Alleinerziehend, na und?

Forum Alleinerziehend, na und?

Lazarett

Thema: Lazarett

So, nachdem meine Kids ZWEI lange Jahre nichts mehr mit dem Magen hatten, hat sie der Magen Darm Virus heftigst erwischt. Den halben Kiga ebenso. SO erbrechen nun David (5), Valerie (4) und Jan (3) seit gestern Abend 20.00 . Das ganze ging dann bis 2.00 nachts. Ich hatte schon keine Schlafanzüge und Bettwäsche mehr, nachdem ich jedes Bett 4 mal bezogen habe und mittlerweie die 9.(!) Waschmaschine läuft. Hachja, sowas braucht man/frau nicht wirklich, musste das nur mal loswerden und hoffe, dass Ben (2) und ich verschont bleiben..... LG! anja

Mitglied inaktiv - 09.02.2006, 11:53



Antwort auf diesen Beitrag

Hallo, ich wünsche ganz ganz schnell GUTE BESSERUNG und hoffe das Ben und Du fit bleibt! DAUMEN DRÜCK! Bei uns im Kiga der Kleinsten geht auch seit 14 Tagen heftigst der MD-Virus um......... Ich hoffe, das wir gänzlich verschont bleiben.....

Mitglied inaktiv - 09.02.2006, 13:21



Antwort auf diesen Beitrag

Ich wünsch euch euch ganz schnell Gute Besserung. Da wird man ja verrückt:-)9 Waschmaschinenladungen + Trocknen+ Wäsche wegräumen. Zu beneiden bist du heute aber nich *zwinker* Ganz schnell Gute Besserung deinen Mäusen. Toi Toi Toi, daß Ben und du euch nicht mehr anstecken werdet.

Mitglied inaktiv - 09.02.2006, 15:07



Antwort auf diesen Beitrag

Danke, das ist lieb:-) ich hoffe sehr, dass wir es geschafft haben! Gut, gibt schlimmeres, aber so M-D Virus ist schon heftig. Diese Nacht kann nur besser werden.... LG! anja

Mitglied inaktiv - 09.02.2006, 19:53



Antwort auf diesen Beitrag

dass es Euch nicht erwischt ;)), bisher ist noch KEINER, den ich kenne, und der Kinder hat, davon verschont geblieben in den letzten Wochen....*lach Diese Viren sind dermassen infektiös - ekelig. Ausserdem kommt es so plötzlich, eben war noch alles gut, und 10 mnin später ist einem auf einmal k...eübel...., kurz nachdem man so komische leichte Kopfschmerzen bekommen hat. Aber wer weiss, vielleicht habt Ihr wirklich Glück, ich wünsch diese K...zeritis keinem... LG Ilona Es ist sooo unangenehm. Ich war tagelang wie ausgetrocknet....*gg Ich glaube, ich habe noch nie so viel Wasser getrunken, wie während dieser Übelkeitsphase. Vor allem, das Wasser, was ich literweise in mich reingeschüttet habe, wollte partout nicht drinbleiben. Sowas hatte ich in dieser Ausprägung echt noch nie. Eine echte Erfahrung also...*lach

Mitglied inaktiv - 09.02.2006, 19:55



Antwort auf diesen Beitrag

Na danke *g* Bis jetzt hats mich immer verschont , irgendwie war das wohl so psychisch , so von wegen "wer soll sich denn dann kümmern, wenn ICH ausfalle" Also hoffe ich:-)))) Lg, anja

Mitglied inaktiv - 09.02.2006, 19:59



Antwort auf diesen Beitrag

Tja, vielleicht hilfts bei Dir, DIE Hoffnung hatte ich ja auch, ganz schlimm fand ich eben, krank darnieder zu liegen und den Kleinen zu versorgen. ICH hätte der Versorgung bedurft....*gg Tja, was einen nicht umbringt...*lach LG

Mitglied inaktiv - 09.02.2006, 20:06



Antwort auf diesen Beitrag

...aber ich hab nur EIN Kind, ich wage mir gar nicht auszumalen, was wäre, hätte ich mit dieser Brecheritis mehr als eines..... Resümee.... DICH wirds nicht erwischen, DARFS einfach nicht....

Mitglied inaktiv - 09.02.2006, 20:08



Antwort auf diesen Beitrag

ja, so sehe ichs auch!;-) danke für deine Worte, ich kenne das nämlich auch und NEIN, es muss nicht sein! LG, anja

Mitglied inaktiv - 09.02.2006, 20:13



Antwort auf diesen Beitrag

Wünsche euch gute Besserung und alles Liebe. Meine Maus war am letzten Samstag total krank und ich am Ende total fertig. Hoffe ihr übersteht es gut und der Virus verschwindet bald wieder. Viel Kraft Anja

Mitglied inaktiv - 09.02.2006, 23:12



Antwort auf diesen Beitrag

wünsche ich euch auch... ne Bekannte von mir würde jetzt auch den Virus bekommen... wenn se das nur liest... Aber Du mußt das positive darin sehen... wenn Du sooft die Bettwäsche wechseln mußtest kommt auch mal die Bettwäsche drauf die ansonsten nicht benutzt wird :))) Aber daraud kannste bestimmt verzichten... ;))) Hoffe es geht euch wieder besser... Ganz Liebe Grüße Ralf

Mitglied inaktiv - 10.02.2006, 07:44



Antwort auf diesen Beitrag

Fühl dich lieb gedrückt und in den Arm genommen. Wie schaffst du das mit 4 Kindern in diesem Alter? Das ist ja echt bewundernswert. Und dann auch noch AE. Wir wünschen Dir auch alles Gute, vor allem, dass Du fit bleibst. Kuschelt Euch alle in ein Bett und knabbert Salzstengel und lest Bilderbücher und kuschelt ganz fest. Dann geht es sicher bald wieder weg.

Mitglied inaktiv - 10.02.2006, 10:44



Antwort auf diesen Beitrag

Huhu, ihr seid ja lieb:-) Also heute habe ich Rabenmutter *g* die Kids wieder in den Kiga gebracht, nachdem gestern natürlich alle daheim waren und wir haben auch zusammen auf der Couch gelegen und Salzstangen gegessen;-) Doch heute hatte ich soviele Termine, die U7 mit Ben, dem jüngsten und dann klingelte mein Handy, meine Große (16) hat sich beim Sport in der Schule 2 Finger vertaucht. *argh* Also haben wir uns dann 3 h in die Notaufnahme der Chirurgie gesetzt. Man hat ja sonst nix zu tun;-) LIebe Grüße und danke, wir schaffen das alle hier, weil wir müssen:-) anja

Mitglied inaktiv - 10.02.2006, 16:43