Videos Babymassage
Babymassage

Videos Babys baden
Babys baden
Forum Sandmännchen
Forum Stillen
Forum Fläschchen
Forum 2 unter 2
 
 
Anzeige
Bübchen Logo Bübchen
 
* * Shampoo Milk Wundschutz Baby Bad Creme Pflege Versprechen

Bad & Shampoo

Milk

Wundschutz Spray

Baby Bad

Baby Öl

  • reinigt sanft Haut & Haar
  • mit Aloe vera und Weizenprotein
  • spendet 24 h Feuchtigkeit &
    zieht schnell ein
  • mit Sheabutter und Panthenol
  • schützt vor Wundsein; hygienisch anwendbar
  • mit Zinkoxid und BIO-Calendula
  • reinigt mild & pflegt
  • mit natürlicher Kamille
  • pflegt & reinigt mild
  • mit Sheabutter und Sonnen­blumen­öl
* * Shampoo Öl Milk feuchttuecher Versprechen

calendula Waschlotion & Shampoo

calendula Pflege Öl

calendula Milk

calendula Gesichtspflege

  • reinigt sanft & beruhigt
  • mit BIO-Calendula
  • pflegt intensiv & beruhigt
  • mit BIO-Calendula
  • pflegt intensiv & beruhigt
  • mit BIO-Calendula
  • pflegt intensiv & beruhigt
  • mit BIO-Calendula
* * Wundschutz Bad Pflegeöl Gesichtscreme Versprechen

verniosa Wundschutz Creme

verniosa 2-Phasen Bad

verniosa Pflege Öl

verniosa Gesichtspflege

  • schützt vor Wundsein &
    pflegt natürlich sanft
  • nach dem Schutzprinzip der Käseschmiere
  • reinigt & spendet Feuchtigkeit
  • nach dem Schutzprinzip der Käseschmiere
  • reinigt & pflegt natürlich sanft
  • nach dem Schutzprinzip der Käseschmiere
  • spendet wertvolle Feuchtigkeit
  • nach dem Schutzprinzip der Käseschmiere
Elternforum Babypflege Elternforum Babypflege
zurück

blaue Flecken

Hi, meine Tochter stößt sich öfter mal am Stuhlbein, tisch usw. Sie bekommt immer gleich blaue Flecken die dann ewig bleiben. Ist das normal in dem Alter? Sie ist 2 .Gestern ist sie wieder hingefallen und dann mit Kinn auf eine Komode gknallt und blauer Fleck .Sind kleine Kinder so empfindlich ? Hab nächste Woche ne U und wollte fragen ob ich doch eher zum arzt soll. Lg

von Pietrine am 20.09.2017, 13:36 Uhr

 
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
*3 Antworten:

Re: blaue Flecken

Antwort von jlika am 20.09.2017, 18:49 Uhr

Hi

Das muss gar nix bedeuten, kann aber auch ein Krankheitsbild sein. Um das abzuklären, bestehe auf die Kontrolle der Blutplättchen (Thrombozyten). Es gibt mehrere Gerinnungsstörungen. Man kann sicher bei der Problematik noch andere Werte kontrollieren. Sprich mit dem Kia. Ich selber habe eine Thrombozytopenie und habe sie meinem Sohn vererbt.

Alles Gute und berichte was rausgekommen ist



Ich denke, dass du das getrost erst bei der U überprüfen lassen kannst. Ist ja schon nächste Woche...

LG

Jlika

 

Re: blaue Flecken

Antwort von Nenilein am 20.09.2017, 21:20 Uhr

Meiner ist 1 und bekommt auch direkt blaue Flecken. Besonders an der Stirn. Es genügt schon, wenn er langsam wo dagegen krabbelt.

 

Re: blaue Flecken

Antwort von Maroulein am 21.09.2017, 20:05 Uhr

Es kommt ja auch drauf an Wie wild so Kinder sind-meine Große war vorsichtig und bedächtig,sie war noch nie schlimmer verletzt als ein blauer Fleck oder ein kleiner Schnitt,die Mittlere hingegen ist ein wandelnder Unfallmagnet-immer auf Achse, höher, schneller,weiter-sie hatte schon so ziemlich alles-eingedrückte Zähne,abgeschleppt Zähne (das gleich dreimal),Fraktur des Armes,ein Auge fast ausgestochen,der Gegenstamd war im Augapfel hat aber zum Glück die Netzhaut nicht verletzt,die Narbe auf der Hornhaut ist plan abgeheilt und muss nicht behandelt werden,ihre Beine und Arme sahen oft aus wie matschige Bananen-ein Besuch beim Ostheopathen haben zwar etwas geholfen das sie sich besser koordinieren konnte,half aber halt nicht gegen Abenteuerlust und absolute Fehleinschätzung von Gefahren
Meine Mini jetzt ist ähnlich,sie klettert und tobt was das Zeug hält,wir hatten Schon ein blaues Auge, diverse Schrammen und Macken und einen verlorenen Fingernagel-und das mit 15 Monaten-sie läuft aber auch schon Recht lange
Unser Kinderarzt kann sehr wohl abschätzen was tobeverletzungen sind,beim blauen Auge hat er sich schildern lassen was passiert ist und die Verletzung mit der Schilderung verglichen
Ich würde mein Kind aufmerksam beobachten,scheint es unbeholfen und linkisch oder ist es wirklich eher Risiko freudig?
Und wenndu das Gefühl hast sie hat irgendwie Schwierigkeiten dann sprich es beim Arzt an-ich hab mich z.b.als Kind oft verletzt,oft Sachen kaputt gemacht weil ich z.b.Gläser vor dem Tisch abgestellt habe,es war aber kein motorisches Problem,ich sehe einfach schlecht

Die letzten 10 Beiträge in Elternforum Babypflege
Mobile Ansicht