Baby- und Kleinkindpflege

Elternforum Babypflege

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von summbienchen am 01.10.2004, 19:38 Uhr

Babys Schlaf-Kleidung

Hallo.

Ich wollte nur nach Euren Erfahrungswerten bezüglich der Kleidung im Bett fragen.
Ich will jetzt bald bei meinem 1 MOnaten alten Sohn Luis einen Schlafsack nutzen. Was sollte man darunter ziehen? Reicht ein normaler Schlafanzug aus? Werden die Arme dann nicht zu kühl, da sie ja aus dem Sack heraushängen?

Liebe Grüße
Katrin

 
6 Antworten:

Unsere Kleine hatte von Anfang an einen Schlafsack. Die Arme werden auch im Winter nicht kalt ...

Antwort von Amy+Heike am 01.10.2004, 20:02 Uhr

... wenn der "Rest" schön warm ist. Ich habe einfach immer einen Schlafanzug drunter gezogen. Wenns arg kalt war, dann noch Socken und eventuell Unterwäsche. Weiß nicht, wie kalt es bei euch in den Zimmern nachts ist.

Hoffe, ich konnte Die ein weing helfen.

Liebe Grüße

Heike

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Länge des Schlafsackes

Antwort von summbienchen am 01.10.2004, 21:16 Uhr

Ach ja - noch was:

stimmt es, dass man einen Schlafsack in der Größe: Körperlänge + 10 cm nutzen sollte?
Habe derzeit einen gr. 100 cm da liegen.
Ist vielleicht noch n Stück zu lang für meinen Kleinen?!

Danke und liebe Grüße
Katrin

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Länge des Schlafsackes

Antwort von Buffie am 02.10.2004, 19:15 Uhr

Du misst von den Schultern bis zu den Zehenspitzen und dann +10cm dann hast Du die richtige Größe
LG Buffie

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Länge des Schlafsackes

Antwort von Kriegerin am 02.10.2004, 21:30 Uhr

anfangs hatten wir für julian einen 70 cm schlafsack, den hat er die ersten monate benutzen können. drunter hatte er eine windel an, einen body (als er im winter noch sehr klein war..-die kleinen können in den ersten wochen ihre körpertemperatur noch nicht allein halten udn kontrollieren), schlafanzug, evtl socken. inzwischen windel,manchmal body, schlafanzug, schlafsack.

ein 100 cm sack ist für ein ganz kleines baby zu groß, auch der halsausschnitt und die armausschnitte sind zu weit. das kind könnte hineinrutschen.
lieber mit 70 cm beginnen..
julian ist 1 jahr, er hat noch den 90 er sack-- der langsam knapp wird..
LG
Stef

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re:Babys Schlaf-Kleidung

Antwort von Sandra+Debora am 02.10.2004, 21:47 Uhr

Meine Tochter schläft von anfang an in einem Schlafsack. Ich hab ihr immer einen Schlafanzug dadrunter angezogen. Im Sommer hat sie meistens nur mit einem Body geschlafen.

LG
Sandra

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Babys Schlaf-Kleidung

Antwort von nu_nu am 03.10.2004, 17:31 Uhr

Hallo Katrin,
wir haben unsere Tochter von Anfang an im Schlafsack schlafen lassen.
Ich habe super Erfahrungen mit dem Baby-Mäxchen von Alvi gemacht. Den gibt es bis Größe 74/80 glaub ich. Wir hatten von Beginn an die Größe 62/68. Dieser Schlafsack hat einen Innensack mit Ärmeln und einen Außensack ohne. Kann beides seperat oder zusammen angezogen werden. Je nachdem was für ne Jahreszeit kann man nur Body oder Schlafanzug drunter ziehen.
Jetzt ist die Kleine rausgewachsen und wir haben einen Schlafanzug von BabyNest. Der hat das gleiche Prinzip - kann aber bis zu einem Alter von ca 3 Jahren getragen werden (je nach Körpergröße).
Muß allerdíngs sagen, daß beide nicht gerade ein Schnäppchen waren ;-).
Aber es hat sich gelohnt.
Viele Grüße,
Imke

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.