächst einfach jeder Sauger abgelehnt. Er ist und bleibt aus Plastik, und fühlt sich komplett anders an als die Haut der Brustwarze. Man muss am Ball bleiben und es immer wieder mal versuchen. Und zwar, wenn das Baby richtig Kohldampf hat und daher experimentierfreudig ist. Bitte natürlich den Sauger nie nachdrücklich in den Mund drängen. Der Mund ist eine private Zone, über die das Baby selbst bestimmen darf. Er ist eine Körpergrenze, die man respektieren muss. Daher immer nur kurz den Sauger probieren. Erzwingen kann und darf man nichts. LG


FräuleinMond

Antwort auf Beitrag von Michelle2007

Bei uns wird auch kein Schnuller zur Beruhigung akzeptiert, da wird nur drauf gekaut. Flasche hat, das eine mal wo wirs bisher getestet haben, funktioniert.  Was aber zur Beruhigung immer geht sind Finger. Einfach den kleinen Finger an die Lippen legen, die fühlen sich nach Haut an, riechen nach Mama/Papa und werden eher akzeptiert als schnödes Silikon.  Ich habe übrigens mit Stillhütchen gestillt und Schnuller war trotzdem nicht seins.