Baby- und Kleinkindpflege

Elternforum Babypflege

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Edith 30.03.2005 am 21.11.2005, 17:15 Uhr

Frage zu Winterfusssack

Hallo!
Stehe vor dem Kauf eines Winterfusssackes für unsere Kleine.

Nun bin ich am überlegen, was besser bzw. wärmer ist.Eine Füllung mit Lammfell oder Fleece?
Was habt ihr?

Wäre dankbar für viele Antworten, weil ich wirklich gar nicht weiß was ich kaufen soll.

Gruß Edith

 
2 Antworten:

Re: Frage zu Winterfusssack

Antwort von fritz2 am 21.11.2005, 17:23 Uhr

"Unser" Winterfusssack ist gefüttert mit einer Art sehr dickem, flauschigem Frottee. Jetzt im Moment finde ich das genau richtig.
Wenn es dann richtig kalt wird, werde ich das Lammfell das wir noch aus den ersten Wochen haben zusätzlich reinlegen.

Ich denke, es kommt aber auch daran wo du wohnst; bei uns im Rheinland wird es selten ganz knackig kalt im Winter.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Frage zu Winterfusssack

Antwort von bigi am 23.11.2005, 22:55 Uhr

Hallo

Wir haben einen mit so ner art Baumwollfell drin. Dieser liegt auf einem Fell drauf.
Wir haben mal bei etwa minus 15° den Grossen (da war er 6 Monate alt) im Skianzug für etwa 2 bis 3 Stunden drin gehabt (Ging nicht anders er hat geschlafen und wir haben immer wieder mal reingegriffen ob er noch warm hat).
Als ich ihm dann nach dem Ausflug das Pijama anziehen wollte, hatte er super warm nur die Bäckchen waren etwas kühler.
Also unser Fusssack von Teutonia hat sich bewährt.

So ein Fussack der am untern Ende kein Fell mehr hat nur noch gut gefüttert ist, ist auch nicht schlecht, wenn sie dann gehen können kann man die kleinen gleich mit Schuhen einpacken ohne dass das Fell im Sack sehr dreckig wird.

Gruss
Bigi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in Elternforum Babypflege
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.