Baby- und Kleinkindpflege

Elternforum Babypflege

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von cf+mh am 26.02.2006, 21:27 Uhr

an alle Stoffwindel-Wickler

Hallo,

ich hab jetzt schon in allen möglichen Suchoptionen geschaut und bin mit meinem "Problem" immer noch nicht weiter. Also ich habe mich nun endlich entschieden unseren Zwerg (der seinen Wohnsitz noch in meinem Bauch hat) mit Stoffwindeln zu wickeln. Habe mir sogar schon verschiedene Gebrauchte gekauft. Nun ist aber meine Frage wie ich denn das mit dem Weichspülen machen soll??? Weichspüler soll man nicht verwenden, aber dafür Essig. Schön und gut, aber wie denn? Nach dem Waschen nochmal in Essig "einlegen"? Wäre schon ein bisschen umständlich, oder? Einfach in das Spülfach wo sonst der Weichspüler reinkommt? Aber macht man damit nicht irgendwas kaputt (Essig ist ja immerhin eine Säure...)? Und wieviel Essig wird denn da genommen?

Dann hätt ich noch eine ganz andere Frage bezüglich des Windelvlies: bekommt man das nur im Internet? Oder wo kann ich mir das sonst noch besorgen.

Soooo viele Fragen, aber danke schon mal für die Antworten!
Gruß Claudi und ihr Bauchzwerg

 
3 Antworten:

Re: an alle Stoffwindel-Wickler

Antwort von espelette am 26.02.2006, 21:55 Uhr

Hallo,
also wie das mit dem Essig gemacht werden soll - weiß ich nicht, hab das nicht gemacht, sondern einfach nur ohne Weichspüler gewaschen. Soll duch Essig die Wäsche auch weicher werden? wenn ja, dann wäre das eigentlich schon eine gute sache, denn meine windeln (hab keinen Trockner zuhause) waren teilweise schon ziemlich zerknittert, so dass ich die teilw. auch gebügelt habe...
Das Windelvlies gibt es auch im Handel zu kaufen, z.B. beim Real-Markt für 2,99 €.
Lieben Gruß
espelette

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: an alle Stoffwindel-Wickler

Antwort von sannah am 26.02.2006, 22:35 Uhr

wasch die windeln doch einfach mit waschnüssen - dann werden die auch so weich - ansonsten ins weichspülerfach essig geben - einfach einen guten schuss - so zwei, drei esslöffel vielleicht - das vlies habe ich jetzt von ebay(disana) - gibt es aber auch in ökoläden, wenn sie auch windeln verkaufen, und im versand - zb. avalon oder hess-natur,maas etc - bei real und co wäre ich etwas skeptisch - wer weiss was da alles so drin ist - liebe grüsse sannah

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Hut ab!!

Antwort von bine310 am 28.02.2006, 10:15 Uhr

Habe gerade eure Beiträge gelesen !!Mehr aus Neugierde als, daß ich etwas dazu beitragen könnte!!Kenne mich nämlich in diesem Gebiet garnicht aus, wäre mir viel zu aufwendig!! Deshalb ist meine Bewunderung für euer Engagement um so größer !!Super !!Ich glaube Mütter sollten auch mal gelobt werden!! Viel Spaß mit dem Nachwuchs!!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in Elternforum Babypflege
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.