kostenlos anmeldenLog in
 
 
Gesunde Ernährung Gesunde Ernährung
Bitte noch ein Baby Bitte noch ein Baby
Geschrieben von Schrumsel am 08.02.2018, 9:53 Uhr zurück

Frage zum Ausklammern eines Messwertes

Ich habe da eine Frage zum Ausklammern...
Bei Störfaktoren kann die Temperatur ja ordentliche Ausreißer machen. Diese Werte werden ausgeklammert. Führt man seine Zykluskurve auf einem Blatt Papier, ist das kein Problem. Aber wie macht man das hier bei rund ums Baby ??? Trage ich den Wert dann einfach nicht ein?
Blöde Frage.... Ich weiß.... Aber vor ein paar Jahren hatte ich eine App, bei der es direkt die Option "Wert ausklammern" gab. (Leider habe ich die nicht mehr.... )

 
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
*2 Antworten:

Re: Frage zum Ausklammern eines Messwertes

Antwort von ginger1987 am 08.02.2018, 14:31 Uhr

Hallo,

Soweit wie ich es weiß kannst du störfaktoren auswählen.
Dann erscheint ein rotes ausrufezeichen bei der Übersicht unten und der wert wird nicht berücksichtigt bei der Auswertung.

Hoffe es ist halbwegs verständlich.;-)

 

Re: Frage zum Ausklammern eines Messwertes

Antwort von Schrumsel am 08.02.2018, 17:07 Uhr

Ok. Danke dir.

Die letzten 10 Beiträge im Forum Bitte noch ein Baby
Mobile Ansicht